review/ NOTD: Sally Hansen miracle gel Nagellack in "pinky promise"

14.10.14

Hey ihr Lieben!
Wenn mich nicht alles täuscht, sind die Sally Hansen miracle gel Nagellacke noch ziemlich neu auf dem Markt. Zumindest findet man sie aktuell in verschiedenen Drogerien zu kaufen. Dort gibt es dann jeweils eine Farbe zusammen im Set mit dem Top Coat (Nr. 100). Ich war irgendwie neugierig und habe beim zweiten Anschauen innerhalb von einigen Tagen dann zugegriffen. Meine Wahl fiel dabei auf den eher neutralen Ton 160 pinky promise.
Ich glaube ich habe ca. 18€ für beide Lacke zusammen bezahlt. Enthalten sind pro Fläschchen 14,7ml.
Auf dem Aufsteller wurde mit einer Haltbarkeit von bis zu 14 Tagen geworben, ohne aber eine UV Lampe zu brauchen. Die Anwendung ist also wie bei einem normalen Nagellack. Allerdings steht dabei, dass auf einen Unterlack verzichtet werden kann, was ich bei der hellen Farbe auch gemacht habe. Diese soll man dann in zwei Schichten lackieren und schließlich mit dem Top Coat versiegeln.
Bei dem Versprechen der langen Haltbarkeit bin ich einfach neugierig aber auch skeptisch gewesen. Der Pinsel gefällt mir aber auf jeden Fall schon mal sehr gut! Er ist sauber gearbeitet, relativ breit und vorne leicht abgerundet, perfekt!
An einigen Fingern (der rechten Hand) wurde der Auftrag ganz minimal streifig, insgesamt war es aber ok. Ein winziges Bläschen hat sich auch gebildet, aber nur an einem Finger (Mittelfinger). Der Lack ist mit dem Top Coat relativ schnell durchgetrocknet, vergleichbar mit anderen Schnelltrocknern wie von Essence oder eben auch Sally Hansen. Soweit war ich also ganz zufrieden und die Farbe sagt mir auch zu. Mit zwei Schichten deckt sie dann auch ganz gut.
Die Haltbarkeit hat mich bei dem tollen Versprechen aber leider sehr enttäuscht. Bis zu 14 Tage heißt es ja, ich hatte mir also zumindest einige Tage ohne Tipwear etc. erhofft. Doch schon nach zwei Tagen gab es größere Absplitterungen an vier Fingern der linken Hand, im Prinzip eine Haltbarkeit wie fast jeder andere Lack auch bei mir. Wirklich schade! Von daher bin ich in Anbetracht des Herstellerversprechens leider gar nicht überzeugt...

Kennt ihr die miracle gel Lacke von Sally Hansen schon? Ich würde mich über eure Erfahrungen damit freuen!

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. oh man, das ist ja total ärgerlich. Da haben die bei der Haltbarkeit aber ganz schön geflunkert. Die Farbe finde ich aber wirklich schön. Gut für den Alltag :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne die Lacke noch gar nicht, da muss ich ja direkt mal drauf achten. Die Haltbarkeit ist aber wirklich enttäuschend. Wenn ich ehrlich bin, überzeugt mich der rosafarbene Lack aber sowieso nicht. Das Finish gefällt mir irgendwie nicht. :(
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich enttäuschend für den Preis. Da erhofft man sich mehr. Vor allem, wenn mit 14 Tagen Haltbarkeit Werbung gemacht wird. Da hätte ich mindestens eine Woche erwartet. Die Farbe gefällt mir aber dennoch sehr gut.

    LG Juli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe