Catrice Velvet Finish Foundation und illuminating Blush "Kiss me Ken"

2.9.14

Hey ihr Lieben!
Ich hatte mir ja aus den exklusiv bei Müller erhältlichen neuen Catrice Produkten u.a. die Velvet Finish Foundation und das illuminating Blush in der Farbe "Kiss me Ken" gekauft. Alle Einkäufe habe ich euch mit Swatches schon im Haul gezeigt. Heute möchte ich nun etwas näher auf die Produkte und meine ersten Erfahrungen damit eingehen. Beide Produkte habe ich ca. eine Woche lang täglich verwendet. Außerdem habe ich auch den prime and fine healthy look Primer etwas getestet.
Die Foundation ist irgendwie niedlich klein, dennoch sind 30ml enthalten. Ich habe wie eigentlich immer die hellste Nuance, hier die 010 light velvet gewählt. Durch den Pumpspender lässt sich die Foundation sehr genau dosieren, ich nehme weniger als einen Stoß für mein gesamtes Gesicht. Toll finde ich auch, dass ein LSF von 30 enthalten ist!
Im Swatch sehr ihr, dass der Ton relativ hell ist, aber nicht so hell, dass er mir im Winter passen wird. Für ganz helle Typen ist die Farbe also leider nichts. Aktuell passt mir der Ton aber zum Glück ganz gut.
Ich habe festgestellt, dass weniger hier mehr ist was den Auftrag und das Verteilen angeht. Wie alle meine Foundations habe ich für den Auftrag einen Buffer Pinsel verwendet. Damit ist das Ergebnis schön gleichmäßig geworden. Das Finish ist durchaus "velvet", also eher matt, aber nicht "tot-matt". Mir gefällt es sehr gut. Die Deckkraft ist auch ganz gut (mittel-stark würde ich sagen) und mein Gesicht sieht damit schön gleichmäßig aus. Die Haltbarkeit ist ebenfalls ok.
Den Primer habe ich an einigen Tagen unter der Foundation verwendet. Er tönt das Gesicht in einem frischen Ton, fällt aber nicht groß auf. Mit Make-Up darüber sieht man davon eigentlich nichts mehr und ich kann auch nicht beurteilen, ob es damit länger gehalten hat oder nicht. Auf jeden Fall ist der Primer aber sehr angenehm auf der Haut und die Foundation lässt sich gut darüber verteilen.
Das Blush habe ich euch ja auch schon gezeigt. Das Muster ist nach einer Woche Dauernutzung übrigens immer noch gut sichtbar, man dürfte also lange was davon haben behaupte ich mal. :-)
Das Blush ist rosafarben und schimmert leicht aber sehr fein auf der Haut. Die Pigmentierung ist gut aber nicht zu krass. Es lässt sich gut dosieren und in der Intensität durch Schichten aufbauen. Einen halben Tag lang ist es gut sichtbar, dann verblasst es bei mir langsam. Das ist aber bei den meisten Blushes so.
Zum Schluss sehr ihr noch ein Foto auf dem ich alle drei Produkte trage (etwas näher damit ihr das Finish der Foundation sehen könnt, die ich übrigens hier nicht abgepudert habe). Das Rouge wirkte in Natura kräftiger, Fotos schlucken da leider immer einiges an Farbe.
Ich bin also wirklich sehr zufrieden mit den Produkten und nutze sie gerne. Ich hoffe, ihr konntet mit diesen ersten Eindrücken etwas anfangen.

Habt ihr auch etwas davon gekauft? Und wie gefallen euch die Produkte, wenn ihr z.B. die Foundation jetzt getragen seht?

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Hallo :) ich wollte dich fragen, was du da auf den Augen hast? Der Lidschatten bringt deine Augenfarbe so schön zum strahlen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das AMU habe ich mit dem Kiko Quattro coral burgundy geschminkt. lg

      Löschen
  2. Huhu Lena,

    ich hoffe du nimmst es mir nicht krumm, aber den pinken Hintergrund finde ich persönlich für Produktfotos nicht optimal. Er lenkt extrem vom Produkt ab und ich kann mir sogar vorstellen, dass es die Farben etwas verfälscht. Das Licht trifft auf den pinken Hintergrund, wird davon zurückgeworfen und verändert die Farben der Produkte die du zeigst. Vielleicht lieber einen neutralen Hintergrund oder einfach auf dem Schminktisch fotografieren, da können dann ruhig ein paar Sachen hinten stehen, wenn sie denn schön unscharf sind.

    Das ist natürlich Geschmackssache und ich wollte dir damit nur sagen, wie ich das als Leser sehe.

    Zur Foundation: Die werde ich mir, wenn denn die neue Theke schon aufgebaut ist, sofort holen. Auch Paddy hat ja geschwärmt. Bin schon echt gespannt was sie kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Hintergrund magst du Recht haben. Danke für dein Feedback, dafür bin ich immer offen!
      Ich bin gespannt, wie du die Foundation dann findest. :-) lg

      Löschen
    2. Leider war die Theke immer noch nicht aufgebaut 😐

      Löschen
    3. Da muss ich Ina leider zustimmen. Der Hintergrund verfälscht die Farben der Produkte viel zu sehr.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Schade, dass das Rouge nicht so sichtbar ist, denn bei dem Swatch kommt es mir doch recht stark pigmentiert vor. :) Ich werde mir das Rouge aber mal anschauen, denn schön finde ich es dennoch. Den Tipp von Ina werde ich auch mal beherzigen, obwohl mich das Pink gar nicht so abgelenkt hat. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist sie leider auch noch nicht aufgebaut :( Die Foundation finde ich auch super spannend!
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Zu schade, dass es bei mir keinen Müller in der Nähe gibt... die Foundation sieht wirklich klasse aus :).

    lg Neru

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe