Miracle Nails Super Nagelhärter - Vorstellung und Ausgangslage meiner Nägel

20.10.12

Hallo ihr Lieben!
Heute Morgen hat mich ein Paket erreicht - ich habe mir den Miracle Nails Super Nagelhärter in der Apotheke bestellt. Damit werde ich jetzt eine Kur beginnen, da ich viel Gutes darüber gelesen habe. Mircozell scheint ja auch sehr verbreitet zu sein, hierüber habe ich allerdings auch weniger Gutes gelesen, was die Erfolge angeht. Daher habe ich mich entschieden, den Nagelhärter von Miracle Nails mal auszuprobieren. Er hat mich 7,56€ gekostet.


Miracle Nails Super Nagelhärter

Heute möchte ich euch das Produkt mal genauer zeigen und euch die Ausgangslage meiner Nägel schildern. In den nächsten Wochen wird es dann immer mal wieder ein Update geben.
Es sind 8ml enthalten. Wenn euch z.B. die Inhaltsstoffe näher interessieren, vergrößert euch einfach folgendes Bild, dann könnt ihr selber nachlesen:

Miracle Nails Super Nagelhärter

Also, erstmal zu meinen Nägeln. Bis vor ca. einem Jahr hatte ich super Nägel. Sie waren hart und es ist nie etwas abgesplittert oder abgebrochen. Seit dem haben sich meine Nägel aber leider verändert. Relativ hart sind sie zwar an sich immer noch, aber sie splittern, also es löst sich die oberste Nagelschicht an der Nagelspitze immer ab. Und das geht immer weiter und weiter. Besonders am Zeigefinger habe ich es immer, an den anderen Nägel ab und zu.
Langsam bin ich ganz schön genervt davon und habe entschlossen, etwas dagegen zu tun. Ich weiß allerdings nicht, ob der Nagelhärter das richtige ist, denn hart sind sie an sich ja schon. Mal sehen.
So sehen meine Nägel jetzt aus:


Wenn ihr euch besonders die Zeigefinger genau anseht, seht ihr, was ich meine. Und wenn sie länger sind ist es noch schlimmer, weil man mehr vom Nagel sieht. Jetzt habe ich sie gerade wieder ganz kurz geschnitten.

So, und jetzt zum Nagelhärter und der Anwendung. Empfohlen wird eine 2 wöchige Kur, so werde ich das auch erstmal versuchen.
Der Pinsel ist relativ breit und der Lack lässt sich damit gut auftragen. Man sollte aber aufpassen, nicht die Nagelhaut zu erwischen. Getrocknet ist die Schicht Lack auch ziemlich schnell. Er riecht relativ stark, aber es geht noch.
So sehen die Nägel dann mit dem Lack aus:


Die Vorgehensweise ist folgende: Man lackiert zwei Tage lang je eine Schicht des Lackes und am dritten Tag entfernt man alles wieder und beginnt von vorn. Um die Nägel etwas zu schonen werde ich dafür acetonfreien Nagellackentferner benutzen.

So, ich hoffe, ich habe alles wichtige erwähnt. Ansonsten fragt einfach.

Mich würde jetzt interessieren, ob jemand von euch schon Erfahrungen mit diesem oder einem anderen Nagelhärter gemacht hat. Oder was tut ihr gegen splitternde Nägel?

lg eure Lena

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich hoffe doch sehr für dich, dass es klappt! Ich kenne das Problem und es ist einfach nur nervig.
    Nachdem ich auch zahlreiche, jedoch ganz normale von essence, p2,..., ausprobiert habe, war ich dann auch mal in der Apotheke.
    Dort sagte man mir, dass man mit Nagellack/Nagelhärter wenig machen kann, weil es eine Sache von innen heraus ist. Deswegen habe ich Biotin-Tabletten bekommen.
    Es hat wirklich geholfen, aber es dauert natürlich auch seine Zeit, weil die Nägel komplett nachwachsen müssen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Danke erstmal, dass du meinem blog folgst! :-)
      Biotin habe ich auch schon mal ausprobiert, hat aber auch nicht geholfen... Mal sehen, was sich jetzt hiermit tut, vielleicht ist es aber das falsche. lg Lena

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe