beerige Themenwoche: DIY Peeling aus Brombeeren

6.9.13

Guten Morgen ihr Lieben!
Heute soll es im Rahmen meiner beerigen Themenwoche mein erstes DIY geben. Es ist allerdings ganz simpel:
Das was ihr dort seht, ist ein Peeling aus Brombeeren. Ihr kennt sicherlich die kleinen Kerne in den Brombeeren, die man beim Zerkauen spürt. Und daher sind Brombeeren gut für ein Peeling geeignet. Außerdem peelen sie durch die Kernchen nicht nur mechanisch sondern durch die Fruchtsäure nebenbei auch noch sanft chemisch.
Für dieses Peeling zerdrückt ihr einfach ein paar Brombeeren. Ihr könnt für einen etwas stärkeren Peeling-Effekt auch noch Zucker oder Salz hinzu fügen. Ich habe noch Zucker dazu gegeben. Schaut mit der Menge einfach, wie euch die Konsistenz gefällt.
Diese Mischung verreibt ihr dann vorsichtig eine kurze Weile auf eurem Gesicht und spült sie mit Wasser wieder ab. Fertig! Anschließend verwendet ihr eure gewohnte Pflege. Tipp: Am besten in der Dusche anwenden um eine größere Sauerei zu vermeiden. ;-)

Habt noch einen schönen Tag, wir lesen uns morgen.

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Ich finde, das sieht auch irgendwie voll lecker aus. Anfangs dachte ich, das wäre eine Dessertsoße. :D Aber vielen Dank für den Tipp. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe