die neuen Sally Hansen color therapy Nagellacke

20.1.17

Hi meine Lieben!
Von Sally Hansen gibt es eine Neuheit, die ich euch heute gerne vorstellen möchte: die color therapy Nagellacke.
Sally Hansen color therapy Nagellacke
Das Besondere daran ist, dass sie die Nägel beim Tragen direkt auch pflegen sollen. Dafür zuständig ist der enthaltene Komplex aus Argan-, Acai- und Nachtkerzenöl. Um diese Wirkung auch zu erzielen, wird kein Unterlack benötigt. Die Lacke sollen außerdem brillante Farben mit einem schönen Glanz haben und bis zu 10 Tage halten.
Erhältlich in dieser neuen Range sind 14 verschiedene Farben. Die Farbpalette reicht dabei von Rot/ Violett über Pink/ Koralle bis hin zu Nude.
Die neue Lacke sind seit dem 16. Januar erhältlich und kosten ca. 10€.
Sally Hansen color therapy nail & cuticle oil
Für zusätzliche Pflege sorgt das color therapy nail & cuticle oil. Auch hier ist Arganöl enthalten. Der Pinsel ist angenehm breit und dabei relativ kurz. Das Öl lässt sich damit gut auf bzw. um den Nagel herum verteilen.
Sally Hansen color therapy Nagellacke
Steely Serene/ Re-nude/ Unwine'd
Und nun zu den Farben! Ich habe die Töne 150 Steely Serene, 210 Re-nude und 370 Unwine'd zugeschickt bekommen. Enthalten sind hier jeweils 14,7ml. Der Pinsel ist auch hier schön breit und vorne abgerundet. Das Lackieren gelang mir damit sehr gut und nahezu ohne Patzer.
Auch die Textur gefällt mir gut, da sie weder zu flüssig noch zu dick ist. Den Geruch von Lack empfinde ich allerdings als relativ stark und habe erstmal gelüftet.
Sally Hansen color therapy Nagellacke Pinsel
Kommen wir nun zu den Tragebildern, die ich jeweils in zwei Schichten lackiert habe. Re-nude deckt danach nicht vollständig, die anderen beiden hingegen schon.
Sally Hansen color therapy Nagellack Steely Serene Tragefoto
Steely Serene
Sally Hansen color therapy Nagellack Re-nude Tragefoto
Re-nude
Sally Hansen color therapy Nagellack Unwine'd Tragefoto
Unwine'd
Den tollen dunklen Rotton habe ich während der letzten Woche zum Test getragen. Er ist auch der einzige, den ihr bei den Tragebildern mit dem Top Coat seht. Denn auch dieser gehört zur neuen color therapy Reihe. Er soll für ein glänzendes Finish sorgen und die Nägel vor dem Verblassen bewahren.
Sally Hansen color therapy top coat
Wie schon erwähnt ließ sich der Farblack sehr gut lackieren. Auch der Auftrag des Top Coats gelang problemlos. Es ist jedoch kein Schnelltrockner, was ich ja eindeutig bevorzuge. Auch nach einer Stunde konnte ich mit dem Fingernagel noch Macken in meinen Lack drücken. Soweit trocken, dass ich mich wieder normal bewegen konnte war der Überlack aber relativ schnell. Außerdem macht er einen tollen Glanz.
Heute nach fast fünf Tagen habe ich nach wie vor nur etwas Tipwear. Die Haltbarkeit ist also echt gut!

Die Lacke bekommt ihr z.B. via Amazon*.
   *affiliate Link

Kennt ihr die neuen Sally Hansen color therapy Nagellacke schon?

Und damit wünsche ich euch nun einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Die Lacke habe ich auch hier liegen - heute werde ich das erste Mal den Nude Lack lackieren. Ich bin schon sehr gespannt, weil die Lacke optisch einfach super schön sind. Ich bin gespannt ob sie das halten was sie versprechen. Aber bei dir sieht das schonmal mega gut aus :) Daher bin ich optimistisch

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin gespannt, wie dir die Lacke gefallen! lg

      Löschen
  2. Wow, die Haltbarkeit klingt echt toll. Zwar ist das auch immer verschieden aber ich würde mich freuen, wenn ein Nagellack bei mir mal drei Tage ohne Absplittern hält. Ansonsten gefallen mir die Farben sehr gut und ich werde mir früher oder später sicher eine Nuance zulegen. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einen Versuch ist es doch wert. :-) Hast du denn bereits andere Lacke von Sally Hansen probiert? lg

      Löschen
  3. Ich kenne sie selber noch nicht, aber ich finde Sally Hansen hat überwiegend langweilige Farben :D das ist einfach nicht spannend für mich

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe