Review: May Beauty - the incredible face mask

5.8.15

Hey ihr Lieben!
Vor einigen Wochen hatte ich die Gelegenheit, eine Gesichtsmaske zu testen, nämlich die incredible face mask von May Beauty. Der Name klingt ja schon mal sehr vielversprechend! Das hat mich neugierig gemacht.
Der Hersteller verspricht, dass die Maske mit Tiefseeschlamm Mitesser, abgestorbene Hautschüppchen sowie Öl entfernt und Akne vorbeugt. Das Probierset, wie ich es erhalten habe, mit fünf Masken und einem Pinsel kostet 25€. Es gibt aber z.B. auch ein Set mit 12 Sachets inkl. Pinsel für 39€. Beziehen könnt ihr die Produkte über den Onlineshop der Marke.
In jedem Sachet sind 10ml enthalten, die für eine Anwendung völlig ausreichend sind. Der Pinsel ist übrigens sehr weich und die Maske lässt sich damit gut auf dem Gesicht auftragen. Die Maske selber ist schwarz (Tiefseeschlamm halt ;-)) und einerseits flüssig, gleichzeitig aber auch irgendwie zäh. Daher ist es schon sinnvoll, den Pinsel zu nutzen.
Die incredible face mask soll dann 30-45 Minuten auf dem Gesicht bleiben. In dieser Zeit trocknet sie und lässt sich anschließend abziehen, es ist also eine peel-off Maske. Wichtig: Spart beim Auftrag eure Augenbrauen aus, sonst könnte es sein, dass ihr später Härchen mit abzieht! Davor wird aber auch in der Anweisung gewarnt.
Meine Erfahrung: Bei mir hat das Antrocknen eher 45 Minuten gedauert, das liegt aber natürlich auch daran, wie dick man die Maske aufträgt - ich rate zu einer dünneren Schicht. Das Abziehen ist schon etwas schmerzhaft, teilweise standen mir Tränen in den Augen... Wer schön sein will muss leiden und so. Es werden also wirklich feine Gesichtshärchen mit heraus gezogen. Leider blieben an den Wangen noch kleine Rest der Maske zurück, die sich nur schwer entfernen ließen, was an dieser zähen Konsistenz liegt. Ich habe dann mit einem Abschminktuch nachgeholfen, was durch das stärkere Reiben zu Rötungen geführt hat. Ansonsten habe ich die Maske gut vertragen.
Ein paar Mitesser konnte die Maske aus meiner Haut holen, aber längst nicht alles. Das Gesicht fühlt sich nach der Anwendung richtig schön weich an.
Durch das schmerzhafte Abziehen bezweifle ich aber, dass die Maske wirklich schonend und gut für die Haut ist, gerade für Personen mit empfindlicher Haut wohl nicht zu empfehlen.
Fazit: Ich bin geteilter Meinung zu dieser Maske. An sich vertrage ich sie und die Haut ist anschließend schön weich. Negativ ist aber die zähe Konsistenz der Maske, die lange Trockenzeit und das schmerzhafte und damit wenig schonende Entfernen. Auch Reste sind wie gesagt nur schwer zu entfernen.
Weitere Meinungen zur incredible face mask findet ihr z.B. bei Caro, Finja, zaphiraw und Jenna.

Wenn ihr neugierig geworden seid und die Maske selber mal testen möchtet, bekommt ihr über diesen Link 30% Rabatt.

Käme die Maske für euch in Frage oder habt ihr sie vielleicht schon ausprobiert? Ich bin auf eure Meinungen gespannt!

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich fand das Abziehen furchtbar schmerzhaft und ich glaube nicht, dass meine HAut das gut findet. Ich habe mit einer Anwendung des Paulas Choice AHA 10% Peelings einen 1000mal besseren Effekt erzielt als mit dieser Maske und das ohne Schmerzen und Reizungen.

    AntwortenLöschen
  2. ich habe mir die maske gerade wieder bestellt :-) liebste grüße sandy von zaphiraw.de

    AntwortenLöschen
  3. ich durfte sie auch testen und fand das Abziehen ok, wenn man wirklich nur auf die "feste" Haut im Gesicht aufträgt, also die Augenpartie sehr großzügig ausspart. Die Trockenzeit hat mich aber auch etwas genervt ;)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Lena
    Ich habe die Maske auch zum testen bekommen und bin auch noch geteilter Meinung, deshalb probiere ich sie ein 2. Mal aus. Bei mir hat es fast eine Stunde gedauert bis sie so trocken war, dass ich sie entfernen konnte.
    Leider hat sie meine Nasenflügel total ausgetrocknet. Mal sehen wie die 2. Anwendung wird.
    Du hast übrigens einen echt schönen Blog.
    Alles Liebe und einen schönen Abend,
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es leider gar nicht, wenn sich Masken auf diesem Weg entfernen lassen. Das ist wirklich unangehnm. :/
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe