used look #20/ Anmeldung beauty-and-mooore Box

19.7.14

Morgen ihr Lieben!
Die letzten Tage war es ja etwas ruhiger auf meinem Blog als sonst. Das hatte mehrere Gründe, allen voran hatte ich einfach nicht viel Zeit (und auch nichts mehr vorgebloggt) und in der wenigen Zeit dann keine Lust. Außerdem ist das alljährliche Sommerloch auch gerade voll da, sodass es glaube ich auch nicht weiter schlimm ist, wenn meine posts mal etwas weniger sind - den wenigsten wird das aufgefallen sein. ;-)
Gestern Abend hat mich dann aber doch noch kurz die Lust gepackt, einen post vorzubereiten. Und da die Kiste mit meinen aufgebrauchten Produkten seit dem letzten used look post vor drei Wochen schon wieder ganz schön voll ist, möchte ich euch diese wie gehabt zeigen - inklusive meiner Meinung dazu.
 - Nivea In-Dusch Bodymilk mit Honig: Ich finde sie für die schnelle Pflege zwischendurch ganz gut. Eine ausführliche Review habe ich bereits verfasst (Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt).
- Balea Rasiergel Buttermilk Lemon: Ich liebe diesen Duft über alles und natürlich erfüllt es auch seinen Zweck. Der Nachfolger ist schon in Gebrauch.
- Rival de Loop Hydro abschwellende Augenkonturenpads: Große Liebe, unbedingt testen, wer es noch nicht hat!
- Head & Shoulders classic clean Shampoo: Ich finde es ok, nicht mehr und nicht weniger.
- Catrice long lasting eyepencil waterproof: Ich fand ihn ganz ok, hatte ihn mal zum Testen bekommen. Ewig ist das auch noch nicht her, aber leider ist er ziemlich ausgetrocknet, daher entsorge ich ihn nun. :-(
- Rival de Loop pure Skin clear-up stripes: Für mich bisher die besten dieser Art und auf jeden Fall zu empfehlen!
- Essence my skin erfrischende Reinigungstücher: Hatte ich über Facebook gewonnen. Sie sind schön feucht und reinigen ganz gut. Ich habe sie auch gut vertragen, die Oberfläche ist mir nur etwas zu glatt. Eine gewisse Struktur würde das Abschminken sicher noch erleichtern.
- Garnier Hautklar Anti-Pickel Maske : Die Maske kaufe ich mir immer mal wieder. In der Regel wende ich sie ein paar Tage in Folge punktuell am Kinn an, da ich dort die meisten Pickel bekomme. Ich habe das Gefühl, sie wirkt ganz gut und ich mag das anfängliche kurze warme Gefühl.
- Signal expert protection ultra complete Zahncreme: Die mochte ich ganz gerne (war glaube ich in einer Box?). Sie war nur im Mund einen Ticken zu flüssig, was in Kombi mit meiner elektrischen Zahnbürste immer etwas schwierig ist (ich hasse es nämlich, wenn die Zahnpasta über die ganze Hand runter läuft...).
- Balea Creme Seife Erdbeere (LE): Sie roch nicht ganz so gut wie erwartet, war aber ok und ich würde sie auch durchaus wieder kaufen.
- sexy skin Duschgenuss "happiness": Über den Produkttester der Rossmann fb Seite gewonnen.:-) Riecht sehr parfümiert und ich sicher nicht für jeden etwas, ich fand es noch ok. Von der Konsistenz auch eher etwas fester und daher nicht mega ergiebig.
- Aussi miracle moist conditioner: Den Hype kann ich nicht nachvollziehen und der Kaugummi-Duft ist auch nicht so meins. Er ist ok, ich hatte aber schon Spülungen, die meine Haare deutlich geschmeidiger und besser kämmbar gemacht haben, daher kein Nachkaufkandidat. (Hatte ich auch nicht selber kauft, fragt mich aber nicht mehr, wie genau ich dazu gekommen bin...)
- Balea clear-up stripes: Wie eben schon erwähnt finde ich die von Rival de Loop irgendwie besser und etwas wirksamer. Die von Balea würde ich als ok einstufen, nachkaufen werde ich sie erstmal nicht.
- P2 2 to perfection Mascara: Habe ich auf dem P2 Event letzten Sommer bekommen. Sie war ok, aber nichts, was mich vom Hocker haut. Die schmale Bürste war aber ganz gut um an die unteren Wimpern ran zu kommen.
- Catrice Glamour doll volume Mascara waterproof: Nachdem sie inzwischen eher trocken geworden ist (aber nicht zu trocken) war sie lange Zeit aufgrund der Gummibürste mein Favorit für die untern Wimpern. Nun habe ich sie aber mal aussortiert.
- Labello classic care: Den hatte ich glaube ich mal in einer meiner beauty-and-mooore Boxen. Ich fand in ok, mag Bebe aber einfach vom Gefühl und der Pflege her noch lieber. Ach so, ich hatte ihn mit Masking Tape verschönert. ;-)

Und apropos beauty-and-mooore Box: Nur noch heute könnt ihr euch für die nächsten beiden Monate anmelden. Für Infos klickt einfach auf den Link oder ihr gelangt über die Sidebar dorthin. Ich würde mich über ein paar neue Teilnehmerinnen freuen. :-)

Kennt ihr welche der Produkte? Und welches sind eigentlich eure liebsten also wirkungsvollsten clear-up stripes für Mitesser? Oder nutzt ihr so etwas gar nicht?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, sonnige Grüße,

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Von der In-Dusch Body Milk habe ich die Kakao-Variante und kann dir nur zustimmen - eine ganz leichte, schnelle Pflege, aber für total trockene Haut finde ich sie nicht pflegend genug....

    Das Balea Rasiergel liebe ich auch und habe nur noch zwei Stück daheim weil ich zu spät mitbekommen habe, dass es aus dem Sortiment ging...

    Die Erdbeer-Handseife nutze ich aktuell und im Gegensatz zu dir liebe ich diesen Duft :-D

    Zu deiner Frage: Clear Up Stripes nutze ich nicht. Ich reinige mein Gesicht 2x täglich, nutze regelmäßig Gesichtspeelings, mittlerweile auch regelmäßig Kokosöl und habe dadurch mega selten mit Unreinheiten zu kämpfen (und ich bin genauso alt wie du, hatte aber auch in der Pupertät weniger mit Mitessern zu tun^^).

    LG :-)

    AntwortenLöschen
  2. Interessanter Post aufgebraucht-Artikel lese ich sehr gerne :)
    Die garnier Maske kaufe ich auch immer wieder und mag sis sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Rasiergel mochte ich auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Nivea in dusch benutze ich auch gerade, ich mag sie total :)

    AntwortenLöschen
  5. die Garnier Maske habe ich auch ganz gerne :-)
    lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe