Review: Garnier Fructis Schaden Löscher seidige Versiegelung

30.7.15

Hey ihr Lieben!
Vor Kurzem bekam ich das neue Garnier Fructis Schaden Löscher seidige Versiegelung zum Testen zugeschickt. Wie ich diese Creme-Kur finde, möchte ich euch heute kurz erzählen.
Das Produkt enthält 150ml und kommt in einer Tube mit Klappdeckel daher. Das finde ich ganz praktisch. Die Tube ist relativ schmal und nimmt daher auch wenig Platz in meinem Schrank weg. ;-)
Auf der Rückseite sind wie gewohnt alle wichtigen Hinweise wie Inhaltsstoffe, Anwendung, Wirkweise und Inhalt vermerkt.
Die Kur wird übrigens in das handtuchtrockene Haar gegeben und einmassiert. Sie wird nicht ausgespült. Das finde ich sehr praktisch und die Anwendung geht wirklich schnell.
Garnier verspricht, dass Haarrisse versiegelt werden, das Haar seidig glatt wird und auch vor zukünftigen Schäden geschützt ist. Hitze bis zu 230°C soll dem Haar dann nichts ausmachen, ein typischer Glätteisengebrauch also z.B.
Die Kur ist weiß und hat den typisch fruchtig-leckeren Garnier Fructis Duft. :-) Sie ist ein weniger fester, läuft also nicht gleich auf der Hand davon. Ich habe sie wie beschrieben verwendet und meine Haare anschließend gefönt. Ich wasche meine Haare immer abends und föne sie nur etwa halbtrocken, dann gehe ich ins Bett.
Am nächsten Tag fühlen sich meine Haare gut gepflegt an. Auch die Kämmbarkeit wird schon im nassen Zustand verbessert. Meine Haare sind außerdem wie versprochen durch das Produkt nicht beschwert.


Fazit: Ich mag das Garnier Fructis Schaden Löscher seidige Versiegelung sehr gerne und werde es weiter verwenden. Besonders gut gefällt mir eben auch der Duft. ;-)

Kennt ihr das Produkt schon? Was nutzt ihr als leave-in-Pflege für eure Haare?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Ich kenne das Produkt auch schon und bin damit sehr zufrieden. Ich finde es super, dass die Haare davon nicht beschwert werden, wie dies bei einigen anderen Produkten der Fall ist.

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Produkt zu Hause auch,muss es aber noch testen.
    Schön,dass es dein Haar nach dem Test nicht erschwert hat.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Habe das produkt auch erhalten, muss zu meiner Schande gestehen aber noch nicht getestet ;). Ich werde meine Frise heute abend waschen und im Anschluss auch endlich die Kur probieren.
    Toller Beitrag ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja ♥

    AntwortenLöschen
  4. Den Duft fand ich ganz okay und auch die Haarkur an sich ist ganz gut. Ich muss aber sagen, dass ich am Anfang skeptisch war, dass man die Kur nicht auswäscht, aber mittlerweile verwende ich sie in diesem Zusammenhang bedenkenlos. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lena,

    mal wieder ein toller Beitrag von dir! Deshalb bist du jetzt schon zum 2. mal bei meiner Beuaty Woche dabei. :)
    Ich würde mich sehr freuen wenn du mal vorbei schaust!

    Viele liebe Grüße

    - Seeji

    AntwortenLöschen
  6. Den Duft mag ich auch seehr gerne! Leider konnte mich das Produkt bei der Pflege. vor allem an meinen Spitzen nicht so überzeugen, da bleibe ich lieber bei meinem Haaröl. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe