NOTD: summer dots

25.6.15

Hey ihr Lieben!
Als es vor ein paar Tagen mal wieder Zeit war, meine Nägel neu zu lackieren, habe ich mich von Annas Nageldesign inspirieren lassen. Denn ich hatte Lust, mal wieder ein bisschen was Richtung Nageldesign zu machen, dennoch sollte es nicht zu kompliziert sein und zu lange dauern. Die Zeit hatte ich dieses Mal einfach nicht.
Wie ihr sehen könnt, habe ich mich für helle, sommerliche Farben entschieden. Folgende Lacke bzw. Tools habe ich für mein Design verwendet:
Microcell 2000, Sally Hansen 840 A Wink Of Pink (PR-Sample), Barry M 289 gold und 314 station road, Essence BTGN Topsealer, dooting Tool von Essence
Zuerst kam wie fast immer derzeit Microcell 2000 auf meine Nägel. A Wink Of Pink habe ich anschließend in zwei Schichten lackiert. Dann ist der Lack fast deckend, leider wird er jedoch minimal streifig. Ich finde aber, es hält sich noch im Rahmen, gerade bei einer so hellen Farbe geht das. Mit dem Gelb und dem Gold habe ich dann einfach jeweils eine Reihe Punkte auf alle Nägel gemacht. Dazu habe ich das dickere Ende des dotting tools verwendet. Nun noch versiegeln und fertig.
Ich mag das helle Design mit dem kleinen Hingucker durch die Punkte ganz gerne. Es ist sommerlich und dennoch nicht zu auffällig- ok, auch wenn es draußen gerade eher nach Herbst aussieht. ;-)

Wie gefällt es euch?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sooo eine schöne Idee und das weiß/gold/gelb ist eine mega hübsche Kombi!
    Chic!

    Liebst, Colli von www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
  2. Hach, sieht das schön aus. *_______________* Die Farbe sind wunderbar gewählt und die Punkte gefallen mir soooo gut. <3
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe