das Benefit do the hoola Kit & Look

26.12.15

Hallo meine Lieben!
Vor Kurzem habe ich mir bei Ludwig Beck u.a. das Benefit do the hoola Kit gekauft. Es gab dort nämlich eine Aktion, bei der jeder Kunde ein Geschenk dazu bekam. Es waren Highend Marken aufgeführt und ich war total gespannt. Meine Überraschung war übrigens das Buch "pretty powerful" von Bobbi Brown. Ich besitze bereits drei ihrer Bücher, dieses komplettiert meine Sammlung wunderbar. :-)
Das Benefit do the hoola Kit möchte ich euch heute gerne genauer vorstellen. Das Benefit go tropical lip & cheek kit habe ich euch übrigens auch schon mal gezeigt.
Das Ganze wird zunächst in einer Pappumverpackung geliefert auf deren Rückseite es einen Überblick über die enthaltenen Produkte gibt. Das Kit selber ist dann aus stabiler Pappe und schließt mittels Magnet. Das Design ist jeweils mit Bambus- und Holzoptik sowie einer großen Blüte gestaltet, was mir sehr gut gefällt.
Unter dem Motto "bring on the most believable bronze" sind in dem Kit fünf Produkte sowie ein kleiner Pinsel enthalten. In Inneren des Deckels gibt es eine aufklappbare Karte mit Tipps und Tricks zur Anwendung der verschiedenen Produkte. Darunter versteckt sich noch ein Spiegel.
Das Benefit do the hoola Kit enthält einen ultra lip plush in der Farbe hoola (6,5ml), eine they're real! Mascara (3g), ein kleines Hoola bronzing Powder (3g) mit Pinsel, den dew the hoola (7ml) und einen Benebalm (1,4g).
Die kleinen Produkte sind echt niedlich und liegen alle hübsch an ihrem Platz. Gut finde ich auch, dass der Hoola Bronzer in einem Extradöschen ist und nicht nur in die Pappe eingelassen ist. Das war nämlich bei dem go tropical Kit mit dem Rouge der Fall. Das fand ich unpraktisch. Hier hingegen kann ich alle Produkte einfach raus nehmen und in die entsprechenden Schubladen meiner Schminksammlung einsortieren. Die hübsche Verpackung ist dann leider weg, aber das ist für mich einfach nicht praktikabel.
Den kleinen Pinsel kenne ich bereits aus meinem erwähnten ersten Set von Benefit. Ich finde, er eignet sich gut um Highlighter auszutragen, da er schmal ist. Auch für die Kontur der Wangenknochen dürfte er gute Dienste leisten. Er ist relativ weich und gut zu gebrauchen.
Nun habe ich noch die Swatches der einzelnen Produkte und meine esten Eindrücke für euch. Der dew the hoola ist flüssig und tönt das Gesicht ein wenig dunkler (je nach Ausgangsfarbe). Jetzt im Winter ist er mir eigentlich ein wenig zu dunkel (s. Tragefoto unten). Er lässt sich gut verteilen und enthält keinen Schimmer.
Der Hoola Bronzer gefällt mir auch richtig gut. Ich mag den matten Ton sehr gerne zum Konturieren und Bronzen meines Gesichts. Er ist auch nicht zu dunkel für mich.
Die they're real! Mascara habe ich inzwischen auch schon ausgiebig getestet. Sie hat ein Gummibürstchen und ist weder zu dick noch zu dünn. Sie gibt den Wimpern Volumen, Länge fehlt mir jedoch ein wenig. Sie hält dafür den Tag über super durch, nichts krümelt herunter.
Der Lipgloss ist auf den Lippen kaum sichtbar. Er hat einen sehr feinen Schimmer, der aber auch nicht auffällt. Im Prinzip verleiht er den Lippen einfach nur einen schönen Glanz und nebenbei ein wenig Pflege. Der Gloss klebt nicht und fühlt sich sehr angenehm an.
Der Benebalm hingegen gibt den Lippen einen Hauch rote Farbe, was mir im Alltag sehr gut gefällt. Er lässt sich geschmeidig auftragen und fühlt sich pflegend an. Das Design mit den Punkten auf der metallisch roten Hülse gefällt mir außerdem sehr gut.
Zum Schluss habe ich noch einen Look mit allen Produkten bis auf den Lipgloss geschminkt. Ich trage den dew the hoola im gesamten Gesicht. Konturiert habe ich dann die Wangenknochen und die Seiten der Nase mit dem Hoola Bronzer. Auch an der Stirn und den Schläfen habe ich ein wenig aufgetragen.
Meine Wimpern habe ich mit der they're real! Mascara getuscht und den Benebalm auf den Lippen aufgetragen. Für das AMU habe ich übrigens Colour Pop Lidschatten verwendet. :-) Und als Highlighter trage ich den Mary-Lou Manizer.
Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit den Produkten. Meine Favoriten sind der Bronzer und der Benebalm.

Wie gefällt euch das Set? Welche Produkte davon kennt ihr vielleicht selber?

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Hach.. ich überlege schon dauernd ob ich mir das Set nicht selbst nachträglich zu Weihnachten schenken möchte. :D Vor allem weil der "Hoola Bronzer" in einem kleinen Döschen ist und nicht mehr in der Pappverpackung bleiben muss, gefällt mir das Set sehr gut. Den großen "Hoola Bronzer" würde ich im Leben nie aufbrauchen.^^
    Dein Look gefällt mir auch ganz gut.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gefällt mir eben auch so gut! Hol'es dir doch. ☺ Meistens bekommt man ja zu Weihnachten von irgendwem auch Geld oder so. Lg

      Löschen
  2. Das Set sieht klasse aus! Vor allem der Bronzer gefällt mir richtig gut :) Toller Look :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  3. Das Set ist ja soooo wahnsinnig hübsch und die Produkte sind einzeln betrachtet auch alle ganz schön. Die Mascara habe ich allerdings auch und leider mag ich sie nicht so gern. Hätte mir da echt mehr von versprochen und außerdem lässt sie sich schwer abschminken. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also für den Preis würde ich mir die Mascara jetzt auch nicht nachkaufen, muss ich sagen. lg

      Löschen
  4. Deine Augen strahlen richtig schön blau! Den Hoola Bronzer habe ich auch in einer Probengröße.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Den Bronzer mag ich echt gerne. Lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe