Es werde Licht...

21.9.15

[Anzeige]
Hey ihr Lieben! 
Heute möchte ich meinem Blognamen mal wieder alle Ehre machen und nichts zum Thema Beauty sondern zum Bereich Mooore bloggen. :-) Vor Kurzem gab es ja schon mal wieder ein Rezept von mir, heute soll es nun ein bisschen um unsere Einrichtung gehen. Genauer gesagt um Lampen.
In dem ein oder anderen Monatsrückblick konntet ihr ja schon mitverfolgen, wie wir uns hier nach und nach u.a. Lampen gekauft haben. Für alle die es nicht wissen: Wir sind Anfang des Jahres in ein Haus gezogen und da braucht man doch so einige Lampen mehr als in einer kleinen Wohnung. Zumal uns in der alten Wohnung auch nicht alle gehörten. Einige davon gefielen uns inzwischen auch nicht mehr so gut, daher mussten bzw. müssen so einige neue Lampen her.

Ein paar hängen inzwischen, wie z.B. im Treppenhaus:
Beide Lampen stammen in diesem Fall von Ikea. Die große mit den Blüten macht sich toll in dem "Schacht" im Treppenhaus, ich mag vor allem das Schattenspiel an der Wand. Die andere haben wir insgesamt drei Mal im Treppenhaus verteilt an der Wand hängen. Sie ist flach und schlicht und dennoch hat sie durch die Kreise das gewisse Extra, finde ich.
Eine schöne Lampe macht doch schon echt viel aus, was die Stimmung eines Raumes angeht. Er wird dadurch gleich gemütlicher. Das haben wir jedes Mal festgestellt, wenn eine neue Lampe dazu kam.

An ein paar Stellen fehlen aber auch noch Lampen, so z.B. im Badezimmer, wo eine Baulampe die Decke ziert... :-P Da unser Bad länglich ist, finde ich eine Lampe, also nur eine Birne nicht ausreichend, was die Ausleuchtung anbelangt. Ich habe mir mal ein paar Inspirationen bei einer Einrichtungsseite online geholt. Sowas in der Art könnte ich mir vorstellen:
Kelby : Beleuchtungen von Herstal A/S
Bildrechte Kelby von Herstal A/S
Die Lampe mit den drei weißen Lampenschirmen würde gut zu unseren bisherigen Lampen passen, finde ich. Und dadurch, dass die Lampen drehbar sind, könnten wir den Raum gut ausleuchten.
FX1302-3A : Beleuchtungen von Avivo Lighting Limited
Bildrechte Avivo Lighting Limited
Die beiden anderen Lampen hier finde ich auch nicht schlecht, sie gehen aber in eine andere Richtung. Bei der oberen hätte ich allerdings Bedenken, dass sie zu wenig Licht macht. Die Blasen im Glas passen jedoch gut zu einem Bad, denke ich.
Hollywood kroonluchter kandelaar : Beleuchtungen von BRAND VAN EGMOND
Bildrechte BRAND VAN EGMOND
Kennt ihr das Problem der Lampensuche auch? Habt ihr zu Hause Lampen in einem Stil oder vielleicht bunt gemixt?
Habt noch einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich mag diese große Lampe von Ikea total gern. *-* Die wirft so tolle Schatten an die Wände. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. :-) Gerade jetzt, wo es eh generell wieder dunkler wird ist das richtig schön zu sehen. lg

      Löschen
  2. Die sind aber alle sehr schön.
    Das Lampenproblem kenn ich ähnlich. Mir fehlt noch die passende Schreibtischlampe. Ich finde einfach keine die mir gefällt und kein Vermögen kostet.
    In meiner Wohnecke möcht ich meine aktuelle Lampe noch tauschen. Ich hab mich soooo in die die IKEA PS Lampe verknallt, die die man aufziehen kann.

    Die Lampe über der Wanne sieht mal echt gigantisch aus, die würde mir auch gefallen.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich suche auch immer ewig, um die möglichst perfekte Lampe zu finden... ;-) lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe