NOTD: L.O.V "Deep-Red Drama"

7.10.16

Hi ihr Lieben!
Vor Kurzem bekam ich einige Produkte der neuen Marke L.O.V zugeschickt, die ich euch mit Swatches und ersten Eindrücken vorgestellt habe. Heute reiche ich nun noch ein NOTD mit dem Lack "Deep-Red Drama" nach. Er trägt die Nr. 250.
L.O.V LOVinity long lasting nail lacquer 250 deep-red drama Tragefoto
Das Glasfläschchen hat eine ansprechende Form, wie ich finde. Es ist eher länglich und den schwarz glänzenden Deckel kann man zum Lackieren einfach abziehen. Der Inhalt beträgt 11ml.
L.O.V LOVinity long lasting nail lacquer 250 deep-red drama
Der Pinsel hat eine angenehme Breite und ist vorne schön rund geschnitten. Das Lackieren damit war wirklich einfach. Bei Deep-Red Drama handelt es sich um einen sehr dunklen Rotton, der in zwei Schichten aufgetragen schon fast schwarz wirkt. Gut geeignet für die kalte Jahreszeit, finde ich.
L.O.V LOVinity long lasting nail lacquer 250 deep-red drama Pinsel
Ich habe auch die erwähnten zwei Schichten lackiert, um ein schön gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Eine etwas dickere Schicht würde vermutlich auch ausreichen. Der Lack glänzt auch ohne Überlack schon wirklich schön. Ich habe aber wie immer meinen Essence BTGN Topsealer als Schnelltrockner verwendet.
L.O.V LOVinity long lasting nail lacquer 250 deep-red drama Tragebild
Der Lack hatte bei mir eine durchschnittliche Haltbarkeit. Nach zwei Tagen war erste Tipwear sichtbar, nach nun vier Tagen ist die Tipwear deutlich mehr geworden und ich muss auf jeden Fall ablackieren.


Tragt ihr gerne so ein dunkles Rot? Ich muss ja sagen, dass ich rot eher selten trage, aber gerade im Herbst finde ich ein Dunkelrot zur Abwechslung mal ganz schön.

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Mhh, also irgendwie kann mich der Lack noch nicht so wirklich hundertprozentig überzeugen. Die Farbe trifft zwar genau meinen Geschmack aber er sieht so aus, als würde er bei meinen Nägeln noch schneller abplättern - warum auch immer. :D Ich schaue mich da alternativ doch lieber nach einem anderen Lack um. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe