Develle Wimpernseren im Test x 4 - unsere Ergebnisse

16.6.16

Hey meine Lieben!
Vor einiger Zeit hatte ich euch ja bereits die Wimpernseren der Marke Develle näher vorstellt. Und in dem Zusammenhang durfte ich auch drei Wimpernseren an meine Leser verlosen. Kurz zur Erinnerung: Das sind die drei unterschiedlichen Seren um die es geht:
Die drei Gewinnerinnen durften das Serum dann gemeinsam mit mir testen. Ich selber habe das Supreme Eye Lash Serum ausprobiert, ebenso wie meine Leserin Juliane. Christina hat das Quick Eye Lash Serum unter die Lupe genommen und Han durfte das Sensitive Eye Lash Serum testen.

Nochmal kurz erklärt: Das Serum soll mittels des dünnen Pinsels jeden Abend nach der Reinigung am Wimpernkranz entlang aufgetragen werden. Und nun zum spannenden Teil: Hat das Serum etwas gebracht?

meine Erfahrungen und Ergebnisse mit dem Supreme Eye Lash Serum:
Die Anwendung des Serums ist wirklich kinderleicht und schnell gemacht. Bei mir hat selbst am ersten Tag nicht gebrannt oder gekribbelt und auch in den folgenden Wochen hatte ich keiner Probleme bzw. Irritationen.
Nach ein paar Wochen habe ich gemerkt, dass meine Wimpern langsam länger werden. Inzwischen nutze ich das Serum seit ca. 2 Monaten und kann sagen, dass meine Wimpern ein wenig länger geworden sind. Das merke ich vor allem, wenn ich sie tusche. Dann reichen sie bei einem bestimmten Blick (Kopf nach unten, Blick nach oben) fast in die Augenbrauen - was sie vorher bei weitem nicht getan haben.
Ich bin also sehr zufrieden und habe euch meine Wimpern immer einmal ohne und einmal mit Wimperntusche (Benefit they're real Mascara) fotografiert:
vorher
nach 3 Wochen
nach 7 Wochen

Julianes Erfahrungen und Ergebnisse mit dem Supreme Eye Lash Serum:
"Ich hatte das Glück ein Wimpernserum von Develle testen zu dürfen. Die Anwendung war sehr einfach und wurde auf der Verpackung bzw. auf den Beipackzettel auch mit Bildern gekennzeichnet. Anfangs hatte ich zwar ein paar Schwierigkeiten bzw. war mir unsicher ob ich es richtig mache da ich auch noch nie ein Eyeliner benutzt habe. Mit der Zeit ging es aber sehr gut. Ich hab mich nun 7 Wochen lang dran gehalten und immer schön brav jeden Abend nach der Reinigung das Wimpernserum aufgetragen.
vorher/ nach 5 Wochen
vorher/ nach 5 Wochen
vorher/ nach 5 Wochen
Als ich damit angefangen habe hat es leicht am oberen Wimpernansatz gekribbelt aber es war kein brennen. Nach 2-3 Tagen hat es aufgehört mit dem Kribbeln. Im Beipackzettel stand auch drin, dass sich evtl. der obere Wimpernansatz leicht verfärben könnte. Das war bei mir nicht der Fall. Ich bin also sehr gut zurecht gekommen. Ich war anfangs sehr skeptisch da ich schon mal ein Wimpernserum testen durfte aber es leider nicht gewirkt hat. Als ich die ersten Bilder gemacht habe (nach 5 Wochen) war ich schon ein wenig baff. Denn auf den Bildern sah man sofort positive Veränderungen. Man kann eindeutig erkennen das es mehr Wimpern sind, sie also dichter geworden sind und auch ein Stück länger. Die Augenbrauenhärchen sind auch ein wenig mehr geworden. Auf einen Bild kann man das auch ganz genau erkennen. Nach 7 Wochen habe ich noch einmal fotografiert. Ich bin begeistert und freue mich so sehr das es endlich auch bei mir geklappt hat. Meine Wimpern waren wirklich noch nie so schön dicht!! Also das Supreme Eye Lash Wimpernserum von Develle kann ich weiterempfehlen! Es pflegt die Wimpern und macht sie dichter und länger. Ich hätte es persönlich nie gedacht da ich allgemein bei Produkttests nie Glück hatte und die Produkte nicht weiterempfehlen konnte. Aber auf den Bilder sieht man das eindeutige Ergebnis. Die Wimpern sehen echt besser aus und das nach 5 Wochen. Ich werde das Wimpernserum weiterhin verwenden :)"
vorher/ nach 5 Wochen/ nach 7 Wochen
Christinas Erfahrungen und Ergebnisse mit dem Quick Eye Lash Serum:
"Das Develle Quick Eye Lash Serum befindet sich in einer sehr einfachen aber dennoch eleganten Verpackung. Optisch erinnert diese an einen besonders länglichen Eyeliner. Auch nach dem Öffnen bleibt dieser erste Eindruck erhalten - der Pinsel ist ähnlich denen, mit denen typischerweise Liquid Eyeliner aufgetragen wird, nur das Serum selbst ist natürlich nicht schwarz sondern farblos. Die Anwendung des Serums ist verblüffend einfach. Abends nach dem Abschminken wird pro Auge einmal eingetaucht und die Flüssigkeit dann am Wimpernkranz aufgetragen. Diese Anwendung ist dann einmal täglich zu wiederholen und dann sollen sich innerhalb weniger Wochen Ergebnisse sichtbar machen.
vorher
Und tatsächlich muss ich sagen, dass meine Wimpern länger geworden sind (ohne die Fotos wäre es mir selbst zwar nicht so deutlich aufgefallen, aber es ist auf jeden Fall sichtbar). Zusätzlich fühlen sie sich irgendwie fester, stärker an und sehen etwas dunkler aus.
Ich bin vom Ergebnis auf jeden Fall begeistert, allerdings würde ich dennoch zweimal drüber nachdenken bevor ich mir diesen doch recht teuren Luxus gönne."
nachher
Hans Erfahrungen und Ergebnisse mit dem Sensitive Eye Lash Serum:
"Anwendung:
Wie in der Packung empfohlen, sollte das Sensitive Eye Lash Wimpernserum einmal am Tag nach der Gesichtsreinigung, wie ein Lidstrich am Wimpernkranz aufgetragen werden. Erstaunlicherweise habe ich es nach Erhalt des Produktes wirklich kontinuierlich durchgezogen, ohne einen Tag zu vergessen. Durch den feinen spitzen Pinsel empfand ich das Auftragen als sehr leicht und schnell, weshalb es schon mal ein Pluspunkt errang. Denn nach einem langen anstrengenden Tag, hat man keine Lust Stunden vor dem Spiegel für das Auftragen zu verbringen. Zudem haben meine Augen das Produkt super vertragen und es traten keine Haut- oder Augenirritationen auf, obwohl vor leichtem Kribbeln und Stechen in den ersten paar Tagen gewarnt war. Selbst als der Pinsel mal im Auge landete, hat es nicht gebrannt oder gereizt.
Ergebnis:
Was das Ergebnis betrifft, bin ich eigentlich sehr zufrieden und überrascht. Denn ich bin nicht mit großer Hoffnung aber mit großer Neugier in die Testphase eingegangen. Von Natur aus habe ich sehr dünne, undichte und kurze Wimpern, daher habe ich mir vor allem dichte, lange Wimpern von dem Wimpernserum erhofft. Schon nach drei Wochen konnte ich in meinen Augen eine leichte Veränderung sehen. Meine Wimpern kamen mir länger und am Wimpernkranz dichter vor, besonders nach dem Tuschen ist es mir aufgefallen.
benutzte Mascara: Maybelline The Rocket Mascara wassserfest + Wimpernzange (nach 6 Wochen)
Auch beim Abschminken ist mir positiv aufgefallen, dass kaum eine Wimper ausfällt. Denn normalerweise fallen doch schon mal ein zwei Wimpern aus, vor allem bei der hartnäckigen wasserfesten Mascara. Jetzt nach 6 Wochen testen bin vollkommen zufrieden mit der Länge meiner Wimpern und ich denke es reicht, das Serum alle zwei Abende aufzutragen um das Ergebnis zu erhalten :)"
Fazit: Ich möchte mich noch einmal bei meinen Mittesterinnen bedanken und finde, unsere Ergebnisse können sich sehen lassen. :-) Oder was meint ihr?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Vielen Dank an alle Testerinnen. :) Ich weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll. Zwar werden die Wimpern schon länger aber irgendwie sieht das immer so franzig aus. Demnach bin ich nicht so ganz überzeugt. Ich benutze allerdings gerade selbst so ein Serum und bin gespannt, was es bei mir macht. Bisher habe ich keine Veränderung feststellen können.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich tolle Ergebnisse! Ich nehme deinen Post mit in meine Linkliebe auf :)
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Schön das deine Mittesterinnen so positive Erfahrungen gemacht haben, die Unterschiede sind echt sichtbar. Dankeschön für den interessanten Beitrag. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe