meine ersten Kringle Candles

12.1.16

Hallo meine Lieben!
Ich hatte mir zu Weihnachten verschiedene Kringle Candles gewünscht, die der Weihnachtsmann dann für mich bestellt hat. :-) Es sind meine ersten Kerzen dieser Marke und ich möchte sie euch heute gerne näher vorstellen. 
Bisher hatte ich immer Tarts von Yankee Candles, wenn ihr nochmal schauen möchtet: Haul 1, Haul 2, Haul 3
Ihr findet Kringle Candle z.B. bei Amazon* oder American Heritage. Auch hier werden u.a. Tarts - bei Kringle Candle Wax Melts genannt - angeboten. Ich habe mich aber für die so genannten daylights entschieden. Das sind quasi große Teelichter, die sich mit einem Deckel immer wieder verschließen lassen. So bleibt der Duft, da wo er hin gehört und vermischt sich auch nicht mit anderen Düften. Das finde ich sehr praktisch. Außerdem mag ich die Gestaltung der Deckel, auf denen sich auch gleich der Name des Dufts befindet.
Zudem ist der Vorteil natürlich, dass ich das Wachs nicht jedes Mal aus der Duftlampe kratzen muss. Ich kann quasi beliebig hin und her wechseln zwischen den Düften. Man sollte die Kerzen lediglich so lange an lassen, bis die obere Wachsschicht komplett geschmolzen ist.
Ich habe die Düfte inzwischen alle angehabt und möchte euch nun meine Meinung dazu sagen. Die ersten Duftbeschreibungen habe ich jeweils der Seite von American Heritage entnommen.

grey
"Der Grey-Duft ist wie ein perfekt sitzender Anzug - attraktiv, hinreißend und unglaublich sexy! Die neue aufregende Komposition von Kringle Candle beinhaltet das fein holzige Aroma von Moschus, einen Hauch Zitrusfrische sowie exotische Nuancen von Patschuli, Sandelholz und Zeder. Edle Vanille und das würzig-warme, fast samtige Aroma der Tonkabohne verleihen dem Duft zudem eine atemberaubende Fülle."

meine Meinung:
Ich mag den Duft wirklich sehr gerne. Er riecht wie ein gutes Männerparfüm, jedoch nicht zu aufdringlich. Auf jeden Fall mal etwas anderes.

holiday cookies
"Ob Kringle Candle-Gründer Mick Kittredge bei der Ideenfindung für diesen Duft gerade bei seiner Familie zu Besuch war und den Duft der heimischen Weihnachtsbackstube in der Nase hatte? Die himmlische Duftkomposition von Holiday Cookies - mit der feinen Süße von Vanille, Zucker und cremiger Sahne - lässt es jedenfalls vermuten! Erinnerungen an köstliche Kekse und herrliche Vanillearoma werden wach!"

meine Meinung:
Yummy! Die Kerze riecht herrlich intensiv nach Vanillegebäck, ich liebe es! Ich rieche eine starke Ähnlichkeit zu christmas cookies von Yankee Candle, was sicher aufgrund der Namen nicht verwunderlich ist.

cherry blossom
"Cherry Blossom ist ein eleganter, blumig-süßlicher Duft, der Erinnerungen an den lieblichen Duft der Kirschblüte weckt."

meine Meinung:
Der Duftbeschreibung gibt es nicht mehr viel hinzu zu fügen. Es ist ein leichter, blumiger Duft, so wie ich ihn mir erwartet habe, sehr schön.

baker's vanilla
"Vanillepudding, Vanillesauce, Vanillekipferl…sobald einem der Geruch des Kringle-Kerzen Baker’s Vanilla in die Nase kommt, fallen einem augenblicklich mehrere süße Köstlichkeiten aus Vanille ein. Für die Entwicklung des Kerzendufts wurde mit Sorgfalt natürliches Öl aus erlesenen Vanillebohnen gewonnen; leichtere und süßere Aromen harmonisieren dabei mit erdigeren, intensiveren Duftnuancen. Das Ergebnis kann sich sehen – pardon – riechen lassen."

meine Meinung:
Die Duftbeschreibung trifft es sehr gut. Die Kerze riecht nicht ganz nach typischer Vanille, wie man sie von vielen anderen Duftkerzen kennt. Sie geht eher eher in die Gebäck oder Puddingrichtung. Sehr angenehm, jedoch nicht sehr intensiv. Also schon deutlich wahrnehmbar, aber eben nicht so intensiv wie manch anderer Duft.

hot chocolate
"Heiße Schokolade ist ein beliebtes Getränk, das sich besonders im Herbst und Winter großer Beliebtheit erfreut. In Europa wird dies gerne mit frischer Sahne getrunken, doch in Amerika gehören hier die kleinen Marshamllow dazu. Unsere köstliche Schokoladenkerze von Kringle Candle duftet herrlich nach intensiver Schokolade, Vanille, frisch geschlagener Sahne und feinem Zucker. Die perfekte Kerze für Schokoladenliebhaber."

meine Meinung:
Ich hatte früher mal einen Lippenbalsam mit genau dem selben Duft! Und ich weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll. Im Prinzip riecht die Kerze schon wie heiße Schokolade, was auch mein Freund meinte. Aber eine kleine feine Note stört mich ein wenig, ich weiß auch nicht.

cozy cabin
"Cozy Cabin ist ein Wohlfühlduft für kalte Wintertage. Das Aroma von braunem Zucker und zart-süßen Vanilleschoten steht in perfekter Harmonie mit den warmen Zimtnoten und dem satten Holzgeruch. Somit erinnert der Duft an einen schönen heißen Aufguss in der Sauna. Perfekt für jede Kuschelecke!"

meine Meinung:
Der Duft ist schwer zu beschreiben, die Duftbeschreibung oben trifft es aber ganz gut. Es ist auf jeden Fall ein gemütlicher Duft, ich rieche sowas wie warme Feuernoten, etwas Rauchiges. Aber auf eine sehr angenehme Art und Weise.
*affiliate Link

Fazit: Insgesamt bin ich mit allen Düften ganz zufrieden. Bei hot chocolate gefällt mir eine Feinheit irgendwie nicht so ganz, dennoch habe ich den Duft ganz gerne mal an. Und baker's vanilla dürfte für mich ruhig noch ein wenig intensiver sein, ich stehe ja auf die volle Beduftung. :-P
Meine Favoriten sind holiday cookies und grey. Ich denke, über Kurz oder Lang werde ich mir sicher nochmal den ein oder anderen Duft zulegen.
Weitere posts zu verschiedenen Kringle Candle Düften findet ihr z.B. bei Claudia und Julia.

Welches sind eure liebsten Kringle Candle Düfte? Aktuell sind übrigens schon viele weitere Düfte zu mir unterwegs, es gab nämlich Aktion... ;-) Es wird also in einigen Wochen sicher ein weiterer post folgen. :-)

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. hören sich toll an! muss ich auch unbedingt mal ausprobieren <3

    sonst verwende ich immer die yankee candle tarts - finde die daylights aber super spannend ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und so schön praktisch. :-) Bin schon ganz gespannt auf die nächsten! lg

      Löschen
  2. Über Grey liest man ja so viel und ich möchte die auch unbedingt mal probieren aber bin bei dürften echt pingelig und würde so gern vorher mal proberiechen bevor ich sie kaufe.


    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie noch nicht ausprobiert aber bereits viel positives darüber gelesen. Die Duftrichtungen würden mir jedenfalls zusagen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Hot Chocolate besitze ich auch und er duftet tatsächlich nach heißer Schokolade, aber mir ist der Duft iwie zu süß.

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt gut! Ich habe bisher noch keine Kringle Candles ausprobiert, bin aber inzwischen ziemlich neugierig ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen!
Bitte aber keine Eigenwerbung oder Gewinnspielverlinkungen, da dies nichts mit meinem post zu tun hat. Solche Kommentare behalte ich mir vor zu löschen. Sinnvolle Links mit Bezug zum Posting sind aber willkommen. Danke!

Subscribe