mein Silvester Look & Maniküre

2.1.16

Hey ihr Lieben!
Silvester ist zwar nun vorbei, aber ich wollte euch gerne noch den Look und die Maniküre zeigen, die ich den Tag getragen habe. Außerdem kommt Silvester ja immer wieder. ;-) Ansonsten eignet sich der Look auch gut für eine Party.
Das AMU habe ich versucht, nach dem Tutorial der lieben Roselyn zu machen. Es erschien mir nicht allzu schwierig - sehr gut -, denn was AMUs angeht bin ich nicht die Allerbegabteste ;-) Außerdem habe ich Schlupflider, was auch nicht immer so einfach ist. Ich war mit dem Ergebnis dann aber doch ganz zufrieden. :-)
Ich habe fast die selben Produkte wie Roselyn verwendet. Also als Base das schwarze Maybelline color tattoo und darüber einen schwarzen Sleeklidschatten. Dann habe ich vier verschiedene Eyeliner mit Holo bzw. Glitzer verwendet und darüber aufgetragen - innen hell, außen dunkler. Nur den unteren Wimpernkranz habe ich eher dezent betont und nicht so dunkel wie Roselyn.
Dazu trage ich einige Einzelwimpern im äußeren Teil. Für die Lippen habe ich mich für die matte Astor Lipbutter Royal Diva entschieden. Die Wangen bekamen einen natürlich Farbton mit einem limitierten P2 Blush. Dazu noch ein wenig Highlighter und Kontur im Gesicht, fertig.
Auf den Nägeln habe ich wie auch schon letztes Jahr beyond cozy von Essie getragen, der limitiert war. Zusätzlich habe ich auf den Ringfingern Akzente mit dem Essence Glitter Topper "circus confetti" gesetzt. Der passte sehr gut dazu, wie ich finde.
Wie gefällt euch das AMU bzw. der Look im Gesamten mit den dunklen Lippen?
Was habt ihr an Silvester als Look und auf den Nägeln getragen?

Mit dem Look habe ich übrigens auch bei Magis Gewinnspiel bzw. Kontest teilgenommen (schon über Instagram). Ab heute kann dort über den schönsten Look abgestimmt werden, der Gewinner (sowie Platz 2 und 3) erhält weitere Lose für das Gewinnspiel. Falls euch mein Look gefällt, würde ich mich also sehr über eure Stimme freuen. :-)

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. wo sind das denn schlupflider? ich wäre froh, hätte ich so viel sichtbares lid :D

    ist schön geworden, dieser look von roselyn steht bei mir auch noch auf der imaginären nachschminken-liste.

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, viel sichtbares Lid habe ich beim Blick geradeaus leider nicht... Aber so ist das nunmal. Freut mich, dass dir der Look gefällt. :-) lg

      Löschen
  2. Der Look gefällt mir echt gut! Hast du schon mal versucht die obere Wasserlinie mit Kajal zu schwärzen/tightlinen? So sehen solche dunklen Looks immer noch etwas besser aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, manchmal mache ich das, aber die meisten Produkte stempeln dann unten ab und das mag ich an mir nicht. lg

      Löschen
  3. Gefällt mir ganz, ganz sehr. So ein dunkler Look steht dir einfach hervorragend - ich mag es sehr, wie du deine Augen betont hast. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe