Review: Nivea Creme Care Cremedusche

20.8.14

Guten Abend meine Lieben!

Vor Kurzem habe ich durch Rossmann die Gelegenheit bekommen, die neue Nivea Creme Care Cremedusche zu testen. Diese möchte ich euch heute vorstellen. Von Nivea gibt es ja schon lange viele verschiedene Duschgele etc. aber nun gibt es mit dieser auch eine, die den typischen Nivea-Geruch hat.
"Kennst du schon die NIVEA Creme Care Cremedusche? Sie riecht genauso wie die NIVEA Creme, nur dass du nun auch mit ihr duschen kannst! Sie verwöhnt deine Haut mit dem vertrauten Duft, der in der Tat einzigartig und unverwechselbar ist. Fast jeder kennt ihn und verbindet damit lieb gewonnene Erinnerungen, die wach werden, sobald der Duft in die Nase steigt.
Ab jetzt umhüllt dieser vertraute Duft deine Haut und Sinne bereits unter der Dusche: Die NIVEA Creme Care Cremedusche ist die pflegendste Cremedusche von NIVEA. Sie vereint ausgewählte Inhaltsstoffe und den unverwechselbaren Duft der original NIVEA Creme in einer Formel für intensive Pflege. Zur zarten Duft-Komposition gehören neben weißen Orchideen- und zarten Pfingstrosenaromen auch Lavendel- und frische Zitruskomponenten."

Die Cremedusche enthält 250ml und kostet 1,99€. Sie hat einen Klappdeckel, was ich eigentlich ganz gut finde. Auch optisch ist die Creme typisch-Nivea in dunkelblau und weiß gehalten. Und der Duft ist wirklich ebenfalls entsprechend, wie man es von vielen Cremes etc. kennt. Ich mag den Duft ganz gerne.

Wenn ihr euch für die Inhaltsstoffe etc. interessiert, könnt ihr euch folgendes Bild gerne vergrößern und nachschauen:
"Die milde NIVEA Creme Care Cremedusche verleiht durch ihre Formel mit pflegenden Ölen ein intensiv gepflegtes, spürbar zartes Hauterlebnis. Die Cremedusche mit zusätzlichen Feuchtigkeitsspendern schenkt deiner Haut ein Gefühl erhöhter Feuchtigkeit nach dem Duschen. Auf nasser Haut entfaltet die Cremedusche einen zarten, weißen Schaum. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
Die Cremedusche an sich ist weiß und bildet beim Duschen wie versprochen einen schön cremigen weißen Schaum. Sie lässt sich gut verteilen und fühlt sich einfach toll an. Dazu noch der gemütliche Nivea-Duft, sehr schön! Auch nach der Dusche habe ich das Gefühl, dass sich meine Haut etwas gepflegter anfühlt, als wenn ich sonst andere Duschgele verwende, die eben keine Cremedusche sind.
Mein Freund hat das Duschgel in der Testphase übrigens auch sehr gerne mit verwendet und ist schon traurig, dass ich es nun erstmal wieder beiseite gestellt habe, um andere aufzubrauchen. Aber in ein paar Wochen werde ich es wieder hervor holen und in die kühlere Jahreszeit passt so eine pflegende Cremedusche ja auch sehr gut. :-)

Mögt ihr den typischen Nivea-Duft? Und kennt ihr diese neue Cremedusche schon?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hier werde ich demnächst mal schnuppern müssen^^ Ich liebe den Nivea Duft generell total, war aber jetzt von der Nivea Cremedusche mit Kokosduft total enttäuscht...aber wenn sie wirklich nach der Original-Creme duftet, hört sich das gut an :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe dieses Produkt sehr. durfte es vor einer Weile testen und ich finde den Duft rundum gelungen, sowas hatte ich mir von Nivea schon lange gewünscht :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich liebe ja auch den Nivea-Duft und fühlte mich zurückversetzt in die Kindheit. Die Creme steht echt für Vergangenheit und zudem für die Zukunft.

    Du hast übrigens schöne Bilder gemacht. Die gefallen mir wirklich gut.


    Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    Ich hatte die Creme-Dusche mal als Reisegröße, und war total begeistert von dem Duft. Ich liebe diesen typischen Nivea-Geruch :D
    Wären in der normalen NIVEA-Creme nicht so viele schlechte Inhaltsstoffe, würde ich die auch nehmen :-/

    Liebe Grüße, Elly

    AntwortenLöschen
  5. Da ist ja dein Post! :D Hach, sie ist einfach sooo toll, diese leckere Cremedusche. <3

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe