eure liebsten Nagellacke für den Herbst

13.10.14

Hey ihr Lieben!
Schon eine Woche liegt das Ende der letzten Runde "my favorite... nail polishes for autumn" nun zurück. Zu Anfang hatte ich euch meine Favoriten gezeigt und ihr habt auch wieder fleißig mitgemacht, was mich sehr freut! Daher kommt nun heute endlich der post zu euren liebsten Lacken für den Herbst, eher habe ich es leider nicht geschafft.
Bei den Teilnehmerinnen mit eigenem Blog findet ihr jeweils noch weitere Bilder und Infos, das Foto hier ist nur ein Vorgeschmack. ;-) Also stattet den Mädels doch mal einen Besuch ab.

Anna hat per Mail teilgenommen und ihre Lacke alle benannt und ausführlich beschrieben.
"Die Brauntöne vlnr:
Maybelline - 788 Chocolat Cocoa - ein richtig dunkler warmer Braunton. Aktuell verfügbar.
Nivea Beauté - 709 Bitter Chocolat - mein Lieblingsbraun. Dunkel, warm, mit ganz minimalem Schimmer - eine phänomenal schöne Farbe. Geht an den Händen, an den Füßen... - leider wie alle Nivea Sachen längst nicht mehr zu haben.
Oil of Olaz - 550 Autumn Leaves - ein warmes Rotbraun, eine unaufdringliche Farbe, die immer gepflegt aussieht, ud witzigerweise zu nahezu allem passt... - auch nciht mehr zu haben...
Maybelline - 19 Golden Brown - habe ich auf der Suche nach einem Nachfolger für den Oil of Olaz gekauft - etwas goldener, heller, mehr schimmernd, aber trotzdem ein Farbton, mit dem ich mich sehr wohl fühle. Sehr flüssige Konsistenz (wie auch Chocolat Cocoa), aber wenn man das einmal raushat ein Traum zu lackieren... Aktuell verfügbar
Nivea Beauté - 38 Copper - der Name ist Programm - ein richtig schöner, dezent schimmerner Kupferton. Sehr gute Haltbarkeit. Nciht mehr verfügbar.
Margaret Astor - 82 (kein Name) - ich würde es schlicht "Herbstrot" nennen. Auch nicht mehr verfügbar, und wird langsam zickig beim Auftrag, vermutlich wegen des Alters, den habe ich schon ewig. Schöner Ton, einfach.
Und dann hätten wir die "anderen" Farben...
Essie - Urban Jungle (LE) - hell, und trotzdem irgendwie herbstlich aufgrund des minimalen Farbeinschlages. LE aus 2014
Essie - Sand Tropez - für mich ein Nudelack, bei dem ich mir im Sommer nicht sicher war, wie gern ich ihn wirklich mag. Ich probiere das jetzt im Herbst nochmal, evtl passt da die Farbe einfach besser. Er ist deutlich dunkler als Urban Jungle, auch wenn sie sich auf dem Foto im Fläschchen fast ähneln. Standardsortiment.
Essie - Fierce, No Fear (LE) - den hätte ich auch zu den Brauntönen sortieren können - er ist dunkler als er auf dem Foto im Fläschchen scheint.
Nivea Beauté - Ice Rose - Ein Traumlack. Das Foto wird ihm überhaupt nciht gerecht. Er ist eine Mischung aus lila und Silber mit winzigen Schimmerpartikeln, die sich superleicht gleichmäßig ausrichten, so dass es einfach gut aussieht. Gar nicht wirlich auffällig, bis man genauer hinschaut... Ich werde ihn hüten und pflegen, ab und zu genießen und hoffen, dass er ewig hält.... Nivea - nciht mehr zu haben.
L'Oreal - 603 Parisian Rooftops - ein Lila-Grauton, ich finde auch den Namen genial - passt auch ziemlich gut zur Farbe. Ein ganz bisschen dreckig, aber ziemlich cool... Wie Paris, halt :-) Hab ich in 2014 gekauft, könnte noch zu haben sein.
Essie - Chinchilly - Was soll ich groß sagen - auch ein Grau mit minimalem Lila-Touch... eine friedliche Farbe irgendwie. Standardsortiment. Ich bin schwach geworden, als es ihn in klein mit 2 kleinen Fläschchen "First Base" und "Good To Go" gab.
L'Oreal - 605 Rive Gauche Green - Ähnlich cool wie Parisian Rooftops, nur halt in Grün... Auch in 2014 gekauft, könnte noch da sein."
("Es fehlen 2 dunkle Rottöne - die habe ich gerade einer Freundin verliehen - Essie "Wicked" und Manhattan "45T".")

San(dra) von Smartis Welten hat ebenfalls viele passende Lacke für den Herbst herausgesucht, hier ist der Überblick, alle weiteren Infos findet ihr natürlich auf ihrem Blog.

Bei Pinselfee gab es es ebenfalls eine große Auswahl an herbstliche Lacken zu sehen. Die Fotos gefallen mir hier besonders gut. Alle Lacke findet ihr auf dem Blog.

Isabell von Oh Daisy. hat auch einige Favoriten herausgesucht. Klickt doch mal bei ihr vorbei.
--> Sorry, zumindest ich kann aktuell die Fotos im Beitrag nicht sehen. Sobald es wieder geht bzw. ich eins von ihr bekomme, ergänze ich es.

Bei Muddelchen findet ihr jede Menge weitere Ideen um eure Nägel in herbstliche Töne zu tauchen - inkl. Tragefotos. Schaut vorbei!

Alice von Nail Art in Wonderland hat ebenfalls ihre liebsten Nagellacke für den Herbst herausgesucht und in wunderschönen Bildern präsentiert. Auch sie freut sich sicherlich über euren Besuch.
My favorite fall polishes - Sonbahar ojelerim

Ich denke, ihr dürftet nun jede Menge Ideen bekommen haben, wie ihr eure Nägel im Herbst gestalten könnt. :-)
Ganz lieben Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmerinnen! Ich hoffe, ihr macht auch bei der nächsten Runde wieder fleißig mit, es macht mir echt Spaß durch eure Beiträge zu stöbern! 
Wenn ihr einen Themenwunsch habt, immer her damit! Ansonsten werde ich mir die Tage etwas Neues überlegen.

Ich wünsche euch einen tollen Herbsttag, 

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Da ist aber wirklich eine tolle Auswahl zusammen gekommen. Da ist ja einer schöner, wie der andere :)

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du schön zusammengestellt :) Hach, ich gehe nachher in den dm, ich hoffe, ich kann den Lacken dort widerstehen...bin momentan total auf Herbstfarben ausgerichtet, schlimm ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich wollte auch zu dm und meine Lieblinge Box abholen, aber die ist leider noch nicht da, also wohl erst morgen... lg

      Löschen
  3. Schön was es wieder zu sehen gibt! :) Danke für die Organisation!
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe