Manhattan: endless stay eyeshadow pens, neuer sweet & tasty lipgloss, Blush, Mascara,... - Swatches und erste Eindrücke

11.4.15

Hi ihr Lieben!
Gestern habe ich einige Produkte von Manhattan zum Ausprobieren erhalten. Einige davon sind neu, andere gibt es schon länger. Es sind die fünf Must-Haves von Manhattan Make-Up Artist Amin Nia.
Hach, ich liebe dieses Bild der Produkte im Gras (des eigenen Gartens möchte ich betonen haha). Ich wollte eigentlich noch weitere Bilder draußen schießen, aber ständig kamen von irgendwelchen Seiten Nachbarn vorbei, saßen in ihrem Garten etc... Daher sind die folgenden Bilder wie gewohnt drinnen in meiner Fotobox entstanden.

Legen wir doch mal mit den endless stay eyeshadow pens los. Diese gibt es seit Februar, ich habe sie auch schon im Laden gesehen. Es gibt sechs verschiedene Farben, ich habe die ganze Range erhalten.
Die Stifte kosten je 4,99€. Sie sind heraus drehbar und sollen Lidschatten und Eyeliner zugleich sein. Klingt ja ganz praktisch. Zudem werden sie als wisch-und wasserfest beschrieben und sollen nicht in die Lidfalte rutschen.
010 light me up, 020 nude up, 030 on taupe, 040 bronze beat, 050 mauve mist, 060 blue dusk
Für die Swatches bin ich mehrmals über die Haut gegangen, dann ist die Farbabgabe ok. Mir gefallen bronze beat und mauve mist am besten.
Die Stifte sind auf meinem Handrücken angetrocknet und verwischten nur, wenn ich fester darüber gestrichen habe. Auch Wasser machte den Swatches nichts aus, ich musste ihnen am Ende mit einem ölhaltigen AMU-Entferner zuleibe rücken.

Ebenfalls seit Februar neu im Sortiment ist die Manhattan supreme lash Mascara waterproof. Ihr bekommt sie für 6,99€. Die Mascara enthält Arganöl und soll für einen "perfekt separierten, voluminösen und tiefschwarzen Wimpernfächer" sorgen.
Die Bürste ist aus Gummi und nennt sich High-Definition-Bürste. Sie soll für perfekt getrennte Wimpern ohne Verklumpen sorgen. Zudem soll die Wimperntusche leicht zu entfernen sein. Ich kann euch schon mal verraten, dass sie mich beim ersten Benutzten nicht überzeugt hat, ich werde sie aber noch weiter testen.

Deutlich besser gefällt mir hingegen das powder rouge tender touch in der Farbe 53N fresh peach.
Im Swatch ist die Farbe zwar wenig sichtbar, auf den Wangen lässt sich dieser frische Ton aber gut aufbauen. Der Ton enthält feinen Schimmer, auf einen Highlighter kann man also getrost verzichten. Ein toller Ton für den Frühling finde ich! Kosten: 3,99€

Von den sweet & tasty lipglossen gibt es zwei neue Farben. Eine davon seht ihr hier, den Ton 55S Caribbean Grapefruit. Er kostet 3,29€. Der Applikator ist härter als ich es erwartet hatte, aber auch nicht zu unangenehm beim Auftrag.
Die Farbe ist ein frisches Pink, das man auf den Lippen auch sieht. Caribbean Grapefruit enthält keinen Schimmer, was mich sehr freut. Mir gefällt die Farbe wirklich gut. Sie hinterlässt sogar einen leichten Stain und riecht fruchtig.

Eine Nagellack habe ich auch noch zugeschickt bekommen, nämlich die Farbe 55T. Es ist einer von den quick dry Lacken mit 7ml Inhalt. Das finde ich völlig ausreichend, vor allem wenn man sehr viele Lacke hat (so wie ich *räusper*). Der Lack kostet 3,09€.
Der Pinsel ist angenehm breit, trotz der ja eher kleinen Flasche. Die Farbe mit dem Perlmutt-Finish ist jedoch gar nicht meins. Ein solches Finish erinnert mich immer an "Oma-Nagellacke"... Aber sowas ist eben Geschmackssache. Mit zwei Schichten deckt dieser Ton leider noch nicht ganz.
Fazit: Meine Favoriten sind das Blush und der Lipgloss. Die Mascara scheint nichts für mich zu sein und der Nagellack trifft einfach nicht meinen Geschmack. Die eyeshadow pens werde ich mal am Auge weiter testen müssen, um mehr dazu zu sagen. Ich plane daher einen weiteren post mit einem face of the day und weiteren Eindrücken der Produkte, wenn sie sie genauer und etwas länger getestet habe.

Wie gefallen euch die gezeigten Produkte? Habt ihr die eyeshadow pens schon ausprobiert?

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Schade, dass dir das Finish nicht zusagt, dabei steht dir die Farbe doch so gut. *_____________* Mir gefällt der Blush total, die Farbe ist wundervoll. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Ich besitze einen der Lidschattenstifte und finde ihn bisher ganz gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die SUpreme Lash Mascara in beiden Varianten :D
    Den Nagellack 55T hat meine Mutter auch, ich hatte ihn mal getestet und musste aber 3 Schichten machen bis der Lack gedeckt hatte, fand ich leider nicht so gut.
    DIe Eyeshadow Pens habe ich bei uns auch entdeckt, die richtige Farbe ist für mich leider nicht dabei.

    Liebe Grüße
    Russkaja :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, super Sachen die du da bekommen hast, schau doch mal bei meinem blog vorbei :-)
    http://www.louizamb.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die eyeshadow pens finde ich meeega! Den weißen finde ich praktisch, da man den so punktgenau in z.B. den Augeninnenwinkel auftragen kann!
    Toller Post mit suuper Bildern <3

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Für den inneren Augenwinkel habe ich das Weiß auch schon genutzt. :-) lg

      Löschen
  6. Die Eyeshadowpens haben mich leider überhaupt nicht überzeugt und auch die Mascara hat bei mir leider kein schönes Ergebnis gemacht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe