Rezept: Kartoffelsalat

15.8.12

Hallo!
Vor ein paar Tagen habe ich mal wieder selber einen Kartoffelsalat gemacht. Ich dachte mir, ich halte das Ganze für euch in ein paar Bildern fest und gebe euch das Rezept. Dieser Kartoffelsalat ist reichhaltiger, ich habe auch noch ein anderes Rezept für einen leichteren, lauwarmen Kartoffelsalat. Wenn ihr auch daran Interesse habt, sagt einfach Bescheid.
Los geht’s erstmal mit den Zutaten:


Für den Salat braucht ihr:
- ein paar Gewürzgurken
- 3-4 Eier
- gekochte und geschälte Kartoffeln (ca. ein gutes Kilo)
- 1 kleine Zwiebel
- einen kleinen Becher Fleischsalat
- einige EL Salatmayonnaise
- Gewürze: Pfeffer, Petersilie, Salz

Die Mengen hängen natürlich von eurem Geschmack und davon, wie viele Personen mitessen, ab. Die Angaben oben sind für ca. 4 Personen.
Am besten, ihr schält und kocht die Kartoffeln und die Eier schon am Vortag. So können diese Zutaten im Kühlschrank schon mal abkühlen.
Hier mein Vorgehen in Bildern:


Wie ihr seht, schneide ich zuerst die Gewürzgurken klein. Dann kommen sehr fein geschnittene Zwiebeln dazu. Danach schneide ich die Kartoffeln und gebe sie mit in die Schüssel. Das Ganze würze ich dann und vermische es vorsichtig. Schmeckt zwischendurch immer mal wieder ab. Nun kommen der Fleischsalat sowie die Mayonnaise dazu. Macht das nach und nach, damit ihr nicht zu viel erwischt. Zuletzt gebe ich die klein geschnittenen Eier hinzu und menge sie ganz vorsichtig unter. Diesen Schritt mache ich immer als letzes, da die Eier sonst so kaputt gehen. Ein paar Eier könnt ihr auch als Deko oben drauf legen. Das war's schon! Feritg!


Wie mögt ihr selbst gemachten Kartoffelsalat am liebsten? Was muss für euch unbedingt in einen guten Kartoffelsalat?

liebe Grüße, eure Lena

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Lecker *-*

    Du hast es auch sehr schön präsentiert :)

    Ich persönlich würde nur das Ei weglassen, denn das mag ich nicht ! Aber Kartoffelsalat ist sooo lecker, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich will schon seit längerem mal einen selber machen, ich werde mal dein Rezept ausprobieren! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja lecker aus, die Idee den Kartoffelsalat mit Fleischsalat zu mischen ist super... aber wegen dir hab ich jetzt ein leichtes Hüngerchen :)

    AntwortenLöschen
  4. das freut mich, dass der Kartoffelsalat bei euch so gut ankommt, lg

    AntwortenLöschen
  5. na jetzt hab ich aber hunger! ;-)

    AntwortenLöschen
  6. oh jetzt hab ich aber hunger. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe