review: Balea Handlotion Himbeere

27.6.12

Hallo liebe Leser!
Seit wenigen Wochen (siehe mein DM Einkauf) habe ich ja nun die Balea Handlotion Himbeere (ist eine LE) und hatte damit ein bisschen Zeit, sie zu testen. 
Den Preis weiß ich nicht mehr, aber Balea ist ja bekanntlich günstig. Und dafür bekommt man 300ml rosafarbenden Inhalt in einem praktischen Pumpspender. Der gefällt mir total gut, da ich dann nicht mit eingecremten Händen an einer Tube rumschrauben muss. Die Verpackung verspricht reichhaltige Pflege und intensive Feuchtigkeit mit dem Duft fruchtiger Himbeeren. Weiter heißt es: "Erleben Sie die aromatische Verheißung frischer HImbeeren: Balea Handlotion Himbeere offenbart sich als unwiderstehlich fruchtige und reichhaltige Pflege." Na wenn das nicht verlockend klingt! ;-) Die Lotion ist pH-hautneutral und enthält u.a. Panthenol. Außerdem gibt es den Hinweis, dass sie nicht zum Verzehr geeignet ist, sonst wäre ich ja glatt in Versuchung geraten! Im Ernst, sie riecht wirklich toll! Die Lotion zieht schnell ein, was ich persönlich bei Handcremes bzw. -lotionen bevorzuge, da ich einfach schnell wieder etwas anfassen kann ohne alles vollzuschmieren. Das Problem kennen sicher einige von euch... Trotzdem hinterlässt sie ein schönes Pflegegefühl auf den Händen und natürlich den tollen Duft. 
Fazit: Für mich absolut nachkaufenswert!
Habt ihr die Lotion auch? Wie gefällt sie euch?

vg eure Lena

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Bei der hübschen Verpackung gerate ich glatt in Versuchung mein Handcremesortiment zu vergrößern. Mal sehen wie mein nächster DM-Einkauf aussieht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna S.,
      lass' es mich danach wissen. ;-)
      vg Lena

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe