meine ersten Produkte von Avon

6.9.16

Hi ihr Lieben!
Vor einiger Zeit erreichte mich überraschend die summer beauty Box von Avon. Ich hatte bis dahin noch keine Produkte dieser Marke, umso gespannter war ich darauf!
Seit einiger Zeit teste ich mich nun durch und möchte euch den Inhalt der Box heute einfach mal kurz mit meinen ersten Eindrücken vorstellen. Denn so verbreitet ist Avon - jedenfalls für mich gefühlt - noch nicht auf den Beautyblogs. Soweit ich weiß, wurde die Marke lange Zeit nur direkt vertrieben, es gibt aber auch einen Onlineshop.
Avon magic effects neon Nagellacke Pinsel
In der Box waren gleich vier magic effects neon Nagellacke in sommerlichen Farben enthalten. Sie enthalten 10ml und haben einen eher schmalen, vorne gerade geschnittenen Pinsel. Alle Töne enthalten Schimmer. Neon ist das für mich jedoch nicht muss ich sagen...
Avon magic effects neon Nagellacke Swatches
striking pink/ orange blaze/ electric blue/ red shock
Für eine volle Deckkraft braucht es 2-3 Schichten. Ich hatte den orangen lackiert und die Haltbarkeit war gut. Er ließ sich auch problemlos lackieren. Ich hatte zwei Schichten aufgetragen, für eine volle Deckkraft wäre jedoch noch eine dritte nötig gewesen.
Die Lacke sind also ok, die Deckkraft könnte aber höher sein.
Avon on the go sun+ face & body SPF 50
Interessiert war ich auch sehr am Sonnenschutz on the go sun+ face & body SPF 50. Ich lege Wert auf täglichen Lichtschutz, insbesondere im Gesicht. Dieses Produkt ist ziemlich cremig von der Konsistenz her, lässt sich aber dennoch gut verteilen. Es zieht jedoch nicht sofort ein und pflegt die Haut. Daher wohl eher etwas für die kältere Jahreszeit. Im Sommer bevorzug(t)e ich einen leichten Sonnenschutz, der schnell einzieht. An sich aber zu empfehlen. Einen Geruch kann ich übrigens kaum wahrnehmen. Der Inhalt liegt bei 50ml.
Avon on the go sun+ face & body SPF 50
Weiter geht es mit dem Avon nutraeffects miracle glow lightweight facial oil. Aufgrund des "glow" im Namen hatte ich einen leichten Schimmer erwartet. Dieser ist aber nicht vorhanden, es ist einfach ein Öl für das Gesicht. Enthalten sind 30ml. Die Entnahme des Öl erfolgt einfach mittels einer Pipette.
Avon nutraeffects miracle glow lightweight facial oil
Das Öl hat einen kaum wahrnehmbaren, angenehmen Geruch. Es lässt sich gut im Gesicht verteilen und pflegt gut. Da es ein Öl ist, zieht es jedoch nicht wirklich in die Haut ein. Daher eignet es sich für mich eher für die Nacht oder für Tage, an denen ich nicht geschminkt bin und einfach nur Pflege möchte.
Avon nutraeffects miracle glow lightweight facial oil Pipette
Machen wir weiter mit ein paar dekorativen Produkten: den shine burst gloss sticks. Diese haben mich wirklich positiv überrascht und überzeugt!
Avon shine burst gloss sticks
Sie sind schmal und oben abgeschrägt. Der Auftrag damit gelingt mir gut. Leider enthalten zwei Farben Schimmer (nude shine und dragonfruit pink), was ich persönlich nicht so gerne mag. Dafür gefallen mir die Töne ohne Schimmer (vivid cherry und berry burst) umso besser! Die Deckkraft ist je nach Ton leicht bis mittel, was für den Alltag perfekt ist! Sie fühlen sich geschmeidig aber nicht rutschig auf den Lippen an und die Haltbarkeit ist für ein solches Produkt auch ok.
Avon shine burst gloss sticks Swatches
vivid cherry/ berry burst/ nude shine/ dragonfruit pink 
Gespannt war ich als Blush-Fan natürlich auch auf das creme blush and highlighter duo. Denn auch Highlighter bin ich nicht abgeneigt. ;-) Wie der Name es schon sagt, handelt es sich um cremige Produkte. Der Stick hat zwei Seiten und die Kappen schließen gut.
Avon creme blush and highlighter duo
Das Produkt lässt sich einfach heraus und wieder rein drehen. Das Blush ist ein heller, natürlicher Ton für den Alltag. Die Haltbarkeit ist ok, im Laufe des Tages lässt die Intensität aber deutlich nach. Der Highlighter ist hell und nicht zu schimmrig, er gefällt mir ganz gut.Avon creme blush and highlighter duo Swatches
Auch ein Bräunungsprodukt war in der Box enthalten! Das skin so soft enhance & glow Spray kommt in einer Sprühflasche und beinhaltet 150ml. Ich mag den Farbverlauf auf der Verpackung. :-)
Avon skin so soft enhance & glow
Ich habe es einige Tage lang an meinen Beinen ausprobiert und bin wirklich angetan! Es lässt sich gut aufsprühen. Ich habe es dann mit den Händen noch ein wenig verteilen. Es zieht sehr schnell ein, was ich sehr wichtig finde. Am nächsten Tag waren meine Beine leicht gebräunt. Je öfter man es verwendet umso intensiver wird der Ton - jedoch nicht unnatürlich oder zu dunkel für mich. Genau richtig! Ich kann es absolut empfehlen!
Fazit: Avon hat ein paar interessante Produkte im Sortiment - das eh riesig ist! Die meisten Produkte konnten mich überzeugen und ich fand es interessant mal eine neue Marke zu testen!

Habt ihr Produkte von Avon? Wenn ja, welche und wie findet ihr sie? Wie sind eure Eindrücke der gezeigten Produkte?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich mag Avon sehr gern, gerade was Lippenprodukte angeht. Ich besitze schon den ein oder anderen Lippenstift, die mir sehr gefallen. Einer hat sogar mal einen Waschmaschinengang überlebt, weil er versehentlich dort landete. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlecht! Da hast du ja Glück gehabt. :-) lg

      Löschen
    2. Nicht schlecht! Da hast du ja Glück gehabt. :-) lg

      Löschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe