meine neuen Yankee Candle Tarts

3.5.14

Hey ihr Lieben!
Nachdem ich im letzen Jahr zum ersten Mal einige Tarts von Yankee Candle bestellt hatte, habe ich nun für Nachschub gesorgt. Von der ersten Bestellung ist zwar immer noch einiges da, aber ich wollte auch einfach ein paar blumige Düfte etc. ausprobieren, die mehr zur aktuellen Jahreszeit passen. 
Bestellt habe ich übrigens wieder beim Onlineshop sun flower. Denn dort sind die Tarts günstig und die Versandkosten gering. In der Regel kosten die Tarts 1,59€ bzw. 1,65€. Es sind aber auch immer mal welche im Angebot. Eine kleine Probe gibt es auch immer noch dazu.

Folgende Düfte durften mit:
Pinks sands kannte ich schon von der Probe aus meiner ersten Bestellung und ich mochte ihn echt gerne, daher durfte er mit. Den Duft zu beschreiben fällt mir leider schwer... Bisher habe ich auch erst zwei der neuen Düfte angehabt, an den anderen habe ich nur so geschnuppert, das ist ja manchmal auch noch ein Unterschied. Auf jeden Fall freue ich mich schon darauf, lilic blossoms zu benutzen. Denn ich liebe den Duft von Flieder etc. und genauso riecht diese Tart. Pink hibiscus ist so auch ganz ok, zählt aber im ersten Eindruck nicht zu meinen Favoriten.
Die nächsten drei Düfte sind eher fruchtig und riechen entsprechend ihres Namen. Waikiki melon habe ich schon angehabt, einfach toll und macht sofort Hunger auf Melone! ;-) Und Erdbeerduft geht für mich auch immer.
Sweet apple riecht in der Verpackung auch schon echt toll, ich glaube, den möchte ich als nächstes probieren. Sparkling lemon hat ein bisschen was von Kloduft, mal sehen wie er sich im Raum macht. ;-) Auch auf lemon lavender bin ich gespannt, meine Favoriten sind die beiden aber wohl nicht. Aber schon ok, es ist kein Duft dabei, den ich gar nicht mag, was ich so bisher sagen kann.
Black plum blossom ist der Duft, den ich auch schon an hatte und er ist wundervoll! Red velvet ist auch mein absoluter Favorit, es ist nämlich ein Nachkauf. Und true rose riecht einfach toll und natürlich nach Rosen, sicher auch ein schöner Duft gerade im Frühling.
Für das Auto habe ich mir dann auch noch einen neuen Duft bestellt nämlich ebenfalls pink sands. Dort wollte ich gerne einen Duft haben, den ich schon kenne, da man den ja dann doch so einige Wochen um sich hat. Er kostete 2,99€. Vorher hatte ich einen Vanilleduft im Auto, der auch super war. Ich glaube, ich ich habe den zwei Monate drin gehabt, die Autodüfte von Yankee Candle riechen also ziemlich lange, was ich klasse finde!

Insgesamt begeistern mich sehr viele Düfte und überhaupt die große Auswahl. Die Tarts breche ich übrigens immer in vier Teile, so komme ich damit auch echt eine ganze Weile hin. Und dafür kann man zu dem Preis echt nichts sagen finde ich!

Habt ihr Erfahrungen mit Yankee Candle Düften? Welcher ist euer liebster?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich mag die Tarts auch sehr gerne, sie sind nicht so teuer, halten sehr lang und duften toll.
    Bei mir hielt ein Tart den ganzen Winter über...
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche Duftanhänger im Auto gar nicht, dafür aber die Tartes umso mehr. ♥ Ich habe jetzt auch richtig Lust, mir frische und nach Sommer duftende Tartes zu bestellen. Die Tartes, die ich noch Zuhause habe, sind nämlich alles winterliche Düfte. :D
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey Lena, ich war letztens bei einer großen Müller-Filiale und dort gab es Yankee Candles in ganz vielen Sorten jede größe und auch die Tarts *-* Meine Liebeste YC ist die pink sands <3

    http://wedreamoftomorrow.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hatte noch nie Tarts davon ^^ will aber unbedingt welche haben. Aktuell bin ich aber erstmal mit den The Sparkle Duftmelts beschäftigt :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe