Vorstellung der Sleek au naturel Palette

24.5.13

Guten Morgen ihr Lieben!
Vor einiger Zeit kam von euch der Wunsch, dass ich euch meine Sleek Lidschatten-Paletten mal näher zeige. Davon habe ich nämlich eine ganze Menge, um genau zu sein sind es aktuell 9 Stück. :-)
Also geht es heute los mit der ersten Palette. In der Regel kosten Sleek Paletten, die alle 12 Farben beinhalten, so um die 10€. Ihr könnt sie in diversen Onlineshops beziehen.

Die Sleek au naturel Palette stammt aus der nude collection und ist schön älter, ihr könnt sie aber nach wie vor kaufen. Sie kommt in einer Pappumverpackung, die ich aber nicht mehr habe (ich schmeiße sie immer weg, obwohl sie teilweise echt hübsch sind.) Die Palette ist in einem matten Schwarz gehalten und trägt den Schriftzug Sleek Makeup sowie klein in der Ecke die Bezeichnung der Palette. Im Inneren befindet sich ein Spiegel, der den ganzen Deckel ausfüllt.

Da die Palette älter ist, besitzen die Lidschatten noch die geriffelte Prägung. Bei den neuern ist sie nicht mehr vorhanden. Außerdem gehört ein beidseitiger Schaumstoffapplikator dazu. Diesen nutze ich manchmal um die Farben intensiver auf's Auge zu bringen.

in direkter Sonne
Über den Lidschatten liegt noch eine Schutzfolie, auf der die Namen der Lidschatten aufgedruckt sind. Ich habe sie euch mal per Hand drüber geschrieben:
im Schatten
So und nun zum spannenden Teil, den Swatches! Ihr seht sie stets in der selben Reihenfolge wie in der Palette.
in direkter Sonne
im Schatten
Folgende Farben, nämlich nur 4, sind schimmernd: taupe, conker, moss und mineral earth. Die anderen 8 sind matt. Es ist also wie es der Name au naturel schon sagt, eine Palette mit natürlichen und entsprechend überwiegend matten Farben. Sie ist damit super für schnell Alltagslooks geeignet. 
Ich habe übrigens alle Farben ohne Base geswatcht, teilweise aber etwas geschichtet. Besonders die schimmernden Farben sind schön buttrig und toll pigmentiert. Aber auch die hellen Farben sind weich, aber doch sehr hell und wohl eher zum Verblenden geeignet. Lediglich die beiden letzten Farben sind härter gepresst, geben aber dennoch gut Farbe ab. Besonders das Schwarz ist verdammt schwarz und satt! ;-) Da muss man beim Auftrag wirklich aufpassen.
Meine Favoriten dieser Palette sind nougat (ist auch schon halb leer) zum Verblenden und unter der Augenbrauen, taupe und regal. Es ist kein Ton dabei, der mir nicht gefällt.

Ich finde, Sleek Paletten haben ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis, denn umgerechnet kostet ein Lidschatten nicht mal 1€. Jeder hat übrigens die Größe eines 20Cent Stücks.

Wie findet ihr die Farben und welche ist euer Favorit? Und welche Sleek Paletten besitzt ihr? Oder habt ihr vielleicht noch gar keine?
Wenn ihr sonst noch Fragen zu den Sleek Paletten habt, immer her damit! :-) 
Morgen gibt es dann noch ein AMU mit den Farben dieser Palette, also bis dann!

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Mein Favourit aus der Palette ist auch Taupe. Die hellen Töne mische gerne miteinander. Da müsste ich nachzählen, aber ich glaube ich komme auch auf 9 oder 10 Paletten und bald werden wieder zwei/drei bestellt. :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die hellen Nuancen nicht überwiegend gelblich wären, würde ich sie mir fast holen.
    Ich habe bisher nur die Storm Palette, überlege aber mir die Oh so special oder die Showstopper zu holen. Hast du die beiden auch?

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich schöne Palette mit tollen Farben. Ich hab nur sooo viele Lidschatten, das selbst diese Palette kaum benutzt werden würde. Die Farbe 'taupe' schimmert so schön in der Sonne! <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis der Sleek-Paletten ebenfalls sehr gut. Habe mir deswegen auch schon 2 Stück zugelegt und bin sehr zufrieden. ♥ Meine Favourite aus deiner Palette ist die Farbe Conker, die ist so hübsch. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe 12 :O, meine liebste momentan ist die Bad Girl, aber eigentlich mag ich sie alle, lustig, diese Woche habe ich die Monaco Palette vorgestellt.

    http://mops-modewelt.blogspot.de/2013/05/sleek-palette-monaco.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, und ich dachte schon, ich habe viele. ;-) lg

      Löschen
  6. Die ist schön :)
    Ich besitze allerdings schon die Respect, die Undressed von MUA und die Naked Basics und das sind wohl genug Nudepaletten :)
    Von Sleek ist meine Respect die einzige, von der ich auch leider nicht soo überzeugt bin!
    Dazu habe ich noch drei von MUA, drei von technic, eine von H&M, die kleine Naked, eine von NYX und meine 120er :)
    Insgesamt habe ich 269 verschiedene Lidschattenfarben, ich denke das reicht mein komplettes Leben xD
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe