neue Produkte von Manhattan - Swatches und erste Eindrücke

17.3.15

Hi ihr Lieben!
Auch mich erreichte ein Päckchen mit einigen Produktneuheiten von Manhattan. Ich habe mich sehr darüber gefreut und möchte euch die Produkte gerne direkt vorstellen. Dabei sind Produkte für die Lippen sowie Augen. Sie sind allerdings nur in den extra großen Theken erhältlich.
Beginnen wir doch mal ganz oben im Gesicht bei den Augenbrauen. Dafür kommen gleich zwei Neuheiten ins Sortiment. Eine davon sind die brow'tastic (schöner Name by the way) eyebrow styling gels. Ich habe sie in 001 transparent und 003 brow-nie erhalten.
Enthalten sind hier 5ml zum Preis von 3,49€. Das Bürstchen ist relativ kurz und klein und somit gut zum Nachziehen der Augenbrauen geeignet.
Der braune Ton ist mir leider wie zu erwarten zu dunkel und auch zu warm vom Ton her. Es gibt aber auch noch eine Nuance namens blondy brow, das wäre wohl eher was für mich. An der Augenbraue hatte ich direkt ziemlich viel Farbe in den Härchen. Gut ist aber auf jeden Fall, dass das Gel gut antrocknet und somit sicher sitzt. Die gleichen Eigenschaften treffen sicherlich auch auf das transparente Gel zu.

Spannend finde ich auch das brow'tastic eyebrow kit. Hier habe ich ebenfalls den braunen Ton namens 002 brow-nie erhalten. Das Set soll 3,99€ kosten. Es ist eine Seite mit einem farbigen Wachs und eine Seite mit einem farbigen Augenbrauenpuder darin. Zusätzlich gibt es ein kleines Bürstchen und einen doppelseitigen angeschrägten, weichen Pinsel. Diese kleinen Tools machen einen sehr brauchbaren Eindruck auf mich (vom kurzen Pinselstiel mal abgesehen).
Obwohl ich hier ja auch den dunklen Ton habe, geht die Farbe für meinen Typen einigermaßen, wenn ich es dezent auftragen. Ein bisschen zu warm ist der Ton, ich würde ihn aber tragen. Beide Seiten übereinander kombiniert, so wie es gedacht ist, sind mir dann aber zu dunkel. Aber auch hier gäbe es die Variante für Blonde.
Sowohl das Gel als auch das Puder konnte ich problemlos und gut auftragen, soweit bin ich zufrieden. Das Puder krümmelt allerdings relativ schnell, daher habe ich den Pinsel nochmal abgeklopft, was ich sonst bei Augenbrauenpudern noch nicht getan habe.

Neu ins Sortiment gekommen sind auch einige 3D effect eyeshadows, insgesamt 6 Stück. Mich erinnert die Optik ja sofort an die von Essence! Ich habe die Farben 12B/93F Honeywood, 110X/101P Carboneyed und 53K/69Q We Aim To Please bekommen. Sie kosten 3,99€.
Im Swatch fand ich vor allem den Gold- bzw. Bronzeton sehr schön, auf das Auge habe ich diese Intensität aber nicht bekommen, jedenfalls nicht im normalen trockenen Auftrag mit Base. Und der helle Ton hat leider Fall-Out, also schönen Schimmer unter dem Auge verursacht.
Die anderen beiden habe ich lediglich geswatcht. Alle Swatches sind übrigens ohne Base und mit nur wenig Schichten entstanden. Die Pigmentierung der Lidschatten ist also ganz gut.
Die Deckel sind übrigens flach, sodass sich die einzelnen Lidschatten stapeln lasen. Richtig vom Hocker hauen tun sie mich aber nicht, muss ich ehrlich sagen. Das liegt wohl hauptsächlich an den Farbkombis...
Lip lacquer gibt es ja schon länger von Manhatten, nun kommt aber die Version mit matt effect in die Läden! Von rechts nach links seht ihr im Bild die Farben 100 red velvet, 200 satin rose und 400 burgundy kiss. Die lip lacquer sollen 4,99€ kosten und enthalten 5ml.
Optisch lässt sich schon anhand der Verpackung direkt die Farbe erkennen, das finde ich wirklich gut. Die Applikatoren haben so ein kleines Reservoir in der Mitte. Da sie vorne relativ spitz zulaufen, konnte ich meine Lippenkontur gut nachzeichnen.
Das Gefühl auf den Lippen ist samtig und angenehm, die Farben trocknen nicht an. Das finde ich in dem Fall schade, denn so wird das Finish nicht 100%ig matt und die Haltbarkeit leidet auch darunter. Zum ersten Mal überhaupt musste ich leider auch feststellen, dass mir die Farbe leicht in die Lippenfältchen gelaufen ist. Das kannte ich bisher ehrlich gesagt gar nicht. Entweder es liegt an meinem Alter (bin ja nun schon 28 geworden haha) oder doch an dem Produkt selber. *g*
Sehr gerne hätte ich ich euch auch Tragefotos gezeigt, aber ich habe einfach kein richtig scharfes Foto hinbekommen und es irgendwann aufgegeben. Mit der Kamera ist das echt schwierig, da war es sogar mit meinem Handy leichter... So müssen euch leider erstmal die Swatches unten reichen. Genauso kommen die Farben aber auch auf meinen Lippen raus.
Wie ihr seht, sind die lip lacquer sehr decken und geben intensiv Farbe ab. Da sie aber nicht antrocknen gefallen sie mir nicht so gut was die Haltbarkeit angeht. Außerdem rutschen sie so auch leichter auf die Zähne, wenn ich nicht ständig aufpasse (auch der Daumen in den Mund Trick hilft da nur sehr kurzzeitig).
Besser gefällt mir da nach meinen ersten Eindrücken der intense lip balm soft & shiny. Ich habe den Ton 500 frappucciono erhalten, einen Nudeton. Der Stift lässt sich raus und rein drehen und hat eine spitz zulaufende Minie. Der Preis liegt bei 3,99€ und es wird ab April neben diesem Ton noch vier weitere Farben geben.
Ich mag die Farbe gerne, da sie weder zu braun noch zu hell-nude (tote Lippe) ist. Sie betont meine natürliche Lippenfarbe sehr schön aber dennoch dezent. Der Auftrag gelang mir sehr gut und das Tragegefühl ist angenehm. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.
So, ich glaube das sind für's erste genug Eindrücke. ;-)
Fazit: Meine Favoriten sind der intense lip balm und das eyebrow kit. Die Brauengele sind vermutlich auch echt gut, aber da hatte ich ja nicht die passende Farbe zum Testen.

Wie gefallen euch die Neuheiten? Habt ihr welche davon schon gekauft oder testen können?
Bei Sally findet ihr übrigens auch einen Bericht zu den neuen Produkten.

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Mir gefallen die Lip Laquers sehr gut!

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  2. Everything looks lovely! I love every single color you swatched :-)

    AntwortenLöschen
  3. richtig tolle Produkte :)
    ich liebe die Augenbrauen farben Palette :)

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das Eyebrow Kit sieht ganz gut aus. Sowas habe ich von einer anderen Marke, ist aber fast leer. Vielleicht probiere ich dann dieses mal.

    http://copperfir3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Matten lip lacquer total interessant. Total schöne Farben

    AntwortenLöschen
  6. Die Augenbrauenprodukte und die Lip Lacquer finde ich sehr interessant. Muss ich mir unbedingt mal näher ansehen :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Augenbrauen Produkte sprechen mich sehr an, die Nuancen gefallen mir sehr. Hier muss ich mich mal durchtesten. *-*
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  8. Das Eyebrow Kit und die Lip Lacquers finde ich bis jetzt am interessantesten. :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe