Catrice graphic grace LE - Swatches und erste Eindrücke

6.2.16

Hey ihr Lieben!
Ich habe einige Produkte der neuen Catrice graphic grace LE zum Testen erhalten. Ich finde ein paar Produkte der LE ganz spannend, daher habe ich mich sehr darüber gefreut. Heute möchte ich euch die Produkte mit Swatches und meinen ersten Eindrücken vorstellen. Morgen oder übermorgen folgen dann Tragefotos dieser Neuheiten in einem Look. Das wäre sonst alles zu viel in diesem post geworden.
Catrice graphic grace LE
Die LE habe ich vor wenigen Tagen auch schon bei Rossmann gesichtet. Dort hatte ich bereits einen Blick auf die Lippenstifte geworden und mit dem Blush geliebäugelt - gut, dass ich standhaft geblieben bin. :-P
Catrice graphic grace LE Kohl-Liner CO1 Black
Wir starten mit den Produkten mal oben im Gesicht bei den Augen. Dazu gibt es in der graphic grace LE einen Kohl Liner in der Farbe CO1 Black. Als ich mein Päckchen öffnete, war die komplette Spitze leider durch den Transport abgebrochen... Ich habe sie dann aber vorsichtig wieder rauf gedrückt und bisher hält sie.
Der Liner ist sehr cremig und gibt direkt Produkt ab, man muss so gut wie keinen Druck ausüben. Gerade am Auge ist das natürlich gut. Durch die nicht ganz präzise Spitze gelingt mir aber keine richtig saubere Linie am oberen Wimpernkranz. Daher empfehle ich, den Liner zu verblenden. Er trocknet übrigens nicht an, bleibt aber dennoch den Tag über an Ort und Stelle. Bei mir jedenfalls hat sich nichts am oberen Lid abgestempelt.
Die Swatches des Kajals sind übrigens jeweils in einem Strich entstanden, also ohne Schichten.
Catrice graphic grace LE Kohl-Liner CO1 Black und Swatch
Weiter geht es mit meinem Highlight, dem powder blush in der Farbe CO1 structured shapes. Ich hätte es schon im Laden fast mitgenommen, da es genau in mein Beuteschema fällt: kräftige Farbe mit mattem Finish. Das grafische Muster gefällt mir außerdem auch ganz gut. Meine Kamera hat die Farbe einen Hauch zu neon eingefangen, aber es ist schon sehr knallig!
Catrice graphic grace LE powder blush CO1 structured shapes
Die Swatches sind farblich aber gut getroffen. Das Blush ist richtig gut pigmentiert! Ich habe euch links und in der Mitte zuerst die Farben einzeln geswatcht und rechts dann gemischt. Bei der Entnahme erhält man aber eher die Mischung, da die Streifen zu schmal für eine gezielte Entnahme sind. Der Ton der sich ergibt ist ein richtig tolles knalliges Koralle - perfekt für Frühling und Sommer!
Beim Auftrag empfiehlt sich ein locker gebundener Pinsel. Ihr braucht nur kurz in das Blush tippen, dann ist schon genug Farbe auf dem Pinsel, mit der Dosierung muss man also vorsichtig sein. Es lässt sich aber an sich gut auftragen und verblenden. Das Blush hat eine durchschnittliche Haltbarkeit. Im Laufe des Tages verblasst es ein wenig.
Catrice graphic grace LE powder blush CO1 structured shapes und Swatches
Dann geht es direkt knallig weiter mit den Lippenstiften. Ich habe die powdery lips Lippenstifte in den Farben CO1 straight style und CO3 dimensional design erhalten. Das Orange wirkt auch hier in der Hülse einen Ticken zu neon, auch wenn es tatsächlich schon fast neon ist, also sehr knallig.
Catrice graphic grace LE powdery lips Lippenstifte CO1 straight style und CO3 dimensional design
Auch hier wird das grafische Thema der Edition bei der Hülse aufgegriffen, was ich ganz schön finde. Die Lippenstifte lassen sich auch vollständig zurück drehen. Das Finish ist matt und die Farbabgabe wirklich gut. Es sind zwei intensive Töne und vor allem das Orange knallt so richtig.
Durch das matte Finish ist der Lippenstift eher trocken, was man beim Auftrag merkt. Der Lippenstift gleitet nicht ganz so schön über die Lippen, sondern "stockt" ein wenig. Ich finde das aber nicht weiter schlimm. 
Damit die Farben gut aussehen und sich nicht in den Lippenfältchen oder an trockenen Stellen sammeln, sollten die Lippen möglichst glatt und gepflegt sein. Das Tragegefühl empfinde ich aber nicht als zu trocken. Trinken und leichte Mahlzeiten überstehen die Farben ganz gut, fettigeres Essen führt dann aber dazu, dass sich die Farbe in der Lippenmitte abträgt.
Catrice graphic grace LE powdery lips Lippenstifte CO1 straight style und CO3 dimensional design Swatches
Es gibt auch einige Nagellacke in der graphic grace LE. Ich habe die Töne CO1 geometric greys und CO4 graphic glaze erhalten. Es sind jeweils 10ml enthalten. Auch hier findet sich das grafische Muster der LE wieder.
Catrice graphic grace LE Nagellacke CO1 geometric greys und CO4 graphic glaze
Die Pinsel der Lacke sind leider ziemlich schmal und vorne nicht abgerundet. Ich habe mich ein wenig schwer getan damit zu lackieren. Durch den schmalen Pinsel musste ich einige Male über den Nagel gehen um überall Farbe aufzutragen. Ich bevorzuge auf jeden Fall breitere Pinsel.
Catrice graphic grace LE Nagellacke CO1 geometric greys und CO4- raphic glaze Pinsel
Beide Töne enthalten einen mikrofeinen Schimmer, der aber nur bei sehr genauem Hinsehen auffällt. Sie decken in zwei Schichten und haben einen natürlichen Glanz, ich habe für die Fotos nämlich noch keinen Topcoat aufgetragen. Mehr kann ich zu den Lacken bisher nicht sagen. Ich habe den grauen aber nun drauf behalten und werde ihn genauer unter die Lupe nehmen. Das Nude ist an sich auch ganz schön, aber ich trage solche Töne doch eher selten.
Catrice graphic grace LE Nagellacke CO1 geometric greys und CO4- raphic glaze Tragefotos

mein Fazit: 
Die LE gefällt mir wirklich gut. Mein Liebling ist auf jeden Fall das Blush. Wenn ihr mit stark pigmentierten Produkten umgehen könnt/ wollt, kann ich euch diesen tollen frischen Ton sehr empfehlen. Auch die Lippenstifte machen bisher einen guten Eindruck, es sind auf jeden Fall tolle Farben, die man nicht überall findet. Der Kajal ist auch gut, aber nichts besonderes, ebenso wenig wie die Lacke, wo mich der schmale Pinsel ein wenig stört.

Wie gefallen euch die Produkte? Mögt ihr stark pigmentierte Blushes oder ist euch die Handhabung zu kompliziert?

Bald erwarten euch dann wie gesagt noch Tragefotos in einem Look, sodass ihr einen noch besseren Eindruck der Produkte bekommt.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hi Lena,
    irgendwie haut mich von der LE nichts aus den socken... Der Lippenstift in C01 ist ganz nett - voll mein Farbschema, daher aber auch schon in x Variationen bei mir vorhanden. Und nur für das optisch ganz nette Design? Nee, eher nicht ;-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. ich habe auch davor gestanden und nur "määäh" gedacht 😂
    die farben (lippenstifte, rouge) sind absolut nicht meins...
    lidschatten bitte gut pigmentiert, rouge bitte nicht so stark pigmentiert. wenn es mir nach geht. es ist einfach einfacher mit einem schwächeren rouge zu arbeiten als supervorsichtig sein zu müssen weil sonst clown-gesicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Rouge kann ich nachvollziehen, ich hingegen mag gerne gut pigmentiere Blushes. Dank meines real technique blush brushs komme ich gut damit zurecht. lg

      Löschen
  3. Ich wusste, der Blush würde mir gefallen. Hach sind das schöne Farben. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe