black & white cut out Maniküre mit Essence Neuheiten

15.3.16

Hi ihr Lieben!
Heute möchte ich euch mal wieder eine Maniküre zeigen bzw. den Versuch davon. :-) Ich hatte mir bei Müller zwei neue Nagelsticker-Sets von Essence gekauft und die Idee einer black & white cut out Maniküre reifte in mir. Gestern habe ich es nun versucht und das ist das Ergebnis:
black and white cut out Maniküre
Verwendet habe ich dafür als Base den Micorcell 2000 Lack. Auf drei Nägeln kam blanc von Essie in zwei Schichten zum Einsatz und auf den jeweils anderen beiden eternal von P2, ebenfalls in zwei Schichten. Vor dem Schwarz habe ich allerdings nach der Base Dreiecke aus dem Essence cut out manicure stencils Set aufgeklebt. Bei den weißen Nägeln kamen Rauten aus dem Essence tribe'o metric nail stickers Set mittig auf die Nägel.
Essence cut out manicure stencils
So ergibt sich ein an sich ganz spannendes Spiel von schwarz und weiß. Das Abziehen der cut out Sticker hat leider nicht so gut geklappt, sodass die Maniküre an dieser Stelle unsauber geworden ist. Aber ich dachte, ich berichte euch einfach trotzdem mal von diesem Versuch.
black and white cut out manicure
Ich denke, das Problem lag darin, dass ich den Überlack auch schon aufgetragen hatte und nach ca. 3-4 Minuten dann schon die Sticker abgezogen habe. So war der Überlack sowie die schwarzen Lackschichten noch leicht zäh und alles zog sich ein wenig... Eigentlich wird auch empfohlen, den Überlack erst nach dem Abziehen aufzutragen, aber ich hatte Angst, dass ich mir dann mit dem Pinsel den Lack in das freie Stück Nagel verschmiere.
black and white cut out manicure
Alles nicht so einfach. So habe ich einfach nach dem Abziehen noch eine zweite Schicht Überlack aufgetragen. Mit dem Ergebnis der freien Nagelstellen bin ich aber so gar nicht zufrieden. Ich hätte vermutlich alles erst durchtrocknen lassen sollen oder was meint ihr? Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp, ich würde es gerne nochmal versuchen.
Dafür ging das Auftragen der Rauten jedenfalls problemlos. Ich habe übrigens sowohl für die Dreiecke als auch die Rauten eine Pinzette zur Hilfe genommen.

Von den etwas unsauberen schwarzen Nägeln abgesehen: Wie gefällt euch das black & white cut out Design? Habt ihr schon mal eine cut out Maniküre probiert?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Sieht für nen ersten Versuch nicht schlecht aus.
    Ich hab irgendwann auch gelernt, dass man so Sachen wie Tape und Sticker für Aussparungen sofort nach dem lackieren abziehen muss, solange der Lack noch möglichst feucht ist, damit er eben keine Fäden zieht.
    Und wenns mal garnicht klappt benutze ich nen flachen Pinsel mit Nagellackentferner und schummel mir saubere Kanten^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem war vermutlich, dass ich noch Überlack drüber gegeben habe vor dem Abziehen. Aber hätte ich das nicht gemacht, hätte ich mir bestimmt alles verschmiert, ähnlich wie beim Stampen schätze ich... Alles nicht so einfach. ;-) lg

      Löschen
  2. Naja, beim nächsten Mal machst du es besser. Die freien Stellen gefallen mir auch nicht so gut aber dafür sind die anderen Nägel umso schöner geworden. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich. ;-) Ich werde den Überlack dann erst hinterher auftragen und hoffen, dass er mir nicht alles in die freien Stellen verschmiert... lg

      Löschen
  3. Wurde ja schon gesagt, aber stencils so früh wie möglich abziehen! Stelle mir das aber bei diesem Dreieck sehr schwierig vor, er ragt ja nirgends über den nagel raus? Ein guter Top Coat verschmiert übrigens auch nichts. Oder einfach vor dem Top Coat warten bis das schwarz echt trocken ist!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen!
Bitte aber keine Eigenwerbung oder Gewinnspielverlinkungen, da dies nichts mit meinem post zu tun hat. Solche Kommentare behalte ich mir vor zu löschen. Sinnvolle Links mit Bezug zum Posting sind aber willkommen. Danke!

Subscribe