mein erstes Mal - fake Wimpern

2.7.12

Hi!
Ich habe mir vor ein paar Tagen meine ersten fake Wimpern gekauft. Es war eher spontan, ich habe aber schon länger mit dem Gedanken gespielt, mich mit dem Thema künstliche Wimpern mal näher zu beschäftigen. Geworden sind es Einzelwimpern von UMA.



Sie haben ca. 5€ gekostet. Mit dabei ist ein Wimpernkleber. Allerdings ist es schwierig, mit dem feinen Stab irgendwie Kleber daraus zu bekommen. Schließlich habe ich das Röhrchen etwas schräg gehalten und dann kam ein fetter Tropfen heraus. Ich habe ihn auf ein Stück Folie tropfen lassen und die Wimpern dann quasi dort eingetunkt. Mit Hilfe meiner Pinzette habe ich sie gehalten und am Wimpernkranz eingesetzt.
Auf den Fotos trage ich 2 große (Außen), 2 mittelgroße (Mitte) und 3 kurze (Innen) Wimpern. Soweit bin ich ganz gut damit klar gekommen. 
Meine Angst war, dass der Kleber nicht gut hält und sie beim Tuschen gleich wieder raus gezogen werden, aber das war ok. Puh! ;-)
Auf dem Bild sieht es ganz gut aus finde ich, aber "in echt" sind die äußeren Wimpern zu lang, das wirkt unnatürlich. Da würde ich maximal die mittleren verwenden (zumindest für den normalen Alltag).
Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden mit meinem ersten Versuch. Ich möchte mir aber demnächst auch ganze Wimpernbänder kaufen und die mal ausprobieren.
Benutzt ihr gerne künstliche Wimpern? Und wenn ja, lieber einzelne oder komplette Wimpernbänder? Vielleicht hat ja auch jemand eine Empfehlung für mich, was günstige Wimpernbänder angeht. Ich hätte gerne welche, die möglichst natürlich wirken.

lg von Lena

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe