Swatches und Tragebilder meiner LE Ausbeute

18.9.12

Hallo!
Heute gibt es nun wie gestern versprochen ein paar swatches bzw. Tragebilder meiner neuen Lieblinge. :-)
Fangen wir doch mal mit dem so beliebten Rouge aus der Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE an:

Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE BlushCatrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE Blush
Swatch

Ein schöner, brauchbarer Ton wie finde. Die Farbabgabe ist sehr gut, man muss schon fast aufpassen, nicht zu viel zu erwischen. Aber damit komme ich klar. ;-)

Dann die beiden Nagellacke. Links Doris' Darling, rechts Holly Rose Wood.

Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE Nagellacke

Ich liebe die Farbe Holly Rose Wood! Zumindest auf dem Nagelrad sieht er schon mal fantastisch aus. Und auch das dunkle Lila passt sicher toll in den Herbst. Die anderen Rottöne habe ich liegen gelassen, weil sie eher sommerlich sind und zwei Lacke ja auch erstmal reichen sollten (sprach meine Vernunft). Ich freue mich schon richtig darauf, sie bald zu lackieren.

Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE Lacke Swatches

Den Eyebrow Lifter finde ich auch toll. Habe ihn schon getestet. Erstmal muss euch aber der Swatch (oben leicht verblendet) reichen. :-) Dazu gibt es die wundervollen Lippenstifte zu sehen.

Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE Lippenstifte
im direkten Sonnenlicht
Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE Lippenstifte
Tageslicht

Ich bin so froh, beide Lippenstifte mitgenommen zu haben. Die Farben sehen fantastisch aus, finde ich! Auch das finish gefällt mir sehr, sehr gut!

Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE Lippenstift Holly Rose Wood Tragefoto
Holly Rose Wood
Catrice Hollywood’s Fabulous 40ties LE Lippenstift Marlene's Favourite Tragefoto
Marlene's Favourite

Zum Schluss noch das eyebrow set von Essence:

Essence eyebrow set
mit der dunklen Farbe ausgefüllt / mit der hellen Farbe ausgefüllt

Damit ihr seht, wie die Farben an meinen Augenbrauen aussieht, habe ich jede Farbe an einer Augenbraue getestet. Ich finde die dunkle Farbe einen Tick zu dunkel, die helle zu hell. Daher habe ich danach nochmal beide gemischt und siehe da: ich war zufrieden. Der Kauf hat sich also gelohnt. Auch der Highlighter ist nicht schlecht. Meistens highlighte ich aber mit einem matten Ton. Ich habe die Farbe übrigens testweise mit dem beiliegenden Pinsel aufgetragen. Gar nicht mal so schlecht. Aber er liegt einfach nicht gut in der Hand weil er viel zu kurz ist und auch ein bisschen zu weich. Da werde ich weiter mit meinem eyebrow pencil von Bobbi Brown arbeiten.

Für einen Gesamteindruck habe ich gestern nach der Arbeit noch schnell ein Foto vom Lippenstift Holly Rose Wood und dem Blush im Gesicht gemacht. Entschuldigt daher mein leicht erschöpftes Aussehen. ;-) Leider wurde viel Blush auf dem Bild geschluckt, aber vielleicht erahnt ihr den Farbton...



So, viel geschrieben und gezeigt. Solltet ihr noch Fragen oder Wünsche dazu haben, lasst es mich wissen. :-)

♥liche Grüße, eure Lena

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. das rouge gefällt mir von der farbe her gut, passt aber leider nicht so in den herbst.... :s

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe