AMU mit den neuen Rival de Loop Young Produkten

19.3.14

Guten Morgen!
Vom Rossmann Blogger Event habe ich ja einige neue Produkte von Rival de Loop Young zum Ausprobieren bekommen. Sowohl die Produkte für Augen/ Teint und für die Lippen/ Nägel habe ich euch schon etwas genauer mit Swatches vorgestellt.
Einige der Augen-Produkte habe ich nun in einem AMU verwendet um sie euch im Einsatz zu zeigen. Folgende Produkte waren dabei:
Bei den Lidschatten habe ich mich also für den hellen Mintton Nr. 16, Mintish, das helle Braun Nr. 15, soft brown und den matten weißen Ton Nr. 01, light up, entschieden. Mit dem Kohl Kajal habe ich dann den Wimpernkranz betont Zum Tuschen kam die Ultra Twist Mascara zum Einsatz und für die Augenbrauen habe ich den hellsten Ton des Eyebrow Pencils, Nr. 01 natural blond, benutzt.
Wie ihr seht ist das Ergebnis sehr natürlich geworden. Ich hatte echt Probleme, den Mintton deckend auf das bewegliche Lid zu bekommen. Ich habe es dann sogar noch nass versucht, aber so viel hat das auch nicht gebracht. Der Lidschatten ist also maximal für einen dezenten, pastelligen Look geeignet. Mit dem hellen Braunton habe ich dann meine Lidfalte betont und etwas nach oben hin verblendet. Das hat ganz gut funktioniert. Das matte Weiß bildet dann das Highlight unter der Braue und ist empfehlenswert.
Mit dem Augenbrauenstift bin ich bisher ganz zufrieden. Er ist ziemlich hart aber auf der Braue ist das ok und das Ergebnis wird schön natürlich. Die Farbe passt auch ganz gut bei mir. Und besonders praktisch finde ich das Bürstchen am Ende.
Den Kohl Kajal mag ich sehr gerne und man kann ihn auch schön rauchig verwischen, wenn man möchte.
Mit der Mascara hingegen kam ich nicht so gut zurecht. Das Bürstchen ist ja "getwistet", es gibt also abwechselnd etwas längere und ganz kurze Borsten. Für die unteren Wimpern ist das ganz ok, für meine oberen sind mir die Borsten aber zu kurz... Dafür gibt es aber andere neue Mascaras im R de L Young Sortiment, die mich mehr überzeugen. ;-)
Wie gefällt euch das AMU?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Das ist schön geworden! Schade, dass der Mintton so sheer ist.
    Bei den Brauenstiften hatte ich beim Swatchen ziemliche Bedenken, allerdings sind die auf der Braue dann wieder perfekt, zu weiche Stifte sehen da fürchterlich aus, finde ich.
    Den Kajal finde ich ziemlich gut, allerdings habe ich ja ein wenig Angst, was ich damit machen soll, wenn er stumpf wird :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :-) Aber die Frage mit dem stumpfer werdenden Kajal habe ich mir auch schon gestellt... lg

      Löschen
  2. Ich finde das Ergebnis zwar auch natürlich aber dennoch wunderschön. So ein pastelliger Ton eignet sich doch perfekt für den Frühling. =) Mir gefällt das AMU und von dem Kohl Kajal bin ich auch ein heimlicher Fan. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch schön; farblich toll harmonisch.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, sieht sehr schön aus, frühlingshaft ! Mir gefallen auch die nachgezogenen Brauen, sieht immernoch natürlich aus. LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe