beauty and mooore - ein Jahresrückblick

27.12.13

Hallo meine Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachtstage! Das Jahr neigt sich nun langsam dem Ende zu und ich habe gedacht, ich stelle mal einen kleinen Jahresrückblick von beauty and mooore für euch zusammen. Jeden Monat habe ich drei, vier posts ausgewählt und euch hier verlinkt - mit einem Klick auf's Foto gelangt ihr nochmal zum entsprechenden post. Los geht's und viel Spaß!


Im Januar habe ich euch meinen Schminkplatz gezeigt, ein arabic eye nachgeschminkt und die Alufolien-Methode zum einfachen Entfernen von Nagellack erklärt.

Im Februar stellte ich meine Real Techniques Pinsel vor, rief die beauty-and-mooore Box ins Leben und reviewte die Catrice BB Cream.
  
Im März habe ich einen bunten Vogel geschminkt, die Zoeva Soft Definer Pinsel verglichen und mich an ombre speckled nails versucht.
 
Im April swatchte ich meine Fyrinnae Pigmente für euch und stellte mein Rezept für Mini-Muffins mit Zitronen-Zuckergussglasur vor. Außerdem habe ich ein kreatives Neptun AMU geschminkt und die saran wrap Maniküre ausprobiert. 
 
 
Im Mai reviewte ich u.a. das Balea Aqua Feuchtigkeitsfluid, versuchte mich an einer cut crease und swatchte jede Menge Lidschatten auf schwarzer Base.
 
 
Der Juni brachte euch mein erstes und bisher einziges Video - eine Anleitung für's water marbeling. Außerdem gab es einen post über meine NYX Pigmente und ich stellte eine Sleek Blush Palette vor. Übrigens feierte mein Blog in dem Monat auch seinen 1. Geburtstag!
 
Im Juli zeigte ich euch meine neue Kamera, schminkte ein Candy-AMU und es gab den Reisebericht zu unserem Londonurlaub.
 
Der August hielt ein Rezept für leckere Himbeer-weiße Schokokade-Cookies für euch bereit und ich schminkte einen bronzy Look nach. Außerdem stellte ich euch die Catrice ultimate shine gel colour Lippenstifte vor und es gab den Bericht zu meinem ersten Event bei P2. ♥
  
 
Im September fand meine beerige Themenwoche statt, hier als Beispiel ein Brombeer-Dessert. Dann habe ich mich noch an einem Eulen-Naildesign versucht, euch meine Fotoboxen gezeigt und schließlich von meinen Drogerieschätzen berichtet.
 
 
Der Oktober begann für mich mit neuen kürzeren Haaren, womit ich immer noch sehr zufrieden bin. Außerdem habe ich mit euch unterschiedliche Methoden für die french manicure diskutiert und euch mein Rezept für süße Eulenkekse verraten. Und schließlich habe ich auch noch die Lippenprodukte aus der Manhattan beauty in the air LE vorgestellt, die ich einfach klasse finde.
 
 
Der November begann mit funkelnden Nägeln und einem Rezept für apple crumble. Weiter ging es dann noch mit Herbstimpressionen und einem "the dark side" AMU.
 
 
Und schon sind wir beim Dezember angelangt. Erst vor wenigen Tagen habe ich euch meine Naked 1 Palette und dann ganz frisch die neue Naked 3 Palette gezeigt. ♥ Außerdem stellte ich euch einen Manhattan sugar Lack vor (den ihr vielleicht noch bekommen könnt) und ich durfte Teil der Aktion Pieper Blog Love sein!
 
 
Es war ein tolles Jahr mit euch möchte ich sagen! Auf ein Neues! :-)
Ich hoffe, euch hat der Rückblick gefallen und ihr habt vielleicht den ein oder anderen post nochmal angesehen oder kanntet ihn vielleicht noch gar nicht, weil ihr noch nicht so lange Leser seid.

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Was für eine tolle Idee, die würde ich mir glatt klauen, wenn ich darf :) Ich würde dich natürlich als Ideengeber verlinken :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles, ereignisreiches und farbenfrohes Jahr. =) Du hast viele, viele tolle Posts geschrieben und mich jedes Mal wieder begeistert. Ich freue mich auf das kommende Jahr. Dein Blog war für mich generell ein Highlight, vielen lieben Dank dafür. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe