Kringle Candle Nachschub

10.2.16

Hallo meine Lieben!
Zu Weihnachten hatte ich ja meine ersten sechs Kringle Candles bekommen. Ich bin total zufrieden mit ihnen und habe sie euch bereits auf dem Blog vorstellt. Im Januar gab es dann eine Aktion, bei der man ab einer gewissen Bestellsumme keine Versandkosten bei American Heritage zahlen musste. So landeten zehn relativ spontan ausgewählte, neue Düfte bei mir. :-)
Ich habe mir wieder die praktischen Daylights gekauft, die Vorteile habe ich im verlinkten ersten post zu den Kringle Candles aufgezählt. Schaut dort gerne für ein paar genauere Infos rein. Neun meiner neuen Düfte möchte ich euch in diesem post nun näher vorstellen, nachdem ich sie alle an hatte. Der zehnte Duft meiner Bestellung ist hier nicht zu sehen, ich habe mir nämlich den Duft holiday cookies nachgekauft. Ich liebe ihn einfach!
Die erste Duftbeschreibung habe ich auch dieses Mal wieder jeweils der Seite von American Heritage entnommen. Darunter folgt dann mein eigener Eindruck.

Covered Bridge
"Süß, holzig, blumig - so duftet unsere neue Kringle-Candle-Kreation. Die blumigen Kopfnoten Jasmin, Lavendel und Rose werden in den Herznoten von süßlichem Vetivergras und orientalisch-holzigem Patschuli unterstützt. Dies verleiht der Kerze einen verführerischen Touch. Passend hierzu rundet die samtig-warme Sandelholz-Basisnote das aufregende sowie anregende Aroma der Komposition ab."

meine Meinung:
Der Duft ist wirklich schwer zu beschreiben, ich mag ihn auf jeden Fall gerne. Ich würde ihn als Mischung aus frisch und holzig beschreiben, ein warmer Duft. Die angeblichen blumigen Noten kann ich wahrnehmen, sie stehen für mich aber nicht im Vordergrund.

Fresh Lilac
"Freuen Sie sich auf den Frühling mit dieser herrlichen Flieder-Komposition von Kringle Candle! In den Kopfnoten harmoniert das Freesien-Aroma, das an Orangen und Zitronen erinnert, geradezu hinreißend mit dem cremig-süßen Duft von Magnolien. Zusätzlich bereichern honigartige Akzente von Tuberose und Wicke zusammen mit dem lieblichen Kräuterduft von Jasmin das blumige Bouquet von Fresh Lilac. Ein leichter und sehr luftiger Frühlingsduft, der Ihrem Zuhause eine paradiesische Note verleihen wird."

meine Meinung:
Ein wunderbarere Fliederduft wie man ihn erwartet. Perfekt für den kommenden Frühling würde ich mal sagen! :-) Jedoch ist er angezündet nicht ganz so intensiv, wie ich es erwartet hätte.

Vanilla Cone
"War Ihre liebste Süßspeise als Kind auch Vanilleeis im Hörnchen? Mike Kittredge scheint es wohl geliebt zu haben, denn der Duft Vanilla Cone erinnert uns genau daran. Er verbindet die Süße feinster Vanille mit dem buttrig-warmen Aroma von Karamell und selbstgemachten Waffeln. Ein olfaktorischer Genuss, bei dem Kindheitserinnerungen wach werden!"

meine Meinung:
Der Duft ist so geil! Man riecht das sanfte Vanilleeis und tatsächlich auch die frische Waffel! Unglaublich toll und sehr zu empfehlen!

Fresh Baked Bread
"Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die uns wunderschöne Momente bereiten. Hierzu gehört der Duft von knusprig gebackenem Brot, das frisch aus dem Ofen kommt. Kringle Candle greift das Konzept dieser alltäglichen Genusserlebnisse mit seiner neuen Kerze Fresh Baked Bread geradezu fantastisch auf. Die buttrige Kopfnote sowie das hinreißende Aroma von französischem Baguette sind dabei so authentisch, dass man sich sofort wie einer Backstube fühlt. "

meine Meinung:
Ich habe den Duft mit als letzten ausprobiert, da ich mir nicht sicher war, ob ich ihn mögen würde. Ich finde, man muss in der richtigen Stimmung für den Duft von frisch gebackenem Brot sein... Er kommt der Beschreibung schon relativ nah, irgendwie hat er aber auch eine kleine süßliche Note, die ich in dem Duft nicht so gerne mag. Kein Duft, den ich mir nachkaufen würde. Da riecht selber backen doch einfach besser. :-P

Frosted Cranberry
"Die Cranberry ist in Amerika die beliebteste Beere für die Herbstzeit - Thanksgiving ohne Cranberry-Sauce ist nicht vorstellbar. Die roten Cranberry-Beeren sind zudem äußerst dekorativ und haben Kringle Candle-Gründer Mick Kittredge zu diesem feinen und fruchtigen Kerzenduft inspiriert. Frosted Cranberry vereint das fruchtige Aroma von Cranberries, Maulbeeren und Pflaumen mit einer angenehmen Süße feinster Vanille- und Zimtnuancen. Ein süßer Wohlfühlduft für gemütliche Stunden zu Hause."

meine Meinung:
Ein toller beeriger Duft, bei dem man tatsächlich auch die "Kälte" riechen kann. Ich mag den Duft echt gerne und er ist so, wie ich ihn erwartet hätte.

Watercolors
"Bereiten Sie sich mit Watercolors auf ein außergewöhnliches Dufterlebnis vor! Facettenreich wie die Farben des Sommers, bietet unsere neue Duftkerze von Kringle Candle eine olfaktorische Bandbreite, die kaum zu übertreffen ist. Die fruchtigen Kopfnoten beschreiben das saftig-süße Aroma von Erdbeeren und Äpfeln, verfeinert mit einem herb-säuerlichen Akzent von schwarzen Johannisbeeren. Des Weiteren sorgen herrliche Nuancen von Freesien, Jasmin und Rosen für eine wunderbar blumige Note. Sandelholz und Moschus stellen abschließend einen gelungenen, holzig-herben Kontrast dar. Ein Duft so vielfältig wie ein Kasten voller Wasserfarben! "

meine Meinung:
Um es grob zu beschreiben handelt es sich hier um einen frischen Duft mit fruchtigen Komponenten. Es ist schwer zu beschreiben, den Ausführungen von American Heritage kann ich aber zustimmen.

Vanilla Lavender
"Dieser Duft lädt wahrlich zum Kuscheln ein! Neben den angenehm weichen Vanille- und Lavendel-Kopfnoten, betört die spritzig-würzige Mischung aus Bergamotte, Muskat und Kumarin jede Nase. Eine warme Nuance Zedernholz komplettiert schließlich diesen außergewöhnlich feinen Kringle-Duft."

meine Meinung:
Auch hier haben wir wieder eine tolle Komposition! Ich rieche sowohl die Vanille als auch den Lavendel gut heraus. Die beiden harmonieren sehr schön miteinander. Durch die Vanille riecht es nicht zu streng nach Lavendel, gefällt mir gut!

Maple Sugar
"Schließt man die Augen und schnuppert den Duft von Maple Sugar, hat man das Gefühl, als ob frisch gebackene Pfannkuchen mit geschmolzener Butter und Ahornsirup auf dem Tisch stehen. Ein leichter Hauch von Vanille und Zimt vervollständigt das zuckrig-süße Bouquet der Duftkerze, die jede Nase verzaubert. "

meine Meinung:
Dieser Duft ist recht intensiv und ich nehme vor allem karamellige Noten wahr. Ein gemütlicher, leckerer Duft. :-)

Apple Chutney
"Das Aroma der Apple Chutney Duftkerzen wurde von dampfenden Bratäpfeln und hausgemachtem Apfelkuchen inspiriert. Hinzu kommen raffinierte Gewürznuancen wie Nelke und Zimt, zu denen sich die Frische von Zitronenschale und die wohlig-weiche Süße von Vanille und Buttermilch gesellen. Ein Duft, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten! "

meine Meinung:
Ein Duft wie man ihn anhand des Namens und Bildes erwartete. Es riecht intensiv nach würzigem Apfel, besonders für den Herbst ein toller Duft, finde ich.

Fazit: Kringle Candle hat wirklich viele tolle Düfte im Sortiment! Meine Lieblinge aus den hier vorgestellten Düften sind Fresh Lilac, Vanilla Cone, Vanilla Lavender und Covered Bridge.

Besitzt ihr Kringle Candle Düfte? Wenn ja, was sind eure Lieblinge?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Boah toll! Ich bin ja für solche tollen Düfte IMMER zu haben aber irgendwie mag ich das Design noch nicht so ganz. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Die hören sich alle so toll an! Ich muss unbedingt auch mal bestellen!

    AntwortenLöschen
  3. Die klingen aber gut! Covered Bridge und Maple Sugar sagen mir laut Beschreibung am meisten zu.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen!
Bitte aber keine Eigenwerbung oder Gewinnspielverlinkungen, da dies nichts mit meinem post zu tun hat. Solche Kommentare behalte ich mir vor zu löschen. Sinnvolle Links mit Bezug zum Posting sind aber willkommen. Danke!

Subscribe