Sally Hansen Beach Paradise Kollektion - Swatches

7.6.14

Hallo ihr Lieben!
Heute bekam ich wieder Post von Sally Hansen. Lieben Dank an dieser Stelle dafür! :-) Ich habe die neue Sommer LE namens Beach Paradise Kollektion erhalten. Und dazu möchte ich euch direkt mal die Lacke und auch Swatches zeigen. Mit dabei war übrigens ein zauberhafter Mini-Liegestuhl, der sich auch super für weitere Fotos eignet. Darüber habe ich mich irgendwie voll gefreut. :-)

Die LE beschert uns sechs neue sommerliche Farben. Das Orange und das dunkle Blau haben mich aber direkt an die Lacke aus der letzten Designer LE erinnert! Die Ähnlichkeit ist wirklich nicht zu übersehen und ich hätte mir eher neue Töne gewünscht, aber ok.
Die Nagellacke sind übrigens ab Juli für je 8,99€ in ausgewählten Müller, dm und Rossmann Filialen erhältlich. Der Inhalt beträgt wieder 14,7 ml und der Pinsel ist gewohnt breit und vorne abgerundet.
Nun mal zu den einzelnen Lacken und meinen ersten Eindrücken. Auf dem Nageltip habe ich jeweils zwei Schichten lackiert.
Beach Redy ist ein knalliges Orange mit Cremefinish. Die Ähnlichkeit mit Carnivale aus der Designer LE ist wie gesagt nicht zu verleugnen, beide Lacke braucht man also sicher nicht. Wie ich es damals auch schon gesagt habe, finde ich so einen Ton für den Sommer nicht schlecht. Dieser deckte übrigens auch schon mit einer Schicht wirklich gut, dürfte vermutlich auch auf dem Nagel reichen.
Bei Searsucker dachte ich erst: "Ach nö, nicht noch ein Blau...", denn wie ihr vielleicht inzwischen wisst, ist Blau einfach nicht so meins. Beim Lackieren auf dem Tip war die Farbe dann aber nicht sehr deckend und auch noch mit zwei Schichten etwas sheer. Daher kommt der Ton dann auch eher Türkis raus, was ich ganz gut finde. Der Schimmer ist Türkis, manchmal sieht man im Licht aber auch einen Hauch Lila, was im Fläschchen aber noch mehr als auf dem Tip auffällt. Es ist also ein sehr interessanter Ton, den ich wohl erstmal behalten und testen werde. Vielleicht sieht er auch hübsch über Weiß aus?
Summerlime könnte mein Liebling dieser LE werden. Es handelt sich dabei um ein mittleres Grün mit feinem Schimmer, der besonders im Sonnenlicht toll aussieht. Ich schätze, ich werde ihn zuerst lackieren.
;-)
 Leis-y Days gefällt mir auch sehr gut. Es ist ein dunkleres Pink das ebenfalls feinen Schimmer enthält.
Wie ihr es sicherlich nun ahnt, ist Blue Crush gar nicht mein Fall. Es ist ein dunkles metallisch schimmerndes Blau. Die Farbe hat auch mit einer Schicht auf dem Nageltip schon ganz gut gedeckt.
Und schließlich wäre da noch die Farbe Copper. Diese ist ein schöner leicht schimmernder Kupferton, der meiner Meinung nach super in den Sommer passt. Auch hier ist die Deckkraft nach zwei Schichten sehr gut.
Fazit: Auf den ersten Blick eine tolle sommerliche LE in der jeder sicher eine Farbe für sich findet. Am interessantesten finde ich das durchscheinende Searsucker. Aber auch Summerlime gefällt mir total gut. Ihr werdet also demnächst sicher nochmal das ein oder andere Tragebild sehen. Die Haltbarkeit der Sally Hansen Lacke ist übrigens bei mir erfahrungsgemäß immer sehr gut, von daher kann ich sie auch empfehlen!

Welche Farbe wäre so auf den ersten Blick euer Favorit?

PS: Ist euch mein neues Blogdesign aufgefallen? ;-) Vorher war die Hintergrundfarbe ja grün, nun habe ich zu einem sommerlichen Gelb gewechselt und auch die Schriftart in der Sidebar etwas erwachsener gestaltet.

Ich wünsche euch ein tolles sommerliches Wochenende!

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Sehr niedliche Produktfotos :) Ich mag den ersten Lack am liebsten!

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben gefallen mir sehr gut und sind perfekt für den Sommer.
    AM schönsten finde ich 835 & 836 :)
    Ich sollte mir auch mal einen SH Lack zulegen :)

    lg russkaja

    AntwortenLöschen
  3. Uhhh, die Kollektion ist einfach so schön. Ich mag den "Beach Redy" am liebsten, die Farbe ist einfach toll. Übrigens finde ich die Idee, die Lacke in den Strandliegen zu platzieren, großartig. =) Bei mir schneiden die Sally Hansen Lacke auch immer gut ab. Ich freue mich auf deine Tragebilder. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liege war ja dabei, aber ich finde sie echt zauberhaft! :-) lg

      Löschen
  4. oh ich finde das pink so toll! klasse farben!
    schöne pfingsten dir!
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! :)
    Die Farbe "Copper" ist echt wunderschön :)

    Liebste Grüße,
    Anne :*

    AntwortenLöschen
  6. Summerlime und Copper find ich toll. Und sehr süße Fotopräsentation :)

    AntwortenLöschen
  7. Die kleine Sonnenliege ist ja echt niedlich *_* Die Farben gefallen mir teilweise, denn Blau ist auch gar nicht meins und ein tolles Sonnengelb fehlt mir hier! Außerdem finde ich, dass Copper eher herbstlich ist, aber Beach Redy, Summerlime und Leis-y Days sind tolle Farben!!!

    AntwortenLöschen
  8. Blue Crush *_* wow...total geniale Farbe!!! Würd ich sofort tragen, liebe Blautöne ja sehr :)
    So eine süsse Idee mit dem Liegestuhl und wirklich super einsetzbar für Fotos..viel Freude damit;)
    Liebe Gürße und ein tolles WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir auch einen schönen Sonntag! lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe