NOTD: frühlingshafte speckled nails

16.2.14

Hey ihr Lieben!
Heute möchte ich euch meine aktuelle Maniküre zeigen. Nach fast einem Jahr habe ich mir erneut selber speckled nails gezaubert. Speckled bedeutet ja so viel wie gesprenkelt und mir war zum nahenden Frühling hin irgendwie wieder danach. Bei meiner ersten Mani dieser Art hatte ich sogar noch ein Ombre eingebaut, falls ihr nochmal schauen möchtet. Verwendet habe ich dieses Mal folgende Lacke:
Für das Design lackiert ihr nach eurem Basecoat eine (eher helle) Farbe eurer Wahl. Ich habe mich für meinen geliebten Fliederton von Barry M, 308 berry, entschieden. Zwei Schichten habe ich lackiert. Dann braucht ihr einen bunten Glitzerlack, circus confetti von Essence ist quasi prädestiniert dafür. ;-) Dieser kommt dann als nächstes auf die Nägel. Der Trick ist nun, anschließend einen milchigen Lack über das Ganze zu geben - wie z.B. in meinem Fall ballet slippers von Essie. Abschließend habe ich alles mit dem Essence BTGN Topsealer versiegelt.
Ich finde das Ergebnis sehr gelungen und die Farben machen mir richtig Lust auf den Frühling! Das einzige Problem, das ich hatte war, dass der Lack trotz des Überlacks nicht so schnell wie gewohnt durchtrocknen wollte. Das lag wohl an den vielen Schichten Lack. So habe ich mir schön Dellen in den Lack gehauen, zum Großteil habe ich sie durch vorsichtiges Rubbeln aber wieder glätten können.
Gerade auch zu Ostern dürfte so eine Maniküre auch wieder gut passen.
Wie gefallen euch diese speckled nails und habt ihr das auch schon mal selber probiert?

Einen schönen Sonntag ihr Lieben und bis nachher zum Wochenrückblick. :-)

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Huhu,

    sieht wirklich hübsch aus...gefällt mir:-)

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich sehr nach Frühling aus, erinnert mich irgendwie auch an Ostereier. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön geworden :) vorallem der Fliederton ist sehr hübhsch. Probiert habe ich es schon einmal selber, aber bin aufgrund der Trockenzeit gar nicht damit klar gekommen. Greife meist lieber auf die fertig gemischten zurück. Da hab ich dann zwar nur die Wahl zwischen blau und rosa, aber meist reicht das ja auch aus.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus! Mich hätte auch interessiert, wie das Ganze ohne den hellen Essie aussieht.

    AntwortenLöschen
  5. Aaah das schaut ja toll aus! Und ich dachte eben noch so: "hö? Sie hat doch Glitzertopper aufgetragen, warum ist das so "matt"?" :D Wirklich cool!

    AntwortenLöschen
  6. aaaahh das ist ja cool =) ich glaube diese neuen Essence Candy Lacke sind ja auch so milchig (den genauen Namen der Lacke weiß ich grad nicht), das könnte ja vielleicht auch klappen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube auch, das müsste bestimmt klappen! lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe