Parfümreview: Daniela Katzenberger "Magic Kiss"

5.5.15

Hi meine Lieben!
Ich hatte vor Kurzem die Möglichkeit, den neuen Daniela Katzenberger Duft "Magic Kiss" zu testen. Und genau den möchte ich euch gerne kurz vorstellen.
"„Ein Kuss und alles ist wie verzaubert“ - So lässt sich auch der erste Kuss von Daniela und Lucas beschreiben. Der Beginn einer märchenhaften Liebesgeschichte, welche jetzt sogar durch Nachwuchs gekrönt wird. Genauso zauberhaft wie Danielas Leben ist auch ihr fünfter Duft „Magic Kiss“. Aufgesprüht trifft der sinnliche Duft die Haut wie ein magischer Kuss, der in eine romantische Märchenwelt entführt, in der alle Träume wahr werden. „Magic Kiss“ ist ein Duft für Frauen, die ihre Sinnlichkeit mit einem Hauch Magie unterstreichen wollen – denn was wäre unser tristes Alltagsleben ohne ein bisschen Magie?"
Das Design der Umverpackung ist pink und verspielt gehalten, es passt zu Daniela, finde ich. Auch der Flakon ist pink getönt. Bei dem Duft handelt es sich um ein eau de toilette mit 15ml Inhalt. Es kostet ca. 12€ und ist seit Januar in den Drogerien erhältlich.
Am Flakon selber hängt ein Sternclip-Anhänger, der diesen gleichzeitig verschließt. Es gibt also keinen Deckel oder ähnliches. Außerdem ziert das weiße Katzenberger-Logo den schlichten Flakon.
Und da ich leider ganz schlecht im Düfte beschreiben bin, hier die offizielle Version: "Die Kopfnote verzaubert durch die fruchtigen Nuancen aus Birne, Mandarine, Zitrone, schwarzer Johannisbeere und einem Hauch Bergamotte. Leichte blumige Noten und die aromatische Süße der Mango vereinen sich im Herzen des Duftes. Die warmen Zedern- und Sandelholz-Noten, sowie Moschus und Vanille runden den Duft im Fond sinnlich ab."
Direkt nach dem Aufsprühen kann ich eine Zitrusnote wahrnehmen, später wird der Duft dann süßer und wärmer. Ich muss sagen, dass es für mich so ein typischer Duft ist, auch wenn ihr damit vermutlich nicht viel anfangen könnt. ;-) Ich finde ihn ok, nicht mehr und nicht weniger, selber hätte ich ihn nicht ausgewählt.


Aber da der Geschmack bei Düften natürlich immer ganz individuell ist, empfehle ich euch, einfach mal im Laden daran zu schnuppern.

Auf welche Duftrichtung steht ihr denn so? Was ist euer liebster Duft derzeit und kennt ihr die Katzenberger-Düfte?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich den Duft am Wochenende auch mal ausprobiert. Ich war echt sher neugierig. :) Ich fand ihn ebenfalls ganz okay, werde ihn aber wohl nicht kaufen, denn dafür überzeugt er mich nicht genug. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Betty Barclay - Tender Blossom ist mein absoluter Lieblingsduft <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe