NOTD: Kiko Cupcake Nagellack "apricot"

4.8.14

Morgen ihr Lieben!
Heute möchte ich euch gerne den zweiten Lack aus meiner Kiko Bestellung (Haul kommt morgen) getragen zeigen. Es ist der Cupcake Nagellack in der Farbe 649 apricot.
Wie auch bei seinem Bruder pistachio sind hier 11 ml enthalten, die 24 Monate nach Öffnung haltbar sind. Den gepunkteten Deckel finde ich so hübsch!
Der Pinsel ist wie beim letzten Lack auch schon erwähnt angenehm dick, dürfte aber vorne ein wenig runder geformt sein. Dennoch habe ich fast ohne Patzer lackieren können.
Am ersten Tag fühlt sich der Lack noch ziemlich rau an, aber nicht so, dass ich damit irgendwo hängen blieben würde. Mit jedem Tag wird er dann aber glatter. :-)
Der Lack deckt gut in zwei Schichten, die auch ziemlich schnell durchgetrocknet sind.
Die Farbe pistacio habe ich übrigens fast eine Woche auf meinen Nägeln gehabt, die Haltbarkeit war echt toll! Und selbst als es zum Ende hin Absplitterungen gab, fielen diese aufgrund des Finishes kaum auf.
Apricot ist wie es der Name gut beschreibt ein apricotfarbener matter Sandlack mit orangen Partikelchen - sehr hübsch! Die Farbe ist meiner Hautfarbe relativ ähnlich und wirkt daher im Gesamtbild eher natürlich, aber durch das Finish eben doch mit einem gewissen Extra.

Mir gefällt der Lack total gut und ich bin wirklich froh, diese beiden Cupcake Lacke im Sale gekauft zu haben.

Wie findet ihr diese Farbe und das Finish? Oder habt ihr vielleicht auch welche dieser Lacke zu Hause?

Habt einen guten Start in die neue Woche!

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. WOW! Der Nagellack sieht toll aus und "Cupcake" klingt dazu noch echt verführerisch. Ich habe nur bei solchen Nagellacken immer das Problem diese wieder zu entfernen. Das kann schon mal Stunden dauern. Ist das bei diesem auch so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht so würde ich sagen, es sind ja immerhin keine Glitzerpartikel. Bei diesem Lack hier habe ich dann auch eine Peel Off Base Coat drunter getragen, was leider hier nicht so gut geklappt hat. Ich glaube, der Sandlack hat sich zu sehr damit verbunden, weshalb ich dann doch auf Nagellackentferner zurück gegriffen habe - das ging dann aber gut. lg

      Löschen
  2. Sieht echt gut aus! Ich habe mich ja, seitdem ich von essence den "jeans sugar" Lack habe, total in diese Sandlacke bzw. deren Finish verliebt. Vor allem, wie du auch so schön geschrieben hast: sie halten echt länger als normaler Lack und Patzer sieht man kaum (an manchen Tagen habe ich bei Patzern einfach noch ein wenig über die abgeplatzte Stelle lackiert und man hat keinen Unterschied gesehen, so dass ich den Lack teilweise echt 4-5 Tage tragen konnte^^).

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe eine Variante in hellblau von den Cupcake Lacken. Habe hier auch schon mal drüber gebloggt: http://schminktussis-welt.blogspot.de/2014/06/nail-sonntag-10-kiko-cupcake-nagellack.html

    LG Schminktussi

    AntwortenLöschen
  4. Diese Farbe ist einfach soooooooooooooooooooooooooo schön - zum Verlieben. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe