Review: L'axelle Antitranspirant und Frische-Fluid

6.9.14

Hallo meine Lieben!
Vor Kurzem bekam ich durch die Marke L'axelle die Möglichkeit, zwei derer Produkte zu testen. Ich habe mich dann für das Antitranspirant und das Frische-Fluid für's Gesicht entschieden. Zu dem Zeitpunkt war mir allerdings gar nicht klar, dass ich genau das Deo schon habe. Macht aber nichts, so habe ich direkt Nachschub und kann auch von einer längeren Testphase berichten. ;-)
Beginnen wir doch auch direkt mal mit dem Deo bzw. dem Antitranspirant um genauer zu sein. Um es gleich zu sagen, hier ist wie in vielen Antitranspiranten Aluminium (Aluminium Chlorohydrate) enthalten. Dies steht ja in Verdacht, Krebs zu begünstigen. Da muss also jeder selber wissen, wie er das handhabt.
Ansonsten ist positiv anzumerken, dass kein Alkohol enthalten ist und auch kein Parfüm.
Das Antitranspirant kommt mit 100ml daher, die ihr direkt auf der Homepage von L'axelle für 4,99€ (ab 2 Stück je 3,99€) bestellen könnt. Das Deo ist mit einem Sprühkopf versehen, der einwandfrei funktioniert. Meistens nehme ich zwei Sprühstöße pro Axel.
Und nun das Entscheidende, die Wirkung: Einfach super kann ich nur sagen! Selbst in stressigen Situationen ist kein Geruch wahrnehmbar, in extremen Situationen vielleicht irgendwann minimal, aber das war wirklich die Ausnahme. Ich fühle mich damit sehr gut geschützt. Und meine Haut verträgt es auch sehr gut. Ich kann es euch also absolut empfehlen!
Auf das Frische-Fluid war ich dann auch sehr gespannt, denn ich wusste nicht, dass es von L'axelle auch Gesichtspflege gibt. Das Fluid kommt in einer großen 125ml Tube daher, die ihr für 6,99€ kaufen könnt. Die Tube lässt sich mit dem Klappdeckel gut öffnen und schließen.
Das Fluid selber sieht in der Tube hellgrün aus, auf der Haut dann aber natürlich nicht mehr. ;-) Ich würde die Konsistenz als dünnes Gel bezeichnen. Der Geruch ist angenehm frisch.
Das Fluid lässt sich leicht auf dem Gesicht verteilen und ich habe gemerkt, dass man nur sehr wenig benötigt. Bei den ersten ein, zwei Malen habe ich etwas zu viel erwischt und mein Gesicht fühlte sich danach leicht klebrig an, wenn ich es angefasst habe. Eine erbsengroße Menge reicht für das Gesicht auf jeden Fall aus! Dann hält sich das klebrige Gefühl auch in Grenzen bzw. ist gar nicht mehr da.
Meine Haut fühlt sich durch das Frische-Fluid sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Auch als Maske kann man das Fluid nutzen, was ich ein Mal ausprobiert habe. Es ist nach den angegebenen 10 Minuten schon ganz gut in die Haut eingezogen. Nur das empfohlene Abnehmen mit einem Tuch hat mir aber nicht gereicht, da das Gel dann in kleinen Stücken auf der Haut lag. Ich habe es daher noch mit warmem Wasser abgewaschen und anschließend war meine Haut richtig schön weich.
Ich vertrage das Fluid bei meiner normalen Haut auch sehr gut und hatte überhaupt keine Anzeichen von Rötungen, Brennen etc. Es soll für alle Hauttypen geeignet sein.

Fazit: Das Antitranspirant kann ich euch sehr empfehlen (sofern ihr nicht auf Aluminium verzichtet). Das Frische-Fluid ist in geringen Mengen aufgetragen auch wirklich gut und ich nutze es ganz gerne.
Kennt ihr Produkte von L'axelle oder habt ihr vielleicht noch gar nicht davon gehört? Und habt ihr schon ein Deo gefunden, auf das ihr euch immer verlassen könnt?

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe