Gänseblümchen-Nageldesign selbst gemacht

26.5.14

Hey ihr Lieben!
Vor einiger Zeit habe ich dieses Video von alive4fashion auf Youtube entdeckt. Elisa zeigt darin eine Gänseblümchen-Maniküre, die ich mal nachgemacht habe, weil ich sie einfach so hübsch und perfekt für die warme Jahreszeit fand. Sie hat allerdings als Basis einen blauen Lack verwendet, ich habe von wegen Wiese und so einen grünen genutzt.
Um genau zu sein waren folgende Lacke an der Malerei bzw. Punkterei beteiligt:
Essie nourish me/ Manhattan 02 (Lollipop & Alpenrock LE)/ Essie blanc, Barry M textured nail effect Lack station road/ Sally Hansen Insta-Dri
Ich finde die Maniküre sehr effektvoll und dennoch einfach umzusetzen. Alles was ihr neben den Lacken braucht, ist ein Dotting Tool (z.B. wie ich von Essence) oder einen ähnlichen Gegenstand mit dem ihr Punkte machen könnt (Haarnadel, Stiftmiene etc.) Ihr macht also kreisförmig angeordnet über euren Grundlack (bei mir zwei Schichten Grün) fünf weiße Punkte und lasst die Mitte frei. Dort hinein kommt dann anschließend jeweils ein gelber Punkt und das war's im Grunde auch schon.
Wie Elisa habe ich für die Blümchen den Mittel-und Ringfinger gewählt, aber das bleibt natürlich ganz euch überlassen. Mit anderen Farben lassen sich sicherlich auch andere Blumen nachahmen.
Ich finde die Maniküre so hübsch, dass ich sie bestimmt noch mal machen werde!
Wie gefällt euch das Blumendesign?
Habt einen schönen Start in die neue kurze Woche! ;-)

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Oh das schaut echt süß aus :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dein Design ist sehr hübsch geworden, ich hätte auch statt Blau ein schönes Grün gewählt, auch wenn mir Grün nicht steht, ich denke an einem Nagel wäre es okay. Ich denke mehr würde ich auch nicht wie du design können. ;) Tolles Ergebnis.

    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und danke auch für's Folgen! :-) lg Lena

      Löschen
  3. Das sieht richtig hübsch aus! Ich habe vor einigen Wochen auch festgestellt, dass es mit einer Haarnadel ja wirklich einfach ist, Punkte zu machen und seitdem probiere ich da auch fleißig herum. Mit Blümchen habe ich das noch gar nicht versucht, muss ich mal machen :) zu einer Hochzeit würde ich übrigens wirklich ein Kleid anziehen, einfach wegen des Anlasses. Auf der anderen Seite sollte man sich natürlich auch wohlfühlen und wenn du lieber eine schicke Hose anziehen möchtest, dann tu das. So ein Fest solltest du ja auf jeden Fall genießen können :) ich wünsch dir schon mal ganz viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich liebe Gänseblümchendesigns :))
    Ich hatte letztens auch Gänseblümchen auf den Nägeln, aber in einer etwas anderen Variante. Übrigens habe ich dich auch in meinem Post dazu verlinkt: http://mein-miniblog.blogspot.de/2014/05/mutanten-pseudo-ganseblumchen.html (Ich hoffe, das ist ok, dass ich den Link hier poste..?)

    LG, Mini :)


    P.S.: Dein Blog ist echt toll ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe