Tragefotos der Catrice rough luxury LE (Lidschatten, Lippenstifte)

23.12.15

Hi meine Lieben!
Heute kommen nun noch die angekündigten Tragefotos der Lippenstifte aus der Catrice rough luxury LE. Auch ein AMU habe ich mit der Lidschattenpalette geschminkt. Swatches hatte ich euch ja bereits gezeigt, ebenso wie ein Schneeflocken-Nageldesign mit dem hellgrauen Lack "Call Of The Wild".
Als erstes seht ihr hier die Tragefotos des Lippenstiftes CO1 natural nude. Wie der Name es schon sagt, handelt es sich dabei um einen Nudeton. Er ist nicht sehr auffällig und daher quasi immer tragbar.
Das AMU habe ich mit der soft baked eye shadow Palette CO1 rough elegance geschminkt. Dafür habe ich den hellsten Ton zum Highlighten unter der Braue und im Innenwinkel verwendet. Der mittlere Ton kam auf die innere Hälfte des beweglichen Lides. Und den dunkleren Ton habe ich auf dem äußeren Teil des Lides und in der Lidfalte verteilt. Ich habe damit auch Richtung Braue geblendet und ihn am unteren Wimpernkranz aufgetragen.
Ich finde leider, dass sie sich Farben im AMU sehr vermischen und kaum unterscheiden lassen. An sich ist die Qualität aber gut. Die Lidschatten ließen sich gut verarbeiten und ohne Fall-Out verblenden. Wer helle Töne mag, kann hier also zugreifen. Das AMU hält auf einer Base den ganzen Tag über gut durch.
Dazu habe ich den intense colour long lasting eyeliner* von Kiko in der Farbe 07 am oberen Wimpernkranz kombiniert. Den kann ich euch wirklich empfehlen. Er trocknet zügig an und hält somit sehr gut. Als Mascara habe ich die Benefit they're real! Mascara* verwendet. Ich habe sie erst seit Kurzem und bin ganz zufrieden bisher.
Als zweites habe ich dann den Lippenstift CO2 rustic red aufgetragen. Ich mag dieses dunkle Rot mit dem leichten Violettstich total gerne!! Für den Auftrag empfiehlt sich allerdings die Verwendung eine Lipliners. Die Textur des Lippenstiftes ist cremig-weich, daher ist der Auftrag etwas kniffelig. Ich kann euch auch den Tipp geben, die erste Schicht mit einem Papiertuch abzutupfen (einmal andrücken) und dann eine zweite Schicht aufzutragen. So hält der Lippenstift noch länger.
Als Foundation trage ich übrigens die Astor Skin Match Protect Foundation in der Nuance 100. Sie gefällt mir gut. Die Deckkraft ist als mittel einzustufen und das Finish ist schön natürlich. Das Make-Up ist eher dünnflüssig und lässt sich damit leicht verteilen. Abgepudert habe ich nur die T-Zone.
Auf den Wangenknochen trage ich als Highlight übrigens den Betty-Lou Manizer aus der the manizer sisters Palette von The Balm (z.B. über Douglas*). Somit habt ihr davon nun auch ein Tragefoto. Als Blush habe ich extra einen matten Ton verwendet.
*affiliate Link
Wie gefallen euch die Lippenstifte getragen? Habt ihr etwas aus der LE gekauft?
Ich habe übrigens heute endlich meinen letzten Arbeitstag. Nun freue ich mich auf Weihnachten und den Urlaub. :-)

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Das Grün trifft jetzt nicht ganz meinen Geschmack aber ansonsten finde ich deinen Look echt gelungen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe