Review: Balea Aqua Feuchtigkeitsserum

14.5.13

Guten Morgen ihr Lieben!
Heute gibt es mal wieder eine Review für euch. Es geht um das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum für feuchtigkeitsarme Haut. 
Inhalt: 30ml
Preis: 2,95€
erhältich bei: DM
Verpackung: Umverpackung aus Pappe, Spender aus Plastik, unter der Kappe zum Abziehen befindet sich ein Pumpspender
Geruch: gering, leicht frisch
Farbe: milchig weiß, im Gesicht dann durchsichtig
Konsistenz: wie für ein Serum typisch sehr flüssig
Versprechen auf der Verpackung: Feuchtigkeitsschub, gemilderte Fältchen, frischere und festere Haut, glatter und ebenmäßiger Teint, Schutz vor freien Radikalen durch Vitamin E
Besonderheit: vegan
Den Pumpspender finde ich total praktisch und nebenbei noch hygienisch. Ein Pumpstoß reicht bei mir für das ganze Gesicht, die Reste streiche ich am Hals aus. Will man diesen aber auch komplett eincremen, empfehle ich zwei Pumpstöße. Anhand der durchscheinenden Verpackung (dort wo sie nicht beklebt ist) kann man auch gut erkennen, wie viel Produkt noch enthalten ist. 
Das Serum lässt sich sehr einfach gleichmäßig im Gesicht verteilen. Es zieht außerdem rasch ein, nach maximal 2 Minuten hat die Haut es aufgenommen. So kann man schnell mit der weiteren Pflege fortfahren. Im Sommer reicht eventuell auch nur dieses Serum als Feuchtigkeitspflege aus.
Nach dem Auftrag des Serums fühlt sich meine Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Auch Make-Up lässt sich problemlos darauf verteilen.

Fazit: Wenn ihr eurer Haut zusätzliche Feuchtigkeit spenden möchtet kann ich euch diese Pflege wirklich empfehlen. Eine gute Feuchtigkeitsversorgung für einen tollen Preis, was will man mehr? ;-) Ich habe sie inzwischen jedenfalls schon nachgekauft.

Kennt ihr das Serum schon oder etwas anderes aus der Aqua Serie von Balea?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Das Serum hab ich auch und ich liiiiiiiebe es :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Klingt sehr interessant.. Hast du denn eher trockene oder Mischhaut?

    Liebe grüsse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, das hatte ich vergessen zu schreiben. Ich habe normale Haut und hin und wieder mal einen Pickel.Lg

      Löschen
  3. Ich habe das Serum auch schon ausprobiert und finde es toll. Ich habe es immer vor meiner Nachtpflege aufgetragen, aber mittlerweile habe ich eine reichhaltigere und brauche es nicht mehr =)

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, das klingt toll. Ich wollte schon lange wissen, wie es wirkt und da dein Review so positiv klingt, werde ich mir das Serum wohl auch zulegen. Vor allem weil es vegan ist, mag ich es. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte mal etwas aus der Serie, aber ich kann mich nicht mehr daran erinnern.
    Das Serum hier macht einen sehr guten Eindruck; danke für Deine Vorstellung.

    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe