mein Wochenrückblick KW 42

20.10.13

Hallo meine Lieben!
So langsam wird meine Erkältung wieder besser, die mich durch diese Woche begleitet hat. Vielleicht schaffe ich es ja dann mal wieder, eine Woche gesund zu sein, bevor ich mir das nächste einfange... ;-) Wie geht es euch so?

[gesehen] Sweet & Easy mit Enie, The Voice, etwas Supertalent, Fashion Hero
[getan] gestern bei DM und Depot geshoppt, ein paar Überstunden gemacht da die Kollegin krank war, Geburtstag meines ehemaligen Babysitterkindes gefeiert, für die DM Lieblinge Box registriert (hoffentlich klappt es mal wieder!)

[gefreut] Über mein neues Kameraband (s. unten)!

[geärgert] Erkältung...

[geschminkt] Ich habe ständig die neuen Lipbalms von Manhatten getragen, die ich euch gestern gezeigt habe. Die sind so schön!

[lackiert] Ich hatte die ganze Woche nur einen aufhellenden Klarlack drauf, gestern dann habe ich aber neu lackiert, zeige ich euch bald, es wird glitzerig. :-)

[gedacht] Soll ich für eine Blogkooperation mal Firmen einfach anschreiben? Diese Frage stelle ich mir schon länger. Ich möchte keinesfalls aufdringlich wirken, das ist meine Sorge, aber bei der Vielzahl von Beautyblogs muss man vielleicht andererseits auch mal selber die Initiative ergreifen und auf sich aufmerksam machen? Was denkt ihr darüber?

[gewünscht] Dass ich bald einen neuen Kalender finde, der mir zusagt. Ich glaube, ich schaue heute einfach mal im Internet.

[gegessen] 
[getrunken] Kakao, Chai Latte, Wasser, Himbeerbrause, Coke Light, Müllermilch

[gekauft] Einen Stilkamm, neue Haarfarbe und gestern so einiges bei DM. :-) Der Haul dazu folgt morgen. Außerdem kam mein Kameraband an, was ich bei Ebay bestellt hatte. :-) Ist es nicht wunderschön?
[geklickt] nichts besonderes

Wie war eure Woche so?
Und wenn ihr einen Blog habt: Wie handhabt ihr das mit Firmen und Anfragen etc.? Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, was die Herangehensweise angeht. Habt ihr bei Firmen selber angefragt oder immer gewartet, bis jemand auf euch zukam?

Genießt den Sonntag noch, bis morgen!

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Die Lipbalms sind klasse! Überlege gerade, ob ich so einen nicht auch noch brauche ;)
    Du hast Recht damit, dass man in der Vielzahl der Beautyblogs auch mal überlegen könnte, ob man sich an Firmen für eine Kooperation selbst wenden sollte. Eventuell bringt es ja was. Andererseits kann ich nachvollziehen, dass du Angst hast, aufdringlich zu wirken. Schwieriges Thema finde ich ...
    Aber ich denke, wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Schreib sie doch einfach an, mehr als schief gehen kann es nicht, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Meinung, wahrscheinlich hast du Recht! lg

      Löschen
  2. Hmm, ich finde das Thema total schwierig. Ich schreibe generell keine Firmen an, denn da stellt sich die Frage: Was habe ich davon? Klar, wenn man Glück hat, schicken sie einem Produkte zum Testen und man kann diese dann ausprobieren und reviewen, was vielleicht mehr Leser bringt etc. Dann kommt aber meine nächste Frage: Hab ich das wirklich nötig? Muss ich wirklich irgendwelchen Firmen hinterher rennen, nur damit ich dann mehr Leser habe? Für mich ist die Antwort: nein, da ich keine Firmen mehr unterstützen will als ich es eh schon tue, weil ich irgendein Produkt lobe ohne, dass die Firma es weiß und es vielleicht mehr Leute kaufen. Machen wir nicht eh schon so viel Werbung? Muss ich da noch mehr Werbung machen? Ich mach das alles, weil es mir Spaß macht und erwarte keine Dankbarkeit dafür. Ich hätte irgendwie immer Angst mich selbst zu verraten und mir nicht selber treu zu bleiben.

    Jetzt hab ich irgendwie voll viel geschrieben und weiß gar nicht ob das alles zum Thema passt, ich finde, du musst es selbst wissen und kann eben nur von mir ausgehen.

    Du wirst dich schon richtig entscheiden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort auf jeden Fall! lg

      Löschen
  3. Jetzt habe ich offiziell Hunger :) Die Nudeln sehen so toll aus

    AntwortenLöschen
  4. Für mich persönlich ist ein großer Pluspunkt deines Blogs, das du nicht ständig nur PR-Samples vorstellst. Ich gönne dir definitiv kostenlose Produkte, aber es gibt auch Blogs, da steht unter fast jedem Post ein kleines "PR-Sample" und dann ist da so n lieblos hingeklatschter Post der das Produkt lobt.. Da folge ich auch nicht mehr mittlerweile. Da muss man irgendwie nen glaubwürdigen Mittelweg finden, finde ich. Firmen mit einer guten Kooperationsidee anschreiben finde ich aber per se gut - wenn sie zum Blog passen und du dahinterstehst, ist das ne super Idee, würde ich sagen. Denke auch nicht, das das aufdringlich wirkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Meinung! Lg

      Löschen
  5. Uiii, das Kameraband ist aber sehr hübsch. Wieviel hast du denn dafür bezahlt? ♥ Ich finde die Manhattan Lipbalms aber auch zu schön. =) Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine 10 Euro waren es, Versand kostenlos. Danke für die Besserungswünsche! Lg

      Löschen
  6. The Voice habe ich auch geschaut und die Schokolade sieht seehr gut aus, erinnert mich ans Outlet ;)...
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  7. the voice war so toll! ich mag die jury total :) schreib die firmen einfach mal an! die freuen sich ja über billige werbung und darüber, dass du interesse an ihnen hast!

    liebste grüße, xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, bei Depot könnte ich mich jedesmal dumm und dämlich kaufen! Bei uns hauen die momentan sogar schon vorgefertigte Herbstdekorationen raus, mein Verderben!

    AntwortenLöschen
  9. Thihihi, ich habe mir das Kameraband auch bestellt, nur in mint mit polka dots :D

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das Kameraband ist aber wirklich hübsch!!! Punkte <3

    Hmmm, natürlich kannst du Firmen einfach mal anschreiben, wenn du weißt, dass sie grundsätzlich mit Bloggern kooperieren. Die Frage ist nur, wer hat wirklich was davon - du oder die Firmen? Wenn du rein gegen ein paar Produktsamples Werbung auf deinem Blog machst, ist das vor allem mal für die Firmen ein Glücksfall. Klar, du freust dich auch über die Samples... aber verkauf dich nicht unter Wert! Ein einziger Backlink auf einem Blog, und der Blog muss dafür nicht megariesig sein, ist allein schon SEO-technisch gutes Geld wert. Und ein Gewerbe anmelden müsstest du dann auch... aber das sind nur so ein paar Gedanken, du wirst dich bestimmt für das Richtige entscheiden! :)

    Alles Liebe

    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Gedanken dazu! lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe