Look mit Neuheiten von L'oréal

18.5.17

Hi ihr Lieben!
Wie es der Titel schon verrät, soll es heute mal wieder einen Look geben - und zwar mit Neuheiten von L'oréal die ich testen durfte. Das sind nämlich folgende:
L'oréal Glam Beige Produkte und miss baby roll Mascara
Ich habe in der letzten Zeit die neue mega volume miss Baby Roll Mascara sowie drei Produkte der Glam Beige Reihe ausprobiert: die healthy glow Foundation, die Cushion healthy glow Foundation sowie das healthy glow Powder. Zunächst einmal stelle ich euch die Produkte kurz vor.

healthy glow Foundation
L'oréal Glam Beige healthy glow Foundation und Swatch
Die healthy glow Foundation seht ihr hier in der Nuance light. Sie hat einen LSF von 20, was ich sehr gut finde - immerhin ein wenig Schutz. Der Inhalt beträgt 30ml.
"Ein leichtes Flüssig-Make-up mit Bronzing-Effekt, angereichert mit wertvollen Blütenölen für einen sofort gesund aussehenden Glow. Ein neues sinnliche Erlebnis, das den Teint mit einem warmen und matt-transparenten Finish verschönert. Angenehm leichtes Ergebnis. Leichte samtweiche Textur. Sinnlicher Duft."
Die Parfümierung finde ich eher überflüssig, auch wenn mir der Duft an sich gefällt. Im Swatch erkennt man glaube ich ganz gut, wie flüssig die Foundation ist. Links habe ich ein wenig aus der Tube gedrückt und rechts dann verblendet. Leider ist mir selbst dieser vermeidlich helle Ton zu dunkel. Die Deckkraft ist wie versprochen leicht und die Haut erhält einen leichten, natürlichen Glow. An sich gefällt sie mir sehr gut. Aufgrund des zu dunklen Tons kann ich sie aber nur in geringen Mengen auftragen und muss gründlich ausblenden. Im Sommer könnte mir die Nuance passen.

Cushion healthy glow Foundation L'oréal Glam Beige Cushion healthy glow Foundation und Swatch
Gespannt war ich auf die Cushion healthy glow Foundation. Denn bereits die L'oréal nude magique cushion Foundation*, ebenfalls von L'oréal, nutze ich sehr gerne und habe sie sogar schon nachgekauft. Hier habe ich leider nicht die hellste Nuance erhalten, sondern ihr seht den Ton 20, light. Der Inhalt liegt bei 14,6g.
L'oréal Glam Beige Cushion healthy glow Foundation geöffnet
Wie es typisch für Cushions ist, befindet sich im oberen Fach zunächst ein Schwämmchen, mit dem man die Foundation aufträgt. Klappt man dieses Fach hoch, kann man eine Schutzfolie abnehmen und darunter kommt dann das mit Make-Up getränkt Kissen zum Vorschein. Im oberen Deckel befindet sich außerdem auch noch ein Spiegel.
Ich habe die Foundation nur einmal probiert, da sie mir deutlich zu dunkel ist. Der Auftrag gelang an sich aber gut und das Finish war schön natürlich. Mehr kann ich dazu leider jedoch nicht sagen.

healthy glow Powder
L'oréal Glam Beige healthy glow Powder
Zum Abpudern ist dann das healthy glow Powder gedacht. Hier seht ihr die Farbe light, die mir gut passt. Der Inhalt beträgt 9g. Im Fach unter dem eigentlichen Puder befindet sich noch ein Schwämmchen, das ich jedoch nicht nutze.
"Ein leichtes Puder mit Bronzing-Effekt, angereichert mit Arganöl für einen sofort gesund aussehenden Glow. Ein neues, sinnliches Erlebnis, das den Teint mit einem warmen und matt-transparenten Finish verschönert. Angenhem leichtes Ergebnis. Leichte, samtweiche Textur. Sinnlicher Duft."
Den Duft nehme ich hier nicht so stark wahr, nur wenn ich direkt am Puder rieche. Er ist ähnlich dem der healthy glow Foundation.
L'oréal Glam Beige healthy glow Powder und Swatch
Einen Bronzing-Effekt kann ich auch nicht wirklich feststellen, da mir das Puder farblich passt. Für einen solchen Effekt müsste ich wohl einen Ton dunkler wählen. Das Puder gefällt mir sonst aber sehr gut. Ich finde, es hält seine Versprechen und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Es mattiert auch gut, ohne dabei zu trocken zu wirken.

mega volume miss Baby Roll Mascara
L'oréal mega volume miss Baby Roll Mascara
Auf meine Wimpern kam in der letzten Zeit oft die mega volume miss Baby Roll Mascara, um sie auf Herz und Nieren zu testen. Das Design gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. Das Bürstchen ist aus Gummi und spiralförmig gedreht. Meistens komme ich damit nicht so gut zurecht.
Die Mascara hat eine eine gute Konsistenz. Das Ergebnis finde ich nach 2 Schichten solide, also in Ordnung. Teilweise verkleben die Wimpern ein wenig, was sich aber schnell beheben lässt. Für einen "normalen" Alltagslook finde ich die Wimperntusche ganz ok.

Look mit L'oréal Neuheiten
Für den Look habe ich folgende Produkte verwendet:


Tragefoto L'oréal Neuheiten
Wie man am Unterschied zum Hals erkennen kann, ist mir die Foundation wie erwähnt etwas zu dunkel. Die Farbe des Blushes wurde leider im Foto ziemlich geschluckt, aber das sollte ja auch nicht im Mittelpunkt stehen.
    *affiliate Link

mein Fazit: Insgesamt gefallen mir die Neuheiten von L'oréal wirklich gut. Schade, dass die Cushion mir zu dunkel war und auch die andere Foundation (noch) nicht optimal passt. Die Mascara fand ich ok, vom Hocker gehauen hat sie mich jedoch nicht.

Was haltet ihr von den Neuheiten? Kennt ihr etwas davon schon oder habt Interesse daran?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Tatsächlich ist sie etwas zu dunkel für deine Haut, schade. :) Ich finde es zudem auch überflüssig, wenn Foundations parfümiert sind. Ansonsten sind das tolle Produkte. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass die Produkte zu dunkel sind!
    Die Healthy Glow Foundation werde ich mir mal anschauen <3

    Alles Liebe,
    Madeline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe