quick tip: Mascara-Patzer entfernen und Wimpern trennen

16.2.16

Hi ihr Lieben!
Nach längerer Zeit habe ich heute mal wieder einen quick tip für euch. Schon lange wollte ich diesen Tipp bzw. diese zwei Tipps mit euch teilen. Nun habe ich endlich mal Fotos dazu gemacht.
Es soll darum gehen, wie ihr schnell und einfach Mascara-Patzer entfernen und eure Wimpern nach dem Tuschen trennen könnt.
Mascara Patzer entfernen und Wimpern trennen Ebelin Kosmetik-Stäbchen
Ich denke, Mascara gehört bei jedem von uns beim Schminken auf jeden Fall dazu. Und hin und wieder patzt man auch ein wenig und/ oder die Wimpern verkleben. Beides ist in der Regel nicht so schön. Ich habe meistens kleine Patzer Mascara am unteren Wimpernkranz, wo sich die feuchten Wimpern abdrücken. Teilweise passiert das auch oben und manchmal kleben einige Wimpern unschön zusammen. So sieht das dann zum Beispielaus:
Mascara Patzer
Das AMU habe ich übrigens mit der Zoeva nude spectrum Palette geschminkt.
Ich greife dann zuerst zu meinem Schaschlikspieß. "Was?!", denkt ihr jetzt... Ja, richtig gelesen. ;-) Andere nehmen einen Wimpernkamm, für mich hat sich dieses spitze Holzstäbchen bewährt. Natürlich ist damit etwas Vorsicht am Auge geboten, aber ich habe damit kein Problem. Ich trenne dann einfach die zusammen geklebten Wimpern damit. Das funktioniert wunderbar - am besten wenn die Wimpern noch feucht sind. (Das war jetzt hier in Kombi mit Fotos machen etwas schwieriger.)
Mascara Patzer entfernen und Wimpern trennen
Wimpern trennen
Im nächsten Schritt nehme ich ein Ebelin Kosmetik-Stäbchen zur Hand. Diese haben eine flache und eine spitze Seite. Mit dem flachen Ende fahre ich am unteren Wimpernkranz entlang. Hat man diesen Bereich vorher abgepudert ist es kein Problem, auf diesem Weg Mascara Patzer zu entfernen. Dazu sollte die Wimperntusche auf der Haut schon getrocknet sein.
Mascara Patzer entfernen
Als Letztes nehme ich bei Bedarf noch die spitz zulaufende Seite und entferne auf die gleiche Art und Weise die Mascara am oberen Lid. Bei Bedarf gehe ich anschließend nochmal kurz mit einem Blendepinsel über diesen Bereich. Dann sollte alles wieder sauber sein und die Wimpern sind getrennt:
Besonders das Säubern am unteren Wimpernkranz mache ich im Prinzip jeden Morgen, ebenso das Trennen der Wimpern.

Und, habt ihr auch einen Schaschlikspieß am Schminktisch? ;-)
Wie löst ihr das Problem mit Mascara Patzern und verklebten Wimpern?

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Darf man ja kaum sagen, aber ich trenne meine Wimpern immer mit ner alten Nagelschere. Mache ich schon seit Jahren so und kann gar nicht mehr ohne :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mach ich auch so! Und mein Freund kriegt jedes Mal die Krise wenn er das sieht. :D

      Löschen
    2. Haha, sehr gut. Das ist ja noch besser als mein Schaschlikspieß! :-P lg

      Löschen
  2. Die Stäbchen von dm verwende ich auch gerne - und meine verklebten Wimpern trenne ich mit einer Bürste von einer leeren Wimperntusche die ein besonders starkes Bürstchen hat.

    AntwortenLöschen
  3. Die DM Kosmetikstäbchen liegen hier für Patzer auch immer griffbereit.

    AntwortenLöschen
  4. Hehe witzig :D nein, habe keinen Spieß am Schminktisch, nehme da ein Mascarabürstchen. Eins von Manhattan was mal so einem PR Paket beilag :D also einfach nur das saubere Bürstchen. Das ist gut für den Job ^^

    AntwortenLöschen
  5. Also ich nehme lieber einen Mascara, der von vornerein keine Fliegenbeine verursacht :D Mir ist es morgens, wenn ich müde bin, aber auch viel zu heikel mit irgendetwas spitzem am Auge rumzuhantieren xD


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  6. Der Schaschlikspieß ist ja lustig! :D Ich benutze zum trennen eine Pinzette oder eine Sicherheitsnadel, weil man die geöffnet gut halten kann. Beides zwar heikel am Auge, aber ich mache das schon seit Jahren und passiert ist noch nie etwas. ;)
    Für Wimperntuschepatzer nehme ich auch Wattestäbchen und drücke die mir etwas platt. =)



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, das mit der Sicherheitsnadel ist auch nicht schlecht! 😉 lg

      Löschen
    2. Hehe, das mit der Sicherheitsnadel ist auch nicht schlecht! 😉 lg

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinungen!
Bitte aber keine Eigenwerbung oder Gewinnspielverlinkungen, da dies nichts mit meinem post zu tun hat. Solche Kommentare behalte ich mir vor zu löschen. Sinnvolle Links mit Bezug zum Posting sind aber willkommen. Danke!

Subscribe