Review: Gillette Fusion Proglide Power Rasierer mit Flexball

5.2.15

Moin, moin!
Der heutige post ist vermutlich eher etwas für die Herren der Schöpfung, ich habe nämlich eine Review zum neuen Gillette Fusion Proglide Power Rasierer mit Flexball für euch. Aber auch für Mädels bzw. Damen, die auf der Suche nach einem Geschenk für ihren Liebsten sind, könnte dieser Artikel hilfreich sein. ;-)
Über Rossmann gab es vor Kurzem die Möglichkeit, diesen Rasierer zu testen. Ich habe also meinen Freund gefragt, ob er Interesse hat und das hatte er. Er freut sich nämlich, wenn er auch mal was bekommt. ;-) Ein paar Tage später trudelte der Rasierer dann bei uns ein. Ich glaube im Laden habe ich ihn für um die 16€ gesehen. Es sind die eine Klinge sowie eine Batterie dabei.
Das besondere an diesem Model ist vor allem der neue Flexball. Der ermöglicht eine rechts-links-Bewegung der Klingen. Somit soll sich der Rasierer den Konturen besonders gut anpassen. Und das tut er laut Aussage meines Freundes tatsächlich. Besonders im Kinnbereich hat sich dies als Vorteil erwiesen.
Der Rasierer liegt auch sehr gut in der Hand, denn der Griff ist gummiert. Er kann also nicht einfach so aus der Hand flutschen. Die Klinge besteht aus fünf feinen Klingen. Auch andere Klingen sind mit diesem Rasierer verwendbar, was ganz praktisch ist. Der Hauptunterschied ist einfach der Flexball.
Wie auch bei ähnlichen Modellen zuvor von Gillette vibriert der Rasierer leicht, wenn man den On-Knopf drückt. Das empfand mein Freund ebenfalls als hilfreich, da der Rasierer so nicht so oft wieder neu angesetzt werden muss, sondern wirklich bis an die Haut kommt.
Fazit: Mein Freund ist sehr zufrieden mit dem Rasierer. Der neue Flexball macht tatsächlich Sinn und in Kombi mit der Vibration und den fünf Klingen ist ein glattes Ergebnis kein Problem. Das kann ich bestätigen. ;-) Rasierpickelchen hat er aber auch bei diesem Rasierer bekommen, damit hat mein Freund aufgrund von empfindlicher Haut leider allerdings immer Probleme. Wer da ein Wundermittel weiß, möge sich melden. ;-)

Euch noch einen schönen Tag,

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Für mich hat sich der Flexball ein bisschen gruselig angehört, scheint aber zu funktionieren:)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Freund testet ihn ebenfalls gerade und ich werde auch noch vorstellen. Mein Freund mag den Rasierer übrigens ebenfalls sehr gern und er hinterlässt ein schönes, glattes Ergebnis. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Schonmal Rasieröl von Balea ausprobiert? Ich hatte Probleme in der Achselgegend nach der Rasur. Ich finde das Rasieröl echt gut. Oder ich präpariere die zu rasierenden Stellen vorher schön mit Körperöl. Und ich habe keine Pobleme mit gereizten Stellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, werde ich meinen Freund mal so sagen. Lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe