Reviews: LR Beauty Aloe Vera Soft Skin Cream und Aloe Vera Moisturizing Foam Mask

19.8.13

Guten Morgen ihr Lieben!
Heute möchte ich euch gerne zwei Produkte der Marke LR Beauty vorstellen. Diese wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank nochmal dafür!

Eins vorweg: Mit wachsender Größe meines Blogs wird es in Zukunft eventuell öfter vorkommen, dass mir Produkte zum Testen zugeschickt werden und ich euch diese reviewe. Solche Produkte werde ich dann immer folgendermaßen kennzeichnen:
Natürlich ist meine Meinung wie ihr es bisher kennt weiterhin immer ehrlich. (Dies ist für mich Grundvoraussetzung für eine solche Kooperation.)

Starten möchte ich mit mit der Aloe Vera Soft Skin Cream.
Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, ist sie frei von Parabenen und ohne Mineralöl. Sie besteht zu 35% aus Aloe Vera, was mir gut gefällt, denn Aloe Vera ist ja dafür bekannt, sehr feuchtigkeitsspendend zu sein. Daneben enthält die Creme Traubenkernöl. 
Sie kommt mit einer Schutzfolie daher und enthält 100ml. Sie ist sowohl für den Körper als auch für das Gesicht geeignet, ich habe beides ausprobiert. Für die Haltbarkeit ist auf der Unterseite ein genaues Datum angegeben, bei mir ist das der 26.12.'15, die Creme ist also ca. 2,5 Jahre haltbar.
Die Dose ist aus Plastik und mit einem typischen Schraubverschluss ausgestattet.
Die Creme selber riecht angenehm frisch und nach Aloe Vera. Sie ist weiß und weder zu dünn noch zu fest. Ich mag die Konsistenz sehr gerne. Sie lässt sich sehr leicht im Gesicht verteilen und zieht schnell ein. Daher ist sie auch als Pflege vor dem Make-Up gut geeignet. Dennoch würde ich sie nicht als ganz leichte Creme bezeichnen sondern schon etwas pflegender, aber weit von einer reichhaltigen Creme entfernt. Für meine normale Haut für den Herbst/ Winter also genau das richtige.
Ich habe die Creme sehr gut vertragen. Leider wird aber nicht angegeben, für welche Hauttypen sie geeignet ist. Da es sich aber um eine Feuchtigkeitscreme handelt, nehme ich an, dass sie für alle Hauttypen geeignet ist.
Auch am Körper spendet die Creme gut Feuchtigkeit uns zieht dabei schnell ein, was ich immer bevorzuge.

Mit einem Klick auf die Aloe Vera Creme gelangt ihr zum Shop, in dem ihr die Creme für 9,95€ bestellen könnt.

Neben der Creme wurde mir noch die Aloe Vera Face Care Moisturizing Foam Mask zugeschickt, also eine Schaummaske für das Gesicht.
Sie kommt in einer Pappumverpackung daher und enthält 50ml. Der Sprühmechanismus wird durch eine durchsichtige Plastikkappe abgedeckt. Die Maske ist für alle Hauttypen geeignet und ist wie die Creme ebenfalls frei von Parabenen und Mineralöl. Sie besteht sogar zu 50% aus Aloe Vera und enthält zusätzlich Bio Olivenextrakt. Sie hat einen erfrischenden Effekt.
Auch hier ist wieder ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Unterseite angegeben.
Ich liebe bei solchen Masken ja den Schaum, weil er sich so toll und irgendwie lustig anfühlt. ;-) Diese Maske zaubert auch einen tollen Schaum:
Leider fehlt mir auf der Verpackung eine genauere Angabe zur Anwendung, z.B. dazu, ob man die Maske nach einer bestimmten Einwirkzeit wieder abspült oder ob sie auf der Haut verbleibt. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass Schaummasken im Gegensatz zu anderen Gesichtsmasken nicht abgenommen werden, das weiß aber vielleicht nicht jeder. Auch eine Angabe zur Häufigkeit der Anwendung wäre sicher hilfreich.
Ich habe die Maske zum Testen jetzt alle 2-3 Tage abends angewendet. Dafür verteile ich den Schaum mit meinen Fingerspitzen grob auf dem Gesicht und Hals und lasse ihn etwas einziehen. Nach ca. 1-2 Minuten verreibe ich den Rest. Die Maske riecht wieder angenehm frisch nach Aloe Vera (meinen Freund erinnert sie sogar an Sonnencremeduft). Im ersten Moment nehme ich allerdings den Geruch des Gases wahr, das ja zum Aufschäumen gebraucht wird. Das verfliegt aber zum Glück schnell und stört mich daher nicht weiter.
Die Maske ist sehr pflegend und am nächsten Morgen spüre ich noch, dass ich abends Pflege aufgetragen habe - was bei sehr leichten Pflegeprodukten nicht der Fall ist. Die Maske habe ich außerdem ebenfalls sehr gut vertragen und kann sie daher empfehlen. 
Mit einem Klick auf die Aloe Vera Schaummaske gelangt ihr wieder zur Seite im Shop, wo ihr sie für 15,95€ kaufen könnt.
Beide Produkte werden übrigens in Deutschland hergestellt. 

Fazit: Zwei Produkte, die mir sehr gut gefallen und die ich euch daher empfehlen kann.
Kennt ihr die Marke LR Beauty bzw. den Shop bereits? Und mögt ihr Schaummasken auch so gerne wie ich?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich habe noch nie davon gehört, aber beides klingt hervorragend.
    Aloe Vera in Gesichtspflege gefällt mir immer gut und Deine Review jeweils spricht ja für sich. Danke fürs Vorstellen und viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Marke schon mal gehört und auch gleich ein bisschen im Shop gestöbert. =) Danke für die tollen Reviews. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe