In der Weihnachtsbäckerei... (weiße Schoko-Cookies)

29.11.12

Hi meine lieben Leser!
Jawohl, in der Weihnachtsbäckerei... (und zack hab' ich einen Ohrwurm). Ich habe am Wochenende zum ersten Mal wieder die Weihnachtsbäckerei geöffnet und eines meiner liebsten Rezepte gebacken, weiße Schoko-Cookies. Und daran möchte ich euch gerne teil haben lassen.
Leider habe ich einen doofen, alten Ofen, der das Backen nicht gerade leicht macht, weswegen meine Cookies auch nicht gerade perfekt aussehen, aber schmecken tun sie natürlich. ;-) (Für das Foto habe ich schon die schönsten Modelle ausgewählt...)

Hier ist das Rezept dazu:
125g weiche Butter
125g braunen Zucker
1 Ei
200g Mehl
2TL Backpulver (ich hatte keines mehr hier, oh Schreck, irgendwie ging es zum Glück aber auch ohne...)
1 Prise Salz
125g weiße Schokolade, gehackt
50g Paranüsse oder Walnüsse, gehackt (wenn ihr das mögt, ich mach's immer ohne Nüsse)

Zuerst die Butter und den Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen, dann das Ei unterrühren. Anschließend das Mehl, Backpulver und Salz in die Masse geben (am besten sieben) und gut vermengen. Zum Schluss die Schokolade und die Nüsse unterheben.
Dann macht ihr ca. 24 kleine Häufchen (ich habe sie etwas platt gedrückt) und legt sie auf ein Backblech. Lasst dabei sicherheitshalber etwas Abstand zwischen den einzelnen Keksen.
Nun geht's für ca. 10-12 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Dann müssen die Kekse gut auskühlen und können dann verstaut werden.

Meine Kekse landen immer in dieser tollen Dose:
Das Rezept stammt übrigens aus diesem Buch hier, das ich jedem nur empfehlen kann, wenn ihr Schokolade auch so liebt wie ich.

Viel Spaß beim Nachbacken, falls ihr jetzt Lust darauf bekommen habt.

lg eure Lena

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Am Samstag geht die Weihnachtsbäckerei bei mir auch wieder los. Hach was freu ich mich =)
    Cookies mit Walnüssen schmecken richtig, richtig gut!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen so lecker aus! Ich habe mir am Monatg welche gekauft, aber selbstgemachte sind immer besser.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe