die Produkte der Dove Winterpflege LE im Test

4.11.13

Guten Morgen meine Lieben!
Vor Kurzem hatte ich zum ersten Mal das Glück über den Rossmann Blogger Newsletter einige Produkte testen zu dürfen. Mich überrasche nämlich ein Päckchen mit allen Produkten der neuen Dove Winterpflege limited edition. Vielen lieben Dank an dieser Stelle dafür!
Zu dieser LE gehören die winter care hand cream, die Winterpflege Body Lotion, eine Winterpflege reichhaltige Pflegedusche und eine winter care cream. Letztere habe ich für euch beiseite gelegt, da ich doch noch viele Pflegeprodukte zu Hause habe und daher gedacht habe, ich verlose sie bald an euch. :-) Ich wundere mich übrigens gerade, warum mal winter care und mal Winterpflege auf den Produkten steht, also mal in englisch und mal in deutsch, komisch? Naja, eigentlich auch egal.
Fangen wir mal mit der Handcreme an bzw. erstmal ein paar allgemeinen Worten. Alle Produkte finde ich nämlich optisch echt schick gestaltet und sie fassen sich auch toll an. Die Schneeflocken auf den Produkten heben sich nämlich von der glatten Oberfläche ab, wenn man darüber fühlt, sie sind nochmal glatter als der Rest. Ich mag solche Details ja. :-)
Die Handcreme kommt mit einem üblichen Klappdeckel daher und enthält 75ml. Sie ist weiß und von der Konsistenz eher etwas fester aber dennoch so weich, dass sie sich sehr gut in den Händen verteilen lässt. Auch von der Menge her braucht man nicht so viel, beim 1. Mal habe ich mich da nämlich etwas verschätzt. ;-) Und das Beste: Ich mag den Duft (laut Dove u.a. nach Sandelholz) wider Erwarten total gerne. Für mich riecht die Handcreme einfach angenehm parfümiert, nicht zu aufdringlich aber dennoch gut wahrnehmbar.
Die Pflegeeigenschaften gefallen mir auch sehr gut. Ich würde sie als mittel einstufen. Das meiste der Creme zieht nach ca. 5 Minuten ein, danach habe ich wieder das Gefühl, gut alles anfassen zu können. Dennoch fühlen sich die Hände weiterhin sehr geschmeidig an und ich merke, wie die Creme meine Hände pflegt, es zieht also nicht alle gleich wieder weg wie ich es z.B. von den Handlotionen von Balea kenne.
Die Bodylotion kommt mit 250ml daher und ist für trockene Haut geeignet. Sie soll "intensive Pflege für winter-beanspruchte Haut" liefern.
Auch sie ist mit dem typischen Klappdeckel versehen und die Creme ist weiß. Hier ist die Konsistenz noch etwas fester als bei der Handcreme, aber auch sie lässt sich gut auf dem Körper verteilen. Der Duft ist der gleiche tolle wie bei der Handcreme. Er hält auch ca. den halben Tag auf der Haut an. Die Pflege würde ich auch hier als mittel einstufen, am nächsten Tag merke ich noch, dass ich meine Haut zuvor eingecremt habe und auch mein Freund hat es gleich gemerkt (da ich mich sonst nämlich nur selten eincreme). Für sehr trockene Haut wird die Pflege zu wenig sein, aber das wird ja auch nicht versprochen. Für meine Haut reicht diese Pflege auch im Winter auf jeden Fall vollkommen aus, da ich zum Glück keine Probleme mit Trockenheit habe.
Der "Deep Care Complex" der Bodylotion und auch der Handcreme beinhaltet übrigens "effektive Feuchtigkeitsspender, hauteigene Pflegestoffe und reichhaltiges Öl".
Kommen wir als letztes zur Pflegedusche. Diese ist mit der nutrium moisture Formel ausgestattet, welche helfen soll, "trockener und winter-beanspruchter Haut vorzubeugen". Die pflegende Dusche enthält 250ml. Auch hier nehme ich wieder den parfümierten Geruch wahr, aber nicht so stark wie bei den anderen beiden Produkten. Bei der Dusche kommt nämlich deutlicher der für mich Dove-typische "Pflegeduft" durch, den ich nicht ganz so gerne mag. Ich würde sagen der Duft ist ok, aber nicht so schön wie bei den anderen beiden Produkten.
Und by the way: Ich habe vor Erhalt der Produkte schon mal im Laden an der Dusche schnuppern wollen, als ich sie sah. Und ich war schon extra vorsichtig, dennoch habe ich es geschafft, mir schön etwas direkt in die Nase zu pumpen. *g* Und nun bitte Finger hoch, wem das auch schon passiert ist!
Ok, zurück zur Pflegedusche. Auch sie ist weiß und schön cremig, daher schäumt sie auch kaum. Sie lässt sich ebenfalls gut verteilen und ich spüre, dass sie relativ reichhaltig ist. Gerade für den nahenden Winter finde ich das sehr gut, zumal ich meinen Körper ja wie erwähnt (aus Faulheit...) eher selten eincreme. So übernimmt zumindest die Dusche einen pflegenden Part. ;-)


Fazit: Ich finde die LE zunächst optisch sehr gelungen aber auch die Pflegeeigenschaften und der Duft sind für mich für eine solche Winterpflege LE sehr stimmig. Mein Favorit ist die Handcreme, da ich dort auch täglich für Verwendung habe.

Habt ihr die LE schon gesichtet und beschnuppert oder sogar etwas gekauft?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich pump mir auch immer das Produkt um und in die Nase beim schnuppern ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss langsam auch über die berichten haha xD hab's auch zum testen bekommen (:
    Die Handcreme finde ich am besten! *-* Ich finde das die Lotion schlecht einzieht ):

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab sie auch zugeschickt bekommen und will sie auch demnächst mal anfangen zu testen, will nur vorher noch ein paar andere Produkte leeren, mal sehen wann ich dazu komme.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Dove ja immer wieder gut und war sehr gespannt auf das Review. Ich schaue mir die Produkte demnächst nochmal genauer an und werde sicherlich die Body Lotion kaufen, da sich meine Lotion dem Ende zuneigt. Danke für das schöne und ausführliche Review. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne. Ja, schnuppere mal dran, ich mag den Duft echt gerne! lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe