ich war shoppen - Home Sweet Home und anderes

15.11.12

Hi ihr Lieben!
Erstmal möchte ich kurz sagen, dass ich das mit meiner blöden Schriftart im post dank der Hilfe im Blogger-Forum wieder im Griff habe. Jetzt sieht endlich alles so aus, wie es soll und ich bin richtig zufrieden mit meinem neuen Blogdesign. :-) Ich hoffe, ihr auch.


So, nun aber zum eigentlichen Thema - ich war am Dienstag mit meiner Mutter ein bisschen shoppen. Ich wollte nicht viel bestimmtes haben, aber doch ist meine Ausbeute ganz gut, finde ich. ;-) Und vor allen Dingen habe ich endlich neues Nachtzeug gefunden, das war längst überfällig! Das alte hatte z.T. schön Löcher oder war einfach total ausgeleiert usw. Darauf muss ich jetzt aber vermutlich nicht unbedingt weiter eingehen - eher auf das, was noch so "nebenbei" mit durfte.



Anfangen möchte ich mit der Essence LE Home Sweet Home. Nach der hatte ich schon länger Ausschau gehalten und sie gestern (ganz unten und gut versteckt im Regal) endlich gefunden. Es gab übrigens auch noch gleich zwei volle Aufsteller der Breaking Dawn LE, aber da hatte ich mich ja bereits eindeckt. ;-)

Meine Mutter hat wieder große Augen gemacht, als sie gesehen hat, was ich alles kaufen wollte - ja Mama, das brauche ich alles wirklich!
Da es nur von den Lippenstiften Tester gab habe ich quasi blind gekauft, ich hatte allerdings vorher online schon ein paar Fotos und Swatches gesehen, so dass ein totaler Fehlkauf wohl auszuschließen war.
Und weil ich mich zwischen den beiden optisch wunderschönen Blushes nicht entscheiden konnte, naja, seht selber:

Und hier die Swatches dazu, links Wool-d you cuddle me? und rechts Knits for chicks:
links jeweils erst die hellere Farbe, in der Mitte die dunklere und rechts gemischt
Außerdem habe ich den braunen Lidschatten in der Farbe happy couching und den Lippenstift in der Farbe berry me home mitgenommen. Ach, die Namen sind auch wieder schön und klingen so gemütlich. :-)

oben ohne Base, unten mit der RdeL Base
Wie ihr seht, gibt der Lidschatten auch ohne Base total super Farbe ab. Da ist nichts geschichtet. Das habe ich nur etwas beim unteren Swatch, weil das so ungleichmäßig auf der Base geworden ist...
Und zu guter Letzt durfte auch noch ein Nagellack mit. Ich wollte eigentlich erstmal keine mehr kaufen, aber die Farbe red-y to relax war einfach zu hübsch:

Den Lack werde ich auch als nächstes lackieren, ihr könnt also die Tage einen NOTD post dazu erwarten.

Natürlich habe ich die Produkte dann gestern direkt ausprobiert und zeige euch sie vereint in einem face of the day. Beim Rouge habe ich mich für knits for chicks entschieden (wenn ich das gerade nicht vertausche). Achso, die Ohrringe sind übrigens auch neu. Ich glaube, die trage ich an Weihnachten.
Das Rouge ließ sich toll schichten und hat eine relativ hohe Farbintensität. Ich bin sehr zufrieden damit. Der Schimmer ist auch nur sehr dezent - so mag ich das. Für das AMU habe ich den brauen Lidschatten auf dem beweglichen Lid aufgetragen und bis über die Lidfalte nach oben hin verblendet. Er war super im Auftrag. Ich habe dann lediglich noch etwas Schwarz in die Lidfalte gegeben, das war's. Auch am unteren Wimpernkranz findet sich der Lidschatten wieder:

Vom Lippenstift bin ich auch begeistert! Er nennt sich ja longlasting und hält wirklich, was er verspricht! Vier, fünf Stunden sind kein Problem! Nach einiger Zeit merkt man, wie er quasi in die Lippen einzieht und trockener wird, aber die Farbe hält sich wirklich gut. Ich habe gestern nach einiger Zeit einfach nochmal eine Lippenpflege darüber geben und schon sah er wieder toll aus.
Ich kann also für diese Produkte wirklich eine absolute Kaufempfehlung aussprechen. Ich bin sehr zufrieden mit den Sachen! :-)

Ich habe mir außerdem noch einen neuen Schal und eine dicke, gemütliche Strickjacke gekauft, die ich euch noch schnell zeigen möchte:
Die beiden Sachen sind total gemütlich und halten schön warm. Beim Schal liebe ich es, dass er so ineinander verschlungen ist (von Orsay). Die Strickjacke gibt es aktuell bei C&A für unschlagbare 15€, falls ihr so etwas suchen solltet.

Und schlussendlich kamen noch diese Dinge mit:

Die Cookie-Kerze durftet einfach wundervoll! So eine wollte ich schon länger haben und bin dann bei Depot fündig geworden. Dort gab es so viel wunderschöne Weihnachtsdeko, ich hätte alles einpacken können! ;-)

So, das war aber mal ein langer post. Ich hoffe, es war nicht zu lang für euch.

lg eure Lena

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. ich hab das rechte der Blushes mitgenommen und mag es sehr :).. eine tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das rechte habe ich jetzt gerade aufgepinselt, ich mag es auch sehr und es gab auch sehr gut Farbe ab! lg

      Löschen
  2. Sehr schöne Ausbeute. Den einten Blush habe ich auch aus der LE und der weinrote Nagellack. Dein Make up sieht auch toll aus! *__*

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin jetzt auch stolze Besitzerin der schönen dicken Strickjacke und hier in Spanien gab es die sogar für 12 €, wenn das mal nicht ein Schnäppchen ist :) Jetzt bin ich für den spanischen Winter schon recht gut gerüstet ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah cool, schön, dass du sie gefunden ist, die ist nämlich echt toll! Und dann noch günstiger als hier, nicht schlecht! lg

      Löschen
  4. Hast du das Schoko Fondue schon mal ausprobiert? Habe auch so ein ähnliches und bei mir brennt voll schnell die Schoki an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gestern haben wir es getestet. Leider ist die untere Schokolade auch etwas angebrannt, vielleicht habe ich aber auch nicht oft genug gerührt? Aber lecker war's! :-) lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe