Eventbericht Yupik Info Days 2015 (Hamburg) - Teil 2

14.6.15

Hi meine Lieben!
Nachdem es gestern den 1. Teil meines Berichts zu den Yupik Info Days 2015 (Hamburg) gab, geht es nun mit dem 2. Teil weiter. Hier möchte ich euch den Inhalt der einzelnen Goodiebags zeigen, denn ein paar der Produkte werde ich auf jeden Fall testen. Ein paar Infos und z.T. meine ersten Eindrücke zu den einzelnen Produkten wird es auch noch geben.
Oben seht ihr erstmal alle Produkte im Überblick, das ist doch eine ganze Menge. Nachdem ich sie jetzt in Ruhe zu Hause durchgesehen habe, habe ich entschieden, die spannendsten Produkte selber zu testen. Ein paar gingen schon an meinen Freund und der Rest wird verschenkt (z.B. an euch ;-)). Denn alles kann ich einfach nicht alleine testen bzw. spricht mich auch nicht jedes der Produkte an.
Von Luvos habe ich die Heilerde imutox, ein Granulat zum Einnehmen, sowie die Hydro Maske bekommen. Dazu gab es noch jede Menge Infozettel. Ich denke, die meisten kennen von Luvos die Heilerdemasken für's Gesicht. Es gibt aber noch viele andere Produkte.
Das Granulat, das ich bekommen habe, wird es aber z.B. erst ab September geben (7,99€ für 30 Beutel), es kommt also neu auf den Markt. Es soll den Körper bei der täglichen Entgiftung unterstützen. Es eignet sich daher z.B. besonderes gut bei Detox- und Fastenkuren. Es soll aber auch bei Lebensmittelunverträglichkeiten durch Histamin-Intoleranz helfen.
Ich habe gestern mal ein Beutelchen nehmen wollen. Darin ist feines Granulat enthalten, das unzerkaut mit Flüssigkeit herunter geschluckt werden soll. Ich bin nicht gut in sowas und habe für den halben Beutel schon bestimmt 5 Schlucke Wasser gebraucht. Die andere Hälfte habe ich dann meinem Freund angeboten, der alles mit nur einem Schluck Wasser schlucken konnte. Es ist also wohl machbar. :-P
Die Maske werde ich demnächst testen und euch zumindest in meinem nächsten used look Beitrag davon berichten.
Von Luvos kommt außerdem ab September eine gebrauchsfertige Heilerde-Paste auf den Markt (720g für 9,49€). Das finde ich sehr spannend, denn so entfällt das Anrühren. Sie eignet sich nicht nur für's Gesicht sondern auch als Packung, Verband, Peeling etc. und kann warm oder kalt angewendet werden.
DMC dermo cosmetics kannte ich bisher noch gar nicht. Zum Testen gab es hier eine Probe des Falten-Repair Serums (sonst 29,75€ für 30ml) und die intensiv Tagespflege (24€ für 50ml).
Die Marke entwickelt Produkte, in denen nur wissenschaftlich bestuntersuchte Wirkstoffe in den erforderlichen Einsatzkonzentrationen zum Einsatz kommen. Auf allergene Duftstoffe, herkömmliche Konservierungsstoffe, Silikone und Mineralöle wird z.B. verzichtet.
Diese beiden Produkte möchte ich auch gerne testen. Zum Serum werde ich aufgrund der kleinen Menge vermutlich nicht allzu viel sagen können, zur Tagespflege sicher schon. Diese soll intensiv Feuchtigkeit spenden und die Haut z.B. auch glätten. Antioxidantien wirken als Schutz vor Umwelteinflüssen und Vitamin C soll helfen, das Erscheinungsbild von Alters- und Pigmentflecken zu mindern. Das klingt sehr interessant, finde ich.
Von Merz spezial konnte ich eine schlaf dich schön Maske mitnehmen - es war dann aber auch eine in der Goodiebag, wie ich später gesehen habe. ;-) Macht nichts, denn ich finde die Maske interessant. Einmal habe ich sie schon getestet und sie gefiel mir ganz gut. Nur an der Nase hat es etwas gebrannt. Meine Nase war aber auch durch vieles Nase putzen sehr strapaziert. Mit dieser Maske springt die Marke auf den schön-über-Nacht-Produkte-Zug auf. Ich werde die Maske auf jeden Fall weiter testen.
Sehr viele Produkte gab es von M. Asam, die auch mit vielen Produkten an ihrem Stand vertreten waren. Die Bodylotion im Topf habe ich selber angerührt - wie gestern berichtet. Die anderen Produkte waren in der Goodiebag.
M. Asam hat sehr viele Produkte im Sortiment, die Vielfalt - auch an unterschiedlichen Düften -  ist dadurch sehr groß. Neu im Sortiment seit diesem Monat sind die vitamin milks, von denen ich die Sorte Himbeer Sorbet erhalten habe. Die riesigen 750ml (!) kosten 21,75€ und sind über den Onlineshop der Marke zu beziehen. Es gibt außerdem noch die Sorten peach brasil, frozen watermelon und green tea Papaya. Das klingt alles sehr gut! Ich habe die Sorte Himbeere mal an den Händen getestet und bin ganz zufrieden bisher. Die Creme zieht relativ schnell ein, hinterlässt aber dennoch ein pflegendes Gefühl. Und sie riecht sehr gut! Den Pumpspender finde ich zudem sehr praktisch!
Von Tetesept gab es auch ein paar interessante Produkte. Unser aller Liebling am Stand: die Affenbande 2 in 1 Dusche und Shampoo - für Kinder. ;-) Das Produkt ist nicht nur niedlich gestaltet sondern riecht auch total lecker und sommerlich nach Melone! Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich das Produkt in meiner Tasche zum Testen entdeckt habe - wird unbedingt behalten! :-)
Dann gab es noch eine Probe des Venen Balsams, den ich gestern Abend mal getestet habe. Es gibt übrigens auch noch passende Tabletten dazu. Der Balsam soll die Beine vitalisieren, kühlen und somit entlasten. Gerade im Sommer sicherlich ganz gut oder für Personen, die schnell mal zu schweren Beinen neigen, viel stehen müssen etc. Der Balsam riecht ziemlich intensiv minzig oder so, was nicht so ganz meins war. Dafür zog er aber schnell ein und hat die Beine angenehm gekühlt.
Den Tetesept Nacken & Schulter Muskelentspannungsbalsam habe ich bereits zu Hause, ich glaube, er war mal in den dm Lieblingen. Ausprobieren musste ich ihn aber noch nicht. Am Stand auf dem Event haben wir dann aber alle mal einen kleinen Klecks auf die Hand bekommen und uns in die Nackenregion einmassiert. Ich hatte ein wenig Angst, dass es sehr heiß werden würde, es war aber ok. Die Wirkung von Hitze war zwar spürbar, aber ganz gut auszuhalten. Nach ca. einer Stunde hatte sich der Effekt der Wärme auch deutlich abgeschwächt. Ich würde das Produkt also bei Bedarf verwenden und kann es euch empfehlen. Der Duft ist zurück genommen und nicht zu streng. Gar nicht mag ich nämlich z.B. Cremes die extrem heiß auf der Haut werden oder gar brennen. Diese Wärmepflaster, die es von verschiedenen Marken auch zu kaufen gibt, halte ich z.B. nicht aus. Das ist bei dem Balsam hier zum Glück aber nicht der Fall.
Welche der gezeigten Produkte interessieren euch denn oder kennt ihr vielleicht schon etwas davon?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. das Affenbande 2 in 1 habe ich hier auch für meinen Sohn und er liebt den Duft und das es nicht in den Augen brennt. Das Entspannungsbalsam habe ich auch hier und es wirkt sehr gut. Auf die neue Maske bin ich schon gespannt und freue mich wenn es sie im Handel gibt.

    LG Franzy^^

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen sind das, wirklich toll! :) Mich würde das tetesept für Nacken und Schultern interessieren, da ich mit dem auch schon länger liebäugel. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe