die neue Degustabox September '16

23.9.16

Hey ihr Lieben!
Ich habe es mir gerade mit einem Stück Brownie sowie einem Tee Latte vorm PC gemütlich gemacht um diesen Beitrag zu tippen. Der Brownie stammt aus der neuen Degustabox September, die ich euch wie immer zeigen möchte.
Wie gewohnt findet ihr alle Infos zur Degustabox auf der Homepage oder ihr klickt mal bei Instagram oder Facebook rein. Eine kleine Änderung gibt es übrigens: Wir Blogger bekommen ab sofort alle Produkte zugeschickt, die sich in der Box befinden können, um mehr testen zu können. Ich finde das natürlich super. :-) Nur falls ihr euch wundert, dass in den Boxen aus den Abos evtl. das ein oder andere Produkt weniger enthalten ist.
Degustabox September '16
Nun aber zum Inhalt, den ich wie immer gespannt ausgepackt - und noch lieber probiert habe. Folgende Produkte waren enthalten:
Inhalt Degustabox September '16
Von belVita Frückstück gab es Soft Kekse in der neuen Sorte Rote Beeren (2,89€). Sie sind das Produkt des Monats. Die Kekse sind wie erwartet weich und ziemlich reichhaltig und sättigend. Sie sind einzeln verpackt und relativ groß. Sie schmecken mir ganz gut, ich persönlich bevorzuge allerdings knusprige Kekse. Meinem Mann hingegen gefällt gerade das Weiche gut. Wie immer durfte er natürlich mittesten. :-)
Wie eingangs erwähnt war auch ein XL-Brownie von Bahlsen enthalten (2,49€). Dieser soll sehr saftig sein und 29% Schokolade enthalten. Ich war wirklich gespannt auf den Geschmack und muss sagen, dass das Versprechen wirklich gehalten wird! Das lange Stück liegt in eine Pappe und aufgrund der Konsistenz klebt es etwas daran. Das finde ich aber nicht weiter schlimm. Uns schmeckt der Brownie wirklich gut!
Inhalt Degustabox September '16
Von der Marke Biovegan waren zwei Päckchen Bolognese und ein Päckchen Curry-Sauce enthalten (je 0,99€). Die haben wir noch nicht getestet, ich bin gespannt!
Der Dijon-Senf in extra scharf von Amora (Preis unbekannt, steht nicht auf meiner Karte) ist dann eher was für meinen Mann. Ich bin kein Fan von scharfem Senf bzw. überhaupt Senf.
Inhalt Degustabox September '16
Sehr gefreut haben wir uns über die Haribo fruitmania Tüten in den Sorten lemon und berry (je 0,95€). Lemon schmeckt wirklich ein wenig sauer und ist nicht ganz so unser Ding. Umso leckerer finden wir hingegen die Sorte berry.
Inhalt Degustabox September '16
Dank der Degustabox habe ich nun gestern meinen ersten grünen Smoothie mit Grünkohl, Spinat und Mango getrunken (2,59€). Er ist von der Marke Für und ich fand ihn ok. Nicht so "schlimm" wie befürchtet, ich konnte ihn trinken, aber so richtig meinen Geschmack getroffen hat er nicht. Da bleibe ich wohl lieber bei Smoothies aus Obst. ;-)
Außerdem gab es in der Box noch die japanese sticky grill sauce von Knorr (2,59€), ein Raps Kernöl von Teutoburger Ölmühle (4,99€) und die Melfor Creme (2,99€). Davon habe ich noch nichts ausprobiert. Aber mit dem Rapsöl macht man sicher schon mal nichts falsch.
Inhalt Degustabox September '16
Sehr gefreut  habe ich mich über den Pretty Paris Tee Kirsche-Macarons von Milford (2,29€). Der wurde dann gleich gestern Abend probiert. Man schmeckt tatsächlich eine natürlich Süße heraus, nicht nur reinen Früchtetee. Wer also süßen Tee mag ist hier gut bedient.
Und schließlich war noch süßes Mikrowellen Popcorn von Chio (0,99€) in der Degustabox. Das hatten wir schon einmal und mochten es gerne. Schön, dass wir nun wieder eines da haben.
*affiliate Link     @degustabox_de  #degustabox_de

Gesamtwert der Box: 26,69€ plus Senf

Fazit: Diesen Monat gefällt mir die Degustabox wieder besonders gut! Für Süßes bin ich ja immer zu haben und auch auf die verschiedenen Soßen bin ich gespannt. Lediglich der Senf ist so gar nichts für mich.
Die Box könnt ihr übrigens hier bestellen* wenn ihr mögt und Lust auf eine leckere monatliche Überraschung habt.

Was wäre euer Favorit aus dieser Box? Probiert ihr auch gerne süße Teesorten?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Der Tee klingt echt interessant. :) Die Frühstückskekse habe ich schon immer gern gegessen, die sind soooo lecker. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben die Box auch erhalten und ich finde sie auch gut. Der XL Brownie war überraschend lecker. Ansonsten probieren wir uns die Tage noch ein bisschen durch die Box.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Brownie war echt gut! Viel Spaß noch beim Testen! :-) lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe