die SPABOX im Oktober '14

3.11.14

Hey ihr Lieben!
Heute möchte ich euch gerne den Inhalt der SPABOX Oktober zeigen, die ich gewonnen habe. Es ist meine erste Box dieser Firma und ich war sehr gespannt auf den Inhalt. Die Box selber ist eher klein und quadratisch und hell gehalten - ganz schick.
Und diese sechs Produkte waren enthalten:
Überrascht war ich irgendwie, dass auch etwas zu essen drin war. ;-) Neben den Produkten gibt es übrigens wie z.B. bei den dm Lieblingen auch einen Zettel mit Infos und Preisen zu den enthaltenden Produkten.
Als erstes fielen mir also die Balance-Fruits von Seeberger ins Auge. Es sind verschiedene Trockenfrüchte enthalten. Zumindest die Aprikosen und Datteln haben mir gut geschmeckt. Ach so, da ich die Box noch schnell auf dem Weg zum R de L Young Event abgeholt habe, habe ich die Trockenfrüchte direkt eingesteckt. Daher seht ihr nur noch die leere Verpackung. ;-) Die waren einfach super für die Zugfahrt.
Preis: 12€ (echt??)

Weiterhin enthalten sind 2x ein Shampoo sowie eine Spülung von organicum. Dabei handelt es sich um eine vegane Haarpflege. Es sind halt einfach Pröbchen, die ich aber mal testen werde. Die Marke sagt mir nichts.
Preis: 21€ für 200ml
Nach den Haaren ist auch Pflege für das Gesicht enthalten. Dabei handelt es sich um ein anti-aging lifting Serum von Dr. Niedermaier Regulat Beauty. Dies ist eine Fullsizegröße. Ich muss sagen, der Geruch ist im ersten Test gewöhnungsbedürftig, dafür zieht es aber schnell ein.
Preis:43,90€ für 15ml

Zum Duschen ist eine natural shower cream von ADA cosmetic international dabei. Der Duft ist ganz ok, ich werde es auf jeden Fall testen und sicher aufbrauchen - ist ja nicht viel. ;-)
Preis: 1,20€ für diese Reisegröße (30ml)
Und schließlich haben wir noch zwei Öle. Zum einen ist es ein Mandelöl von Taoasis, wo ich so keinen Geruch wahrnehme. Mal schauen, wofür ich es verwenden kann.
Preis: 3,85€ für 10ml

Und zum anderen gibt es ein Rosenöl von CMD Naturkosmetik. Es riecht wirklich gut und ist sicher toll für Massagen.
Preis: 15,45€ für 100ml

Fazit: Ich hätte mir zumindest ein Produkt mit mehr Inhalt gewünscht, andererseits sind die kleinen Größen zum Testen ganz gut. Die Marken waren mir so ziemlich alle unbekannt. Von den Produkten her habe ich mich über die Trockenfrüchte gefreut. Auch die Öle finde ich toll. Das Serum und das Duschgel werde ich sicherlich ebenfalls verwenden, lediglich die Haarprodukt-Proben finde ich jetzt nicht so besonders.
Insgesamt bin ich mit den Produkten also ganz zufrieden.

Kennt ihr die SPABOX bereits und wie gefällt euch der Inhalt der Oktober-Box?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Also ich glaube, für mich wäre die Box nichts. Die kleinen Größen sind auf der einen Seite zwar super zum Reisen etc, auf der anderen Seite kann ich bei so kleinen Mengen schwer herausfinden, ob ich das Produkt wirklich vertrage, da ich gerade im Gesicht sehr empfindliche Haut habe. Der Inhalt ist aber wirklich sehr interessant!
    Die Trockenfrüchte von Seeberger kosten übrigens 2,49€ :D Keine Ahnung, wie die auf 12€ kommen.

    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ok, danke für den Preis. Das kam mir auch sehr komisch vor, stand aber so auf meiner Karte... lg

      Löschen
  2. Für mich ist die Box leider nichts. Schönd as du sie gewnnen hast, hätte mich da auch gefreut, gekauft hätte ich sie mir aber nicht.
    die seeberger trockenfrüchte bekommt man auch bei DM und die kosten nie im leben 12€ :D

    Viele Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, an sich eine schöne Box aber ich müsste sie jetzt nicht unbedingt haben. Trockenfrüchte liebe ich allerdings total. Die esse ich sehr gern, sogar mitunter von der Marke "Seeberger". :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe